Von
Überprüft
Überprüft
Zuletzt Aktualisiert: September 03, 2022

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Von
Überprüft
Überprüft
Zuletzt Aktualisiert: September 03, 2022
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Ideal für:
  • Die Weltbett-Matratze ist perfekt geeignet für Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer.
  • Sie ist ideal für Personen, die sich nicht zwischen einem harten oder einem weichen Härtegrad entscheiden können.
  • Sie ist sehr gut geeignet für ältere Personen, da ein Topper und ein Footer dazu bestellt werden können, um die Matratzenhöhe zu optimieren.
Main Features
  • Der speziell konzipierte Hybridschaum ist anpassungsfähig und bietet hervorragende Stützkraft und Flexibilität.
  • Die 2 in 1 Matratze besitzt eine harte und eine weiche Seite sowie 4 komfortable Handgriffe, um die Matratze zu wenden.
  • Sie können die Matratze bis zu 111 Nächte kostenlos Probetesten.
  • Die Weltbett-Matratze wird versandfrei geliefert und Sie erhalten eine Garantie für 10 Jahre.
  • Allergiker können diese Matratze und auch den Bezug bedenkenfrei benutzen da der Hybridschaum Milben und Pilze bieten keinen Nährboden bietet.
Editor's Rating
9.3
out of 10
  • Liegekomfort 9.5
  • Härte 8.9
  • Vielseitigkeit 9.6
  • Wert 9.1
Users’ Rating
4.1
out of 5
  • 78 Users’ Ratings Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon
    Kundenwertung bei Amazon
    Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon
    4.1
    out of
    5
    78 Users’ Ratings
    • 5 Sternen
      26%
    • 4 Sternen
      55%
    • 3 Sternen
      18%
    • 2 Sternen
      1%
    • 1 Sternen
      0%
  • Add your rating:
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Die Weltbett-Matratze wird nicht nur aus hochwertigen nachwachsenden Rohstoffen direkt in Deutschen Werkstätten gefertigt, ist vegan und biologisch abbaubar, sie ist außerdem durch den Oekotex 100 Standard zertifiziert. Darüber hinaus erhalten Sie eine 10-jährige Garantie und können Ihre Matratze bis zu 111 Tage testen.

Wussten Sie, dass Sie fast ein Drittel Ihres Lebens schlafen und den Großteil dieser Zeit auf Ihrer Matratze verbringen? Eine qualitativ hochwertige Matratze, die auf Ihren Körpertyp abgestimmt ist, ist somit eine wertvolle Investition in Ihr Wohlbefinden und in Ihre Gesundheit zugleich. In unserem Weltbett-Matratze Test erhalten Sie viele weitere hilfreiche Informationen zu dieser Markenmatratze. Aus Hybridschaum gefertigt bietet die Weltbett-Matratze Ihnen besonders klimatisierten und angenehmen Schlafkomfort. Zudem erhalten Sie Ihr Wunschmodell frei von Versandkosten direkt nach Hause geliefert.

Specifications

Kern
Hybridschaum
Material Bezug
100 % Polyester
Höhe
18 und 24 cm
Härtegrad
H3 und H4, wendbar
Bezug waschbar
bis 60°C
Tragegriffe
ja
Garantie
10 Jahre
Körpertypen
alle
Allergiker geeignet
ja

Aufbau

Die Weltbett-Matratze ist eine Hybridschaum Matratze, die in zwei verschiedene Härtegrade unterteilt ist. Sie besitzt weder Federn noch sonstige Metallteile. Die hellere Seite der Matratze kann als weichere Seite und die dunklere Seite als härtere Seite identifiziert werden. Sie ist somit eine 2 in 1 Matratze. Durch ein einfaches Wenden, können Sie entweder die harte (h4) oder die weiche Seite (H3) nutzen.

Bestimme, zonierte Einschnitte im Schaum lassen schwerere Körperpartien weiter einsinken, damit die Wirbelsäule immer in einem gesunden bzw. S-Winkel gehalten wird. So eignet sich die Weltbett-Matratze ideal für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer zugleich. Das ergonomische Profil der Matratze sorgt für eine gerade Körperhaltung für alle Körpertypen und bevorzugten Schlafpositionen.

Im Lieferumfang inbegriffen ist zudem ein besonders weicher und hautfreundlicher Polyesterbezug der in der Waschmaschine gereinigt werden kann.

