6 Matratzen 180×200 Test – Liegekomfort bei einer Doppelbettmatratze

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie mithilfe unser Tipps und Kaufguide aus diesem Matratze 180x200 Test das perfekte Modell für Ihre persönlichen Anforderungen finden werden.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: November 14, 2021
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Wer auf der Suche nach hohem Liegekomfort bei einer Doppelbettmatratze ist, ist hier bei unserem Matratze 180x200 Test an der richtigen Stelle angelangt. Wir haben die besten erhältlichen Matratzen geprüft, um sicherzustellen, dass Sie sich nie wieder mit Rückenbeschwerden, dem falschen Härtegrad oder unhygienischen Matratzen plagen müssen. Egal, ob Sie eine Boxspringbett Matratze 180x200 oder eine andere beliebige 180x200 Matratze wünschen, im Wesentlichen kommt es bei allen Modellen auf dieselben Eigenschaften an. Wir haben diese wichtigen Kriterien wie Härtegrad, Belastbarkeit, Liegezonen, Füllung und Bezug bei unseren Bewertungen priorisiert, damit wir Ihnen wirklich nur die Besten der Besten vorstellen können. Erfahren Sie bei unserem Matratze 180x200 Test im Detail, was Sie bei individuell bei Ihrem Kauf beachten müssen!
Tabelle der besten Produkte

Top 6 Matratzen 180×200 Test 2021

1.

EMMA One Matratze 180x200 cmVergleichssieger

Features
  • Belastbarkeit: bis 130 kg
  • Härte: H4
  • RG: k.A.
  • Höhe: 18 cm
  • Bezug: Oberseite – 100% Polyester, Unterseite – 89% Polyester, 11% Polypropylen
  • Bezug waschbar: 40°
  • Füllung: Airgocell-Schaum, viskoelastischer Schaum, HRX-Schaumstoff
  • Zonen: 7
  • Größen: 8
  • Garantie: 10 Jahre

Die in Deutschland entwickelte EMMA One Matratze liefert höchste Qualität zum angemessenen Preis. Wir haben diese Matratze zum Vergleichssieger gewählt, da sie rundum gute Eigenschaften bietet, für jeden Schlaftypen geeignet ist und den nächtlichen Schlaf spürbar verbessert.

Es handelt sich um eine mehrschichtig aufgebaute Schaumstoffmatratze, deren Füllung in sieben vorteilhafte ergonomische Liegezonen aufgeteilt ist. Besonders der enthaltene viskoelastische Schaum sorgt in Kombinationen mit den Liegezonen für eine hervorragende Körperanpassung. Die Atmungsaktivität der Matratze wird durch einen klimaregulierenden Bezug aus offenporigem Airgocell-Schaum optimiert. Dieser reguliert die Temperatur beim Schlafen und leitet Feuchtigkeit unmittelbar ab. Darüber hinaus ist er auch bei 40 Grad waschbar und legt dadurch einen guten Hygienestandard hin.

Kunden können dieses Modell 100 Nächte lang testen und erhalten bei Unzufriedenheit ihr Geld zurück. Für zusätzlichen Seelenfrieden gewährleistet Emma auch 10 Jahre Garantie auf die Formbeständigkeit der Matratze. Die Matratze ist außerdem mit dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Was uns gefallen hat:

  • Diese Emma Matratze 180x200 bietet mit ihrer mehrschichtigen Füllung perfekte Entlastung und Unterstützung in jeder Liegeposition, was durch ihre 7 Zonen noch weiter hervorgehoben wird.

