5 Topper bei Rückenschmerzen Test – schnelle Besserungen (Herbst 2022)

Ob Sie schon den perfekten Topper gefunden haben oder nicht, unser Topper bei Rückenschmerzen Test dürfte Ihnen beim Auswahl helfen!
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 03, 2022
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Gehören auch Sie zu den mehr als 20 Millionen Menschen in Deutschland, die an Rückenschmerzen leiden? Da diese aus so viele Gründen schnell hervortreten können, hat es sich zu einem echten Volksleiden entwickelt. Ein häufiger Auslöser ist schlechter Schlaf, weshalb wir Ihnen als potenzielle Lösung Topper bei Rückenschmerzen vorstellen möchten.

Ein Topper kann zu schnellen Besserungen führen, da die Wirbelsäule im Schlaf entlastet wird und der Rücken in anatomisch korrekter Position liegt. Der korrekte Topper ist aber gar nicht mal so einfach gewählt, da individuelle Gewohnheiten und Gegebenheiten ausschlaggebend sind. Wir haben für Sie einen Topper bei Rückenschmerzen Test durchgeführt und herausragende Modelle in Hinblick auf Eigenschaften wie Füllung, Bezug, Raumgewicht und Waschbarkeit ausgezeichnet.

Tabelle der besten Produkte

Top 5 Topper bei Rückenschmerzen Test 2022

1.

OctaSleep Smart TopperVergleichssieger

Eigenschaften
  • Füllung: Aerocell-Foam Schicht, 100 OCTAspring Federn, Ecocell-Fioam Schicht
  • Bezug: 99 % Polyester, 1 % Elasthan
  • Höhe: 7 cm
  • Waschbarkeit: bis 40 °C
  • Zonen: 3
  • Raumgewicht: 35 kg/m³
  • Härtegrad: k.A.
  • Größen: 7
  • Gummibänder: nein

Der OctaSleep Smart Topper hebt sich als ergonomische Matratzenauflage von typischen Modellen auf dem Markt in vielen Hinsichten ab. Das Produkt enthält ergonomische OCTAspring Schaumfedern, die flexible Unterstützung bieten, da die 100 Federn sich unabhängig voneinander an den Körper anpassen. Darüber hinaus ist der Topper in ein drei Zonen-System unterteilt, was bedeutet, dass die Unterstützung auf die verschiedenen Körperbereiche abgestimmt ist. Die verbesserte Schlafqualität mit dem OctaSleep Smart Topper wurde bei einer Studie eines Schlafinstituts nachgewiesen. Der Topper ist in insgesamt sieben Größen erhältlich. Der Bezug lässt sich abnehmen und bei bis zu 40° in der Waschmaschine reinigen.

Ein wesentliches Merkmal unseres Vergleichssiegers ist auch die enorm hohe Atmungsaktivität. Diese führt dazu, dass man bis zu 3°C kühler auf der Matratzenauflage schläft als auf anderen. Dadurch ist sie auch die hervorragende Wahl für alle, die nachts schnell ins Schwitzen geraten und lieber ein kühleres Schlafklima haben.

Was uns gefallen hat:

  • Begeistert hat uns an dem OctaSleep Smart Topper vor allem die Zusammensetzung der Materialien. Die körperanpassenden Schaumfedern können Rückenschmerzen optimal lindern und erzeugen durch hohe Atmungsaktivität obendrein eine kühlende Wirkung.

Was könnte besser sein:

  • Von Nachteil empfinden wir bei diesem Topper die fehlenden Gummibänder. Diese sind normalerweise zur Befestigung an der Matratze und besseren Halt vorgesehen. Ohne integrierte Gummibänder kann eine alternative Lösung notwendig sein, damit der Topper nicht verrutscht.

Eigenschaften
  • Füllung: Viscoschaum
  • Bezug: 75 % Baumwolle, 25 % Polyester
  • Höhe: 7 cm
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Zonen:A.
  • Raumgewicht: k.A.
  • Härtegrad: k.A.
  • Größen: 7
  • Gummibänder: nein

Von besonders hoher Qualität zeigt sich der Tempur Original Matratzen Topper 7. Als Produkt aus der höheren Preisklasse wird es vor allem als Auflage für Qualitätsmatratzen empfohlen, die noch nicht den gewünschten Komfort erfüllen. Es handelt sich um einen viskoelastischen Topper, der sich durch hohe Druckentlastung und Körperanpassung auszeichnet. Das Material reagiert auf Wärme und schmiegt sich angenehm an die Körperkontur. Der hochwertige Kern wird von einem doppelseitigen Bezug aus zwei verschiedenen Materialien umhüllt. Die eine Seite besteht aus einem angenehmen Doppel-Jersey, während die andere aus kuscheligem Velours hergestellt ist. Entsprechend der persönlichen Vorzüge kann der Topper gewendet und beidseitig verwendet werden. Der Bezug lässt sich auch abnehmen und ist waschmaschinengeeignet.

Der Hersteller selbst empfiehlt den Topper zur Verbesserung des Komforts einer Qualitätsmatratze. Um die bestmöglichen Leistungen herauszuholen, sollte die Matratze in einem guten Zustand sein.

Was uns gefallen hat:

  • Tempur hat für diesen Topper Viscoschaum gewählt, welcher mit seinen herausragenden Eigenschaften speziell zur Linderung von Rückenschmerzen großartig ist. Die Qualität der Verarbeitung ist sehr überzeugend. Auch die Wendbarkeit und die zwei unterschiedlichen Bezüge für mehr Anpassungsmöglichkeit haben uns gut gefallen.

Was könnte besser sein:

  • Der Topper ist unserer Meinung nach relativ teuer. Bei dem Preis hätten wir uns zumindest noch Gummibänder für die Befestigung an der Matratze oder eine rutschsichere Unterfläche gewünscht.
Eigenschaften
  • Füllung: CoolFlex Komfortschaum
  • Bezug: 60 % Polyester, 40 %Tencel
  • Höhe: 6 cm
  • Waschbarkeit: bis 40 °C
  • Zonen: 7
  • Raumgewicht: 40 kg/m³
  • Härtegrad: k.A.
  • Größen: 2
  • Gummibänder: ja

Dass gute Matratzenauflagen gegen Rückenschmerzen nicht unbedingt teuer sein müssen, beweist der Topper Concord Select CoolFlex® Komfortschaum. Bestehend aus hochwertigem CoolFlex-Komfortschaum, der in sieben körpergerechte Liegezonen eingeteilt ist, passt sich der Topper ideal an den Körper an und liefert ein kühles Liegegefühl. Er ist mit einem Doppeltuchbezug ausgestattet, welcher mit Klimafaser versteppt ist und dadurch eine hohe Belüftung erreicht. Die Unterseite des Toppers ist mit Anti-Rutsch-Noppen versehen, damit auf der Matratze guter Halt herrscht. Zusätzlich gibt es auch noch vier Gummischlaufen, die an der Matratze befestigt werden können. Dieses Produkt trägt die Zertifikate des Öko-Tex Standard 100 und CertiPUR.

Wer das Beste für sein Geld erhalten möchte