Anhand von vier robusten Tragegriffen kann die Weltbett Matratze bei Belieben gedreht und gewendet werden oder Sie können sie zum Auslüften ganz einfach transportieren.

Material

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Der Hybridschaum ist eine Kombination aus Komfort- und Kaltschaum.

Die Weltbett-Matratze besteht insgesamt aus einem speziell entwickelten Hybridschaum. Dieser Matratzenschaum kombiniert die Vorteile von zwei verschiedenen Schaumstoffen, um einen außergewöhnlich angenehmen Liegekomfort zu erreichen.

Der Hybridschaum besitzt die positiven Eigenschaften von Komfort- und Kaltschaum. Dieses Material ist mittlerweile eines der beliebteste Matratzenmaterialen auf dem Markt. Kaltschaum wie auch Komfortschaum haben eine hervorragende Qualität, sind optimal klimatisieren und äußerst langlebig. Zudem sind Matratzen aus unterschiedlichen Schaumarten oftmals günstiger als Matratzen, die aus anderen Materialien gefertigt sind bzw. Federkernmatratzen.

Besonders Allergiker schätzen die Eigenschaften von Schaumstoff, da sich Milben und Pilzsporen kaum einen Nährboden darauf finden und sich somit nicht in der Matratze vermehren bzw. ausbreiten. Auch der Bezug aus 100% Polyester ist geeignet für Menschen, die unter Allergien leiden oder sensibel auf Reizstoffe reagieren.

Der Hybridschaum ist sehr feinporig, was wiederum für ein optimales Schlafklima sorgt. Wenn Sie nachts schnell zum Schwitzen neigen, trägt das Material die überschüssige Hitze und Feuchtigkeit von Ihrem Körper ab. So wachen Sie auf einer Weltbett-Matratze niemals schweißgebadet auf. Sollten Sie jedoch nachts schnell frieren, ist diese Matratze ebenfalls gut geeignet, denn der spezielle Hybridschaum hat hervorragende isolierende Eigenschaften, um Wärme zu speichern und ein ausgewogenes Schlafklima zu generieren.

Die Weltbett-Matratze hat jedoch noch weitere Vorteile, denn Sie ist komplett vegan bzw. beinhaltet keine tierischen Bestandteile wie Federn, Daunen oder Schafswolle. Die Rohstoffe, aus der die Matratze hergestellt wird sind aus nachhaltigem Anbau bzw. biologisch abbaubar. Außerdem wurde in der Matratze kein Plastik verarbeitet. Doch nicht nur die Produktion der Matratze ist äußerst ökologisch, denn, sollten Sie Ihre Weltbett-Matratze in der Zukunft durch eine neue Matratze ersetzen wollen, so können Sie die Matratze kostenlos abholen lassen und der Hersteller lässt sie restlos recyclen.

Kern

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Der Kern der Weltbett-Matratze besteht aus zwei Hybridschaumschichten: einer härteren und einer weicheren.

Der Kern dieser Matratze ist aus zwei unterschiedlich dichten bzw. harten Hybridschaumschichten konzipiert. Anders als andere Matratzen, hat dieses Modell keine Federn, die mit der Zeit an Sprungkraft verlieren können. Der speziell konzipierte Hybridschaum spendet hingegen gleichmäßig verteilte Stützkraft und bleibt besonders lange formstabil. Unser Weltbett-Matratze Test hat zudem ergeben, dass dieses Material nicht dazu neigt Schlafmulden zu bilden und effektiv, nachdem der Druck auf die Matratze entnommen wurde, in seine ursprüngliche Form zurück zu schnellen.

Um schwerere Körperzonen weiter in den Schaum einsinken zu lassen und damit die Wirbelsäule in einem gesunden, geraden S-Winkel gehalten wird, sind in den Schaum bestimmte Einschnitte eingelassen. Diese sind in verschiedene Zonen aufgeteilt. So befinden sich stärkere, tiefere Einschnitte an schweren Körperzonen wie beispielsweise den Hüften und den Schultern. Diese Einschnitte helfen außerdem dabei die Matratze klimatisierender zu gestalten.

Bezug

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Der Bezug der Weltbett-Matratze ist vegan und allergikerfreundlich.