Was könnte besser sein:

  • Der Härtegrad H4 zeugt von einer sehr festen Härte. Er eignet sich am besten für Personen mit einem Gewicht zwischen etwa 110 und 130 kg. Zierliche Personen sollten auf einen geringeren Härtegrad zurückgreifen.
Features
  • Belastbarkeit: bis 110/130 kg
  • Härte: H3/4
  • RG: 35 – Oberseite, 40 – Unterseite
  • Höhe: 18,5 cm
  • Bezug: 100% Polyester
  • Bezug waschbar: 60°
  • Füllung: QXSchaum
  • Zonen: 7
  • Größen: 11
  • Garantie: 10 Jahre

Die Bodyguard Anti-Kartell Matratze eignet sich für jede Körperform und jeden Schlaftypen, egal ob Sie klein oder groß sind und lieber in Rücken-, Bauch- oder Seitenlage schlafen. Dies wird in erster Linie durch die hochwertige Füllung mit QXSchaum gewährleistet, der eine außerordentliche Punkteelastizität sorgt und nur an den Stellen nachgibt, wo Druck ausgeübt wird. Gleichzeitig werden Rücken und Wirbelsäule optimal unterstützt.

Durch eine Aufteilung in sieben Ergonomiemodule werden aber auch alle anderen Körperregionen (von Kopf bis Fuß) perfekt entlastet und gestützt. Das 2-in-1-Duo-System dieser Matratze lässt Sie dabei sogar selbst entscheiden, welchen Härtegrad Sie bevorzugen. Diese Matratze lässt sich einfach umdrehen, um zwischen dem mittelfesten Härtegrad H3 und dem festeren Härtegrad H4 zu wählen.

Eine weitere herausragende Eigenschaft unseres Siegers der Kategorie „Bestwert“ ist ihr funktioneller Bezug. Der sogenannte HyBreeze-Funktionsbezug besteht aus hochelastischen 3D-Abstandsgestrick und ist durch seine großmaschige und luftdurchlässige Struktur besonders atmungsaktiv. Dieser kann über einen vierseitigen Reißverschluss auch umstandslos abgenommen und bis zu 60 Grad gewaschen werden.

Die Matratze wurde nach dem Öko-Tex Standard 100 hergestellt. Zur Sicherstellung der Kundenzufriedenheit gibt es eine 100 Nächte Wohlfühlgarantie (Sie können erstmal Probeschlafen) sowie weitere 10 Jahre Garantie auf die Matratze.

Was uns gefallen hat:

  • Die Bodyguard Matratze 180x200 gefällt uns besonders aufgrund ihres atmungsaktiven Funktionsbezugs, der außergewöhnlichen Punkteelastizität, der hochwertigen Ergonomiemodule und dem 2-in-1 Härtegrade-System.

Was könnte besser sein:

  • Die Matratze ist so flexibel und vielseitig, dass wir keine Verbesserungsvorschläge mehr haben!
Features
  • Belastbarkeit: bis 110 kg
  • Härte: H3
  • RG: k.A.
  • Höhe: 20 cm
  • Bezug: 53% Polyesterfaser, 39% Rayonfaser, 6% Polyurethanschaum, 2% Polypropylenfaser
  • Bezug waschbar:
  • Füllung: Federkern, Memory-Schaum, Komfortschaum
  • Zonen: k.A.
  • Größen: 13
  • Garantie: 10 Jahre

Die Linenspa Hybrid Federkernmatratze ist ein echtes Schnäppchen für alle, die ein begrenztes Budget haben, aber keine Kompromisse beim Komfort eingehen möchten. Sie besteht aus einer großartigen mehrschichtigen Füllung, die zu einer sehr bequemen Schlafoberfläche führt. Der stabile Federkern ist von einer Schicht Memory-Schaum umgeben, welcher zu einer hohen Druckentlastung führt. Über dieser Schicht gibt es eine weitere Komfortschaumebene, die zum angenehmen Liegekomfort führt.

Es gibt den Härtegrad dieser Matratze 180×200 H3 sowie auch H4. Sie ist also sowohl in mittelfest als auch fest erhältlich und für ein Gewicht bis maximal 110 kg bzw. 130 kg geeignet. Durch die vielen enthaltenen Schaumschichten kommt die Matratze auf eine komfortable Höhe von 20 cm und eignet perfekt als Modell für Doppelbetten.

Der Bezug der Matratze ist leider nicht abnehmbar, weshalb es sich ganz besonders für Allergiker empfiehlt, einen zusätzlichen Bezug oder einen Matratzen Topper überzustülpen.

Die Matratze bietet ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und kommt mit einer eingeschränkten Herstellergarantie von 10 Jahren.     