Doch nicht nur das Matratzenmaterial spielt eine wichtige Rolle, auch der Matratzenbezug selbst sollte aus hochwertigen Materialien bestehen, atmungsaktiv und gut verarbeitet sein. Der Bezugsstoff der Weltbett-Matratze besteht zu 100% aus einen Polyestergewebe. Er ist komplett vegan und auch Allergiker müssen sich beim Benutzen dieses Bezugs keine Sorgen machen, da dieser vom Oeko-Tex 100 Standard getestet wurde und befunden wurde, dass er frei von jeglichen Reizstoffen ist. Zudem sind alle genutzten Materialen frei von tierischen Zusatzstoffen und biologisch abbaubar. Das besondere, 3-D verwebte Material macht den Bezug sehr anschmiegsam und hautfreundlich zugleich. Spezielle Waben, die im Stoff verarbeitet sind, erlauben es Feuchtigkeit aufzunehmen und vom Körper abzutragen, damit ein unangenehmes Schwitzen bzw. aufgestaute Feuchtigkeit vom Körper abgetragen wird.

Ein weiterer Vorteil dieses Bezugs ist, dass er anhand von Reißverschlüssen von 2 Seiten von der Matratze angezogen werden kann. Somit besteht der Stoff so zu sagen aus einer Deckel- und einer Bodenseite. Diese, zusammen mit der mittleren Seite, können bei bis zu 60°C in der Waschmaschine gereinigt werden. Der Hersteller rät jedoch davon ab, den Bezug im Wäschetrockner zu trocknen, da das 3-D Gewebe sonst beschädigt werden könnte. In die Seiten des Bezugs sind zudem 4 Handgriffe eingearbeitet, damit Sie die Matratze mit Leichtigkeit und bei Belieben wenden können.

Höhe

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Die Weltbett-Matratze ist in zwei Varianten erhältlich: 18 und 24 cm.

Die Weltbett-Matratze kann in zwei verschiedenen Höhen bestellt werden. Dabei bietet der Hersteller seine Matratze für leichtere Personen an doch auch ein Modell für kräftiger gebaute Menschen ist verfügbar, um höchsten Liegekomfort für jeden Körpertyp zu garantieren.

18 cm

Dieses Modell besitzt eine weiche, 7 cm dicke Schicht und eine festere, 11 cm dicke Schicht. Die Matratze eignet sich besonders gut für Menschen bis zu einem Körpergewicht von 60 kg und einer Größe von 1,75 Metern. Betten im Futon-Stil und Gästebetten können optimal mit einer Matratze in dieser Höhe ausgestattet werden. Die Matratze kann außerdem unter einer anderen Matratze verstaut werden oder als Topper für einer alten Matratze dienen, um eine hohe Matratze mit verbessertem Liegekomfort zu kreieren.

24 cm

Für schwerere Personen und Menschen, die es bevorzugen, auf einer höheren Matratze zu schlafen, bietet Weltbett eine Matratze mit einer Höhe von 24 cm an. Das Aufstehen aus dieser Höhe ist besonders bequem speziell für ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Für einen noch angenehmeren und gehobenen Schlafkomfort bietet Weltbett zudem die Möglichkeit einen Matratzentopper auf die Matratze zu legen. Dieser kann separat bestellt werden.

Ähnliche Topper können jedoch auch von anderen Anbietern bzw. aus unterschiedlichen Materialien erworben werden. Wenn Sie beispielsweise einen wärmespeichernden Topper bevorzugen, können Sie Ihre Matratze mit einem Topper aus unserem Latextopper Test ausstatten. Genau wie das 18 cm hohe Modell von Weltbett besitzt auch diese Matratze eine härtere und eine weichere Seite.

Doch neben der Matratzenhöhe und der Matratzenhärte spielen noch weitere Kriterien eine große Rolle, um einen ausgeruhten und komfortablen Schlaf genießen zu können.

Härtegrad

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Die Weltbett-Matratze besitzt zwei Härtegrade: H3 und H4.

Der Härtegrad gibt an, wie viel Druck Sie ausüben müssen, um die Matratze um ein bestimmtes Maß einzudrücken zu können bzw. wie viel Gewicht benötigt wird, damit das Material nachgibt. Generell wird gesagt, dass leichtere Personen weiche Matratzen bevorzugen, während schwerere Personen lieber härter liegen. Jedoch sollten Sie selbst herausfinden, welchen Härtegrad Sie bevorzugen. Der bevorzugte Härtegrad hängt von der ganz individuellen Präferenz ab.

Wir empfehlen Ihnen die Matratze Ihrer Wahl ausgiebig zu testen und darauf zu achten, dass Ihre Wirbelsäule in einer ergonomisch gesunden S-Position verweilt, während Sie schlafen. Eine zu harte Matratze kann dazu führen, dass schwere Körperpartien wie die Hüften und die Schultern nicht weit genug in die Matratze einsinken und die Wirbelsäule so in eine unnatürliche Position gebracht wird. Rückenschmerzen, Versteifungen und Muskelschmerzen können die Folge einer solchen, ungesunden Schlafposition sein.

Wenn die Matratze jedoch wiederum zu weich ist, kann es der Fall sein, dass Hüften und Schultern zu weit in die Matratze einsinken und die Nacken- und Lendenwirbelbereich in eine Schräglage gezwungen werden.

Vor allem ältere Matratzen können eine solche, ungesunde Schlafposition bevorzugen, wenn sich in dieser Liegemulden beispielsweise gebildet haben. Schultern, Rumpf und Gesäß sacken dann zu weit in die Matratze hinein und dadurch wachen Sie morgens mit Nacken und Rückenschmerzen auf. Im schlimmsten Fall kann dies zu Fehlstellungen und einer ungesunden Körperhaltung führen.

Sollten Sie daher am Morgen mit Verspannungen oder Schmerzen aufwachen, empfehlen wir Ihnen einen genaueren Blick auf Ihre alte Matratze zu werfen und die Position Ihrer Schultern, Ihres Nackens und Ihrer Wirbelsäule, wenn Sie auf dieser ruhen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Einige Menschen liegen generell lieber auf einer härteren Matratze, während einige Personen eine Matratze bevorzugen, in die sie weiter hineinsinken, für ein eher kuscheliges, anschmiegsames Schlaferlebnis. Dies ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich.

Verbindliche Richtlinien bzw. offiziell festgelegte Härtegrade für Matratzen gibt es nicht. So kann eine weiche Matratze bei einem Hersteller mit einem anderen Härtegrad bemessen werden als eine Matratze ähnlicher Härte von einem anderen Anbieter. Daher ist die Möglichkeit Ihre Weltbett-Matratze für bis zu 111 Nächte zu testen besonders hilfreich, damit Sie sich vergewissern können, dass die Matratze Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Weltbett-Matratze ist besonders, denn anders als die meisten Matratzen aus unserem Komfortschaummatratzen Test besitzt die Weltbett-Matratze zwei verschiedene Härtegrade. Während eine Seite mit dem Härtegrad H3 ausgestattet ist, besitzt die andere Seite der Matratze den festeren Härtegrad H4.

Als Orientierungshilfe können Sie diesen Werten folgen:

H1       sehr weich    – für ein Körpergewicht bis ca. 50 Kg

H2       weich            – für ein Körpergewicht bis ca. 70 Kg

H3       medium         – für ein Körpergewicht bis ca. 100 Kg

H4       hart                 – für ein Körpergewicht bis ca. 130 Kg

H5       sehr hart        für ein Körpergewicht über 130 Kg

H3 – weich

Der Matratzen Härtegrad 3 (H3) ist der in Deutschland mit Abstand am häufigsten gewählte Härtegrad und eignet sich bestens für Personen mit einem Körpergewicht ab 80 kg. Schwerere Körperpartien sinken tiefer in diese Matratze hinein und insgesamt wird der Körper so effektiver gestützt. So kann eine weiche Matratze besonders für kräftig gebaute Personen eine gesunde Schlafposition unterstützen.

Für Menschen, die ein kuscheligeres Schlafgefühl bevorzugen bzw. bevorzugen eher in die Matratze einzusinken, als auf dieser aufzuliegen, empfiehlt sich eine Matratze in diesem Härtegrad. Zudem liegen Seiten- und Rückenschläfer in der Regel besser auf einer weicheren Matratze, da Schultern und Hüften effektiver in die Matratze einsinken können.

H4 – hart

Der Härtegrad H4 erlaubt ein etwas steiferes Liegegefühl. Anstatt in die Matratze einzusinken und sich von dieser „umarmt“ zu fühlen, gibt dieser Härtegrad ein eher „aufliegendes“ Schlaferlebnis. Generell wird Menschen mit einem Körpergewicht unter 70 kg zu einer harten Matratze geraten. Wenn Sie es bevorzugen auf dem Bauch zu schlafen, sollten Sie außerdem eher eine härtere Matratze wählen, um ein Einsinken der Körpermitte und somit ein Hohlkreuz zu vermeiden.