Was uns gefallen hat:

  • Uns gefällt der niedrige Preis dieser Matratze, der in Kombination mit der großartigen mehrschichtigen Füllung und einer 10-jährigen Garantie ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verspricht.

Was könnte besser sein:

  • Der Bezug der Matratze ist nicht abnehmbar und entsprechend auch nicht waschbar. Es empfiehlt sich, zusätzlich einen waschbaren Matratzentopper für mehr Hygiene zu erwerben.
  • Die Matratze ist außerdem nicht in Liegezonen eingeteilt.
Features
  • Belastbarkeit: bis 80/110 kg
  • Härte: H2/3
  • RG: 45
  • Höhe: 25 cm
  • Bezug: 100% Polyester
  • Bezug waschbar: 60°
  • Füllung: Memory-Schaum, Kaltschaum
  • Zonen: 7
  • Größen: 4
  • Garantie: 10 Jahre

Die Arensberger ® Flexx zeichnet sich vor allem durch ihre komfortable Höhe von 25 cm aus, durch welche man sie auch als Boxspring Matratze 180×200 nutzen kann. Unserer Meinung nach ist das die beste Höhe, die eine Matratze dieser Größe haben kann. Sie sorgt nämlich nicht nur für eine äußerst bequeme Liegefläche, sondern erleichtert auch das Einsteigen und Aussteigen vom Bett.

Arensberger Flexx Matratzen sind jedoch auch wegen ihrer vielen weiteren qualitativen Eigenschaften sehr beliebt und diese 7 Zonen Matratze 180×200 ist da keine Ausnahme. Sie ist in zwei Schichten aus Kaltschaum und 3D Memory-Schaum und in sieben verschiedene Zonen aufgeteilt. Die Matratze passt sich so perfekt alles Körperbereichen an und unterstützt die Halswirbelsäule ergonomisch. Vorteilhaft ist auch, dass die Matratze beidseitig verwendet werden kann und unterschiedliche Härtegrade bietet. Während Sie auf der einen Seite mit dem Härtegrad H3 etwas fester liegen, zeigt sich die andere Seite mit Härtegrad H2 als etwas weicher.

Diese Matratze bietet auch ein hervorragendes Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement. Schon die Schaumschicht aus Viscoschaum ermöglicht optimale Luftzirkulation. Zusätzlich ist die Matratze rundum mit 3D-Mesh Klimastoff ausgestattet, wodurch sie auch seitlich entlüftet wird. Der hypoallergene Bezug aus Polyester, der auch gewaschen werden kann, ist optimal zur Feuchtigkeitsregulierung.

Die Arensberger Flexx ist Öko-Tex zertifiziert und kommt mit einer 10-jährigen Herstellergarantie.

Was uns gefallen hat:

  • Wir schätzen an dieser Matratze die ausgezeichnete Höhe, die zum komfortablen Aufstehen und Schlafen beiträgt. Zusätzlich gefällt uns das rundum befestigte Klimaband, das zur optimalen Luftzirkulation beiträgt.

Was könnte besser sein:

  • Wer nach einer anderen Größe sucht, könnte Schwierigkeiten haben, da es dieses Modell nur beschränkt in vier Größen gibt.
5.

Naturalex PerfectsleepBeste Latex Matratze

Features
  • Belastbarkeit: bis 110 kg
  • Härte: H3
  • RG: 70
  • Höhe: 22 cm
  • Bezug: FibraFeel V300-Fasern
  • Bezug waschbar:
  • Füllung: AeraPur HQ-Polyurethanschaum, bi-alveolares Latex, MemoFeel V30
  • Zonen: 7
  • Größen: 20
  • Garantie: 10 Jahre

Latexmatratzen sind in den letzten Jahren unwahrscheinlich beliebt geworden, was daran liegt, dass sie als sehr hygienisch und antiallergen gelten, aber gleichzeitig auch einen hohen Komfort bieten. Wir haben die Naturalex Perfectsleep als beste Latex Matratze ausgezeichnet, da sie einen hochqualitativen Mix aus Memoryschaum und alveolarem Latex enthält und ein Raumgewicht von 70kg/m³ aufweist. Das ist wahrhaftig Komfort der Spitzenklasse!

Diese Latex Matratze 180×200 ist in zwei Höhen erhältlich – 16 cm und 22 cm. Ihr Kern besteht aus Polyurethanschaum, der mit bi-alveolarem Latex kombiniert ist. Diese Kombination bietet die perfekte Körperanpassung und ist gleichzeitig unterstützend als auch geschmeidig weich. Die Füllung ist in sieben Liegezonen aufgeteilt, die sich an die verschiedenen Körperzonen anpassen. Im Kern sind auch kleine Zellen verarbeitet, die eine gute Belüftung gewährleisten. Zusammen mit dem FibraFeel-Bezug erzielt die Matratze großartige Atmungsaktivität.

Entspannter Schlaf ist mit der Naturalex Perfectsleep Matratze garantiert. Sie trägt den Härtegrad H3 und ist damit bis zu 110 kg belastbar. Die Herstellung erfolgt gemäß dem Öko-Tex Standard 100. Die Matratze eignet sich hervorragend auch für Allergiker. Naturalex gewährt eine Garantie von 10 Jahren.

Was uns gefallen hat:

  • Die Kombi-Füllung aus hyperallogenem Latex und punkteelastischen Memoryschaum wirkt sich auf Atmungsaktivität und Körperanpassung sehr positiv aus. Und das Raumgewicht dieser Matratze ist wirklich unvergleichlich hoch!

Was könnte besser sein:

  • Einziger Haken bei dieser Matratze ist der Bezug, der zwar hochwertig, allerdings nicht abnehmbar und waschbar ist. Daher ist ein zusätzlicher Bezug notwendig.
6.

Tanato Matratzen Matratze 180x200Beste Tonnentaschenfederkern Matratze

Features
  • Belastbarkeit: bis 110/130 kg
  • Härte: H3/4
  • RG: k.A.
  • Höhe: 24 cm
  • Bezug: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Bezug waschbar: 40°
  • Füllung: NanoHard Tonnentaschenfedern, Kokosfaser, Schaum
  • Zonen: 9
  • Größen: 20
  • Garantie: 2 Jahre

Bei der Tanato Matratzen Matratze 180×200 handelt es sich um eine Tonnentaschenfederkernmatratze, die aufgrund ihrer einzeln verpackten Federn im Kern positive Eigenschaften mit sich bringt. Sie bietet die beste Stabilität und Punkteelastizität und sorgt dafür, dass bei Drehungen im Schlaf weder Geräusche entstehen noch Schwingungen übertragen werden, sodass beide Partner im Doppelbett ungestört schlafen können.

Diese Tonnentaschenfederkern Matratze 180×200 ist mit zwei verschiedenen Härtegraden ausgestattet. Je nachdem, ob man lieber fester oder weicher liegt, kann man die Matratze entsprechend drehen und den Härtegrad H3 oder H4 wählen. Neben den Tonnentaschenfedern ist die Matratze auch mit einer Kokosfaser-Einlage gefüllt. Dieses umweltfreundliche Material gilt als besonders vorteilhaft zur Bekämpfung von Fäulnis, Feuchtigkeit und Mikroorganismen. Zusätzlich wirkt es wärmeisolierend, schalldämpfend und ist sehr strapazierbar. Der Kern ist außerdem ist ganze neun unterschiedliche Liegezonen aufgeteilt, sodass für jede Körperregion die besten Liegeeigenschaften geboten sind.

Als Sahnehäubchen ist die Tanato Matratze auch noch mit einem Premium-Matratzenbezug aus Aloe Vera ausgestattet. Ein antiallergisches Material, das höchste Frische und Hygiene bietet und atmungsaktiv ist. Diese Matratze ist mit all ihren Eigenschaften die perfekte Wahl für Allergiker und hautempfindliche Personen.

Was uns gefallen hat:

  • Einzigartige, hochwertige und umweltfreundliche Materialien, die hygienisch, atmungsaktiv und hoch strapazierbar sind.

Was könnte besser sein:

  • Die Garantie für diese Matratze ist auf nur zwei Jahre beschränkt.

Dinge zu beachten

Es gibt kaum ein anderes alltäglich genutztes Produkt, das so wichtig ist, wie die Matratze. Schließlich soll sie jede Nacht aufs Neue hohen Komfort bieten, den Körper entlasten und schonen und möglichst lange Zeit halten. Damit all dies gewährleistet wird, ist die Kaufentscheidung für ein Bett 180×200 mit Lattenrost und Matratze sehr bedeutend und sollte mit Bedacht getroffen werden. Da es sich in der Regel aber nicht um eine häufige Anschaffung handelt, wissen die wenigsten Bescheid, worauf es bei einer guten Matratze eigentlich ankommt. Wir möchten Ihnen mit diesem Matratzen Test dabei unter die Arme greifen und im nachfolgenden Kaufratgeber die wichtigsten Eigenschaften genauer erklären.

Was ist zu beachten?

Damit Sie Ihren eigenen Matratze 180×200 Testsieger küren können, sollten Sie sich als erstes Gedanken darüber machen, welche speziellen Eigenschaften für Ihren persönlichen Gebrauch bei einer Matratze notwendig sind. Während zwar Füllung, Bezug und Liegezonen im Allgemeinen positive Faktoren sein können, die sich für jeden eignen, kommt es bei der Belastbarkeit und dem Härtegrad stark auf den jeweiligen Nutzer an. Natürlich sollten Sie sich auch Gedanken zu Ihrem Budget machen. Es gibt zwar auch einige günstigere Modelle auf dem Markt, doch im Großen und Ganzen handelt es sich bei hochwertigen Matratzen um eine recht hohe Investition.

Im Folgenden werden wir auf die Einzelheiten aber genauer eingehen und verraten, wie Sie die beste Matratze für sich ausfindig machen können!

Belastbarkeit, Härtegrad und Raumgewicht

Die Belastbarkeit und der Härtegrad einer Matratze stehen in direktem Zusammenhang, während das Raumgewicht die Dichte der Füllung angibt und ausschlaggebend für den Liegekomfort sein kann. In Bezug auf das Raumgewicht findet man leider nicht bei jedem Hersteller öffentliche Angaben. Um sicherzustellen, dass die Matratze ausreichend gefüllt ist und Komfortansprüchen entspricht, sollten Sie jedoch darauf achten, dass es nicht unter 30 kg/m³ liegt. Wir waren bei unserem Test vor allem von der Naturalex Perfectsleep Matratze beeindruckt, deren Latexfüllung eine Dichte von 70 kg/m³ aufweist. Das ist ein erstaunlich hohes Raumgewicht und liegt weit über dem Durchschnitt!

Den Härtegrad einer Matratze würden wir fast als wichtigstes Merkmal bezeichnen. Er gibt nicht nur an, ob eine Matratze eher weich oder fest ist, sondern richtet sich auch an unterschiedliche Gewichtsgrenzen. Es gibt eine allgemeine Aufteilung in die Härtegrade H1 bis H5. Matratzen der Größe 180×200 cm werden Sie am häufigsten in den Härtegraden H3 und H4 finden. Der Härtegrad H3 ist für eine Belastbarkeit zwischen 80 und 110 kg ausgelegt. Eine Matratze 80×200 H4 eignet sich hingegen für Personen mit einem Körpergewicht zwischen 110 und 130 kg. Es ist schwieriger eine Matratze 180×200 H5 zu finden, da es sich häufig um Spezialanfertigungen handelt. Sie sind extrahart und für Personen ab 130 kg aufwärts gedacht.

Es ist wichtig einen Härtegrad zu wählen, der mit dem eigenen Körpergewicht übereinstimmt. Wer diese Grenzen außer Acht lässt, wird die körperstützenden Eigenschaften nicht auskosten können. Wählt man eine zu weiche Matratze, sinkt man schnell ein und es kann zu Rückenbeschwerden kommen. Ist die Matratze hingegen zu hart, kann sich der Körper gar nicht in die Matratze einfügen und es fühlt sich an, als liege man auf einem Brett. Informieren Sie sich also unbedingt im Voraus, welcher Härtegrad für Sie am besten geeignet ist. Praktisch sind Matratzen wie die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze, die zwei Härtegrade in einer Matratzen bieten.

Bezug und Waschbarkeit

Für das Höchstmaß an Frische und Hygiene ist der Bezug einer Matratze von hoher Bedeutung. Und dabei kommt es nicht nur auf das Material an, sondern vor allem auch darauf, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist. Dies sollte nämlich zwei bis drei Mal im Jahr gemacht werden, um die Matratze hygienisch sauber zu halten und ihre Lebensdauer zu verlängern. Ist ein Bezug nicht waschbar, lohnt es sich, in einem Topper Matratze 180×200 zu investieren, den Sie anstelle des Bezugs waschen können.

Das Material eines Bezuges sollte zusätzlich atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend sein. Schließlich wünscht sich keiner, im feuchten Bett aufzuwachen, falls man in der Nacht geschwitzt hat. Häufig werden Polyester und Baumwolle als Materialien verwendet. Klimafaser werden jedoch ebenfalls immer beliebter und häufig mit eingearbeitet. Ein Bezug, der uns besonders gut gefallen hat, zeigt die Tanato Matratzen Matratze 180×200. Sie ist mit einem Aloe Vera Bezug ausgestattet, der extrem hautfreundlich und auch noch umweltfreundlich ist.

Füllung

6 Matratzen 180x200 Test - Liegekomfort bei einer Doppelbettmatratze

Matratzen mit den Maßen 180×200 cm können Sie mit den unterschiedlichsten Füllungen finden. Ganz gleich, ob Sie eine Gelschaum Matratze 180×200 oder eine Matratze 180×200 Kaltschaum suchen, Sie werden ganz sicher fündig. Jedes Füllmaterial bietet seine eigenen besonderen Merkmale und Eigenschaften. Bei einem Taschenfederkern Matratze 180×200 Test hat sich herausgestellt, dass vor allem der Tonnentaschenfederkern sehr gefragt ist, zumal er neben seiner hohen Punkteelastizität auch noch den Vorteil bietet, dass die einzelnen Federn keine Schwingungen übertragen und geräuschlos sind, da die Federn nicht aneinanderreiben können.

Nicht weniger beliebt ist die Visco Matratze 180×200. Der Gelschaum ist komfortabel und flexibel und wird häufig in Kombination mit anderen Materialien verwendet. Bei der Tanato Matratzen Matratze 180×200 wird zum Beispiel Viscoschaum mit Latex kombiniert, was zu einem optimalen Komforterlebnis und sehr hoher Hygiene führt. Latex ist ein Material, das besonders Allergikern wärmstens empfohlen wird.

Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass der Matratzenkern gut belüftet wird. Im Zusammenhang mit diesem sollte auch das Raumgewicht beachtet werden.

Zonen

Liegezonen sind etwas, das viele Matratzen heute bieten. Sie zeichnen Bereiche der Matratze aus, die speziell an die verschiedenen Körperteile angepasst sind und ihnen die notwendige optimale Unterstützung und Entlastung gewähren. Wer Wert auf ergonomische Eigenschaften legt, sollte nach einer Matratze Ausschau halten, die mit mindestens fünf Liegezonen ausgestattet ist. Häufig gibt es gleich sieben Liegezonen oder wie bei der Tanato Matratzen Matratze 180×200 gleich neun Zonen.

Höhe

Bei einer Matratze sind nicht nur Länge und Breite wichtig, auch die Höhe ist ein Faktor, der nicht außer Acht zu lassen ist. Es gibt Matratzen 180×200 mit den verschiedensten Höhen. Diese können von 15 cm bis hin zu etwa 30 cm oder gar höher reichen, wenn es sich um eine Boxspring Matratze handelt. Die Höhe sollte natürlich nicht zuletzt auch an das vorhandene Bett angepasst werden. Haben Sie einen recht hohen Bettrahmen, darf die Höhe etwas höher ausfallen, damit die Matratze nicht im Bettgestell verloren geht. Andererseits ist die Höhe einer Matratze aber auch eine Frage des Geschmacks und der Anforderungen.

Besonders hohe Modelle können zum Beispiel auch sehr vorteilhaft für Personen mit Rückenbeschwerden oder anderen körperlichen Problemen sein, da sie das Aufstehen und auch das Hinlegen bzw. Hinsetzen erleichtern.
Die Arensberger ® Flexx Matratze kommt mit der besten Höhe von 25 cm.

Preis und Größen

Ein Polsterbett 180×200 mit Matratze und Lattenrost stellt sicherlich nicht die kleinste Anschaffung im Haushalt dar. Allerdings können Sie was die Matratze betrifft schon ziemlich gute Preise finden, selbst wenn Ihr Budget begrenzt ist. Die Linenspa Hybrid Federkernmatratze ist zum Beispiel unser Sparpreis-Sieger und bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegenteil dazu können Sie aber auch noch wesentlich mehr für eine Matratze der Größe 180×200 cm ausgeben.

Damit Sie eine Matratze mit guten Eigenschaften erhalten, sollten Sie ein Budget zwischen 200 und 500 Euro einplanen. In diesem Fall stände Ihnen eine sehr gute Auswahl zur Verfügung. Alternativ zu einer Matratze 180×200 cm könnten Sie aber auch zwei einzelne Matratzen für Ihr Doppelbett in Erwägung ziehen. Manchmal kann sich das auch preislich gut auszahlen.

Häufig Gestellte Fragen

Matratzen der Größe 180×200 cm sind die beliebteste Wahl für Doppelbetten. Wer sich gegen zwei Einzelmatratzen im Ehebett entscheidet, wählt normmalerweise diese Größe, da sie als Standard für große Betten gilt. Die Matratzen können für ganz einfache Doppelbettgestellt genutzt werden, sind aber auch speziell für Boxspringbetten oder gar als Wasserbett Matratze 180×200 erhältlich.

Wenn Sie Ihre Matratze online kaufen, gewähren viele Hersteller eine kostenlose Zeit zum Probeschlafen, damit Sie diese auch testen können, ohne vor Ort zu sein. Diese Art von Zufriedenheitsgarantie ist allerdings nicht als Standard anzusehen. Längst nicht jeder Hersteller bietet diese Gelegenheit. Unserer Meinung nach ist eine Probeschlafenzeit jedoch sehr wichtig, weshalb Sie unbedingt darauf achten sollten.

Bei in Deutschland entwickelten und verkauften Matratzen ist eine Prüfung und Zertifizierung nach dem Oeko-Tex-Standard weit verbreitet. Dies ist allerdings nicht verpflichtend und Hersteller-abhängig. Der Oeko-Tex-Standard steht allerdings für hohe Produktsicherheit und Kundenvertrauen. Dessen sind sich die meisten Hersteller bewusst, weshalb fast alle nach diesem Standard arbeiten.

Fazit

Wir haben unsere Aufgabe, die besten Matratzen 180×200 cm zu finden, erfüllt. Wir konnten einige sehr gute Matratzen ausfindig machen, die angenehmen und erholsamen Schlaf auf ergonomische Weise langfristig erfüllen. Unser Vergleichssieger ist die EMMA One Matratze geworden, die mit ihrer Mehrschicht-Füllung und ihren Liegezonen überzeugen kann. Noch bessere Allgemeinwerte zeigt jedoch die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze mit ihrem 2-in-1 Härtegradsystem, einem atmungsaktiven Funktionsbezug und hochwertigen Ergonomiemodulen.

Alle, die beim Matratzenkauf etwas sparen möchten, mag unser Sparpreis-Produkt, die Linenspa Hybrid Federkernmatratze, interessieren. Zum ausgesprochen guten Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es hier eine Matratze mit 10-jähriger Garantie, mehreren funktionellen Schichten.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie mithilfe unser Tipps aus diesem Matratze 180×200 Test das perfekte Modell für Ihre persönlichen Anforderungen finden werden. Wir wünschen viele erholsame Nächte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.