Zonierung

Weltbett-Matratze Test (Herbst 2022)

Die Weltbett-Matratze unterstützt alle Körperteile in jeder Schlafposition.

Die Matratze sollte sich ergonomisch an Ihre Körperkonturen anpassen, um die Wirbelsäule ausreichend entlasten zu können bzw. diese in einer gesunden Form zu halten. Aus diesem Grund besitzen viele Matratzenmodelle spezielle ergonomische Liegezonen. Dies können verschieden harte Sprungfedern sein oder verschieden harte Schaumstoffe. Auch die Weltbett-Matratze ist da keine Ausnahme. Bei dieser sind jedoch in den Matratzenschaum eingelassene Einkerbungen und Aushöhlungen der Grund, dass das Material nachgiebiger an diesen Stellen ist. So werden unterschiedlich feste bzw. spezielle Zonierungen gestaltet. Zudem wird die Matratze an diesen Stellen atmungsaktiver und hat noch optimalere klimatisierende Eigenschaften.

Aufgrund der Zonierung ist die Weltbett-Matratze geeignet für Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer, da die verschiedenschweren Körperzonen individuell abgefedert bzw. unterstützt werden und so die Wirbelsäule in einer optimalen Position gehalten wird, egal, welche Schlafposition Sie bevorzugen. Besonders Menschen mit schwereren Schulter- oder Hüftbereichen profitieren von diesen speziellen Einkerbungen in der Matratze, da der Druck auf diese Körperteile beim Liegen vermindert wird. Dadurch besitzt die Matratze einen sehr hohen Liegekomfort.

Klimaregulierung

Sowohl das Raumklima als auch das Bettklima spielen eine entscheidende Rolle für einen guten Schlaf. Ein zu warmer Raum oder nicht genügend frische bzw. zirkulierende Luft können die Schlafqualität negativ beeinflussen. Dass wir unruhig schlafen und sogar häufiger nachts aufwachen, kann jedoch auch das Resultat eines unangenehmen Schlafklimas, welches durch Schwitzen oder frieren verursacht wird, sein.

Klimaregulierende Matratzen und Bezüge helfen, die Körpertemperatur während des Schlafens auszugleichen, damit Ihnen in der Nacht nicht zu heiß oder zu kalt wird. In Winternächten kann die Raumtemperatur oftmals absinken, während in schwülen Sommernächten die Temperatur sehr ähnlich wie am Tag sein kann. Somit sind die klimatisierenden Eigenschaften einer Matratze wichtig für einen erholsamen Schlaf. Daher empfehlen Experten, beim Kauf einer Matratze bzw. Bettwaren verstärkt auf die Klimaregulierung zu achten. Dies gilt vor allem für Menschen, die im Schlaf sensibel auf Temperaturschwankungen reagieren.

Zusätzlich kann das Raumklima guten Schlaf fördern. Die für Menschen als ideal empfundene Raumtemperatur, ist individuell unterschiedlich. Generell gilt, dass Menschen bei einer Raumtemperatur von 18-20 Grad am besten schlafen. Dies gilt jedoch nur als allgemeiner Richtwert. Eine Matratze aus Schaum hilft dabei ein ungleichmäßiges Raumklima auszugleichen, indem sie übermäßige Hitze und Feuchtigkeit bzw. Schweiß vom Körper ableitet und bei kühlen Temperaturen wärme speichert. Kalt- und Komfortschaum Matratzen sind dabei optimal, um Temperaturunterschiede während der Nacht auszugleichen.

Services

Weltbett-Matratzen werden mit einem unvergleichbaren Service angeboten. Diese Matratzen sind nicht nur aus ökologischer Herstellung, sie können auch von einer 10-jährigen Garantie profitieren. Selbst wenn Ihre Matratze nach einigen Jahren an Qualität verlieren sollte, sind Sie so nicht auf sich allein gestellt und können den Hersteller kontaktieren, um ein Ersatzprodukt zu erhalten. Eine qualitativ hochwertige Matratze sollte Ihnen schließlich mehrere Jahre optimalen Schlafkomfort garantieren und aus Materialien gefertigt sein, auf die Sie sich verlassen können. Weltbett-Matratze bietet Ihnen daher eine verlässliche, lange Garantiespanne, die Sie bei anderen Anbietern nicht erhalten würden. Zudem können Sie sich bei Weltbett sicher sein, dass Ihre gebrauchte Matratze vom Hersteller kostenfrei bei Ihnen abgeholt wird und die Materialien ordnungsgemäß recyclet bzw. wiederverwendet werden.

Probezeit

Sie sind sich nicht sicher, ob die Weltbett-Matratze die richtige Wahl für Sie ist? Kein Problem, denn Weltbett lässt Sie, ähnlich wie die Modelle aus unserem Emma Matratze Test, die Matratze für bis zu 30 bis 111 Nächte gratis testen.

Die Eingewöhnungszeit auf eine neue Matratze kann bis zu 2 Wochen benötigen, denn Ihre Muskeln entspannen sich während der Nacht und so ist es möglich, dass auch die beste bzw. eine optimal ergonomisch geformte Matratze Ihnen für die ersten Wochen des Probeschlafens Muskel und Nackenschmerzen bereitet. Dies sollte Ihnen jedoch keine Sorgen bereiten, denn dies ist ein Umgewöhnungsprozess und schon bald bemerken Sie, dass Ihr Schlafkomfort sich auf einer neuen Matratze verbessert. Denken Sie beispielsweise an ein neues Paar Schuhe, dass zuerst eingelaufen werden muss. So ähnlich ist es auch bei einer neuen Matratze, denn Ihre Muskeln haben sich, wahrscheinlich seit Jahren, an Ihre jetzige Matratze und dieses Liegegefühl gewöhnt. Wenn Ihre Muskeln sich auf eine neue Schlafoberfläche eingestellt haben, entspannen sich diese und Verspannungen und Schmerzen lassen nach.

Garantie

Wie bereits erwähnt erhalten Sie mit Ihrer WeltbettMatratze eine 10-jährige Garantie. Diese versichert Ihnen, dass der Matratzenkern selbst und der Bezug für diese Zeitspanne nicht an Qualität verlieren. Sollten Sie jedoch ein Problem mit Ihrer Matratze erleben, können Sie in jedem Fall den WeltbettKundenservice kontaktieren und sich auf diese Garantie berufen. Oft besitzen Matratzen eine Garantie von 2-5 Jahren, doch mit einer Garantiezeit von 10 Jahren von Weltbett können Sie sich sicher sein, dass dieses langlebige Produkt Ihnen auch in vielen Jahren noch einen optimalen Schlafkomfort bietet.

Vor- und Nachteile

Ihre Weltbett-Matratze bietet Ihnen viele großartige Vorteile und viele Jahre optimalen Schlafkomfort. Doch auch diese hochwertige Matratze besitzt einige Nachteile, die Sie für sich persönlich auswiegen sollten:

PROS CONS
  • 10 Jahre Qualitätsgarantie
  • 111 Nächte Probeschlafen
  • Wendbare Matratze H3 und H4
  • Speziell konzipierter Hybridschaum
  • Geeignet für Allergiker
  • Die weichere Seite wurde in unserem Test als etwas zu weich bewertet, denn man sinkt recht tief in den Schaumstoff ein.
  • Der Polyesterbezug ist sehr sensibel und sollte besser bei 30°C anstatt der angegebenen 60°C gewaschen werden.

Fazit

Wir haben in unserem Weltbett-Matratze Test festgestellt, dass die Weltbett-Matratze Ihnen einen besonderen Schlafkomfort schenkt, um einen gesunden Schlaf zu fördern. Der speziell konzipierte Hybidschaum bietet Ihnen die kombinierten Vorteile von Kalt- und Komfortschaum. Besonders vorteilhaft ist, dass Sie Ihre Matratze für bis zu 111 Nächte Probeschlafen können, um sich an das neue Schlaferlebnis gewöhnen zu können. Durch einfaches Wenden der Matratze können Sie zwischen Härtegrad H3 und H4 wählen und somit erhalten Sie mit der Weltbett-Matratze zwei Matratzen in einer einzigen vereint. Sensible Personen oder Kinder mit Allergien können von der Weltbett-Matratze und dem Allergiker-freundlichen Bezug profitieren.

In jedem Fall ist der Kauf einer Weltbett-Matratze eine hervorragende Invesitition, um Ihren Schlafkomfort dauerhaft zu verbessern. Wir hoffen, Ihnen in unserem Weltbett-Matratzen Test die Merkmale und Eigenschaften dieser hochwertigen Matratze näherbringen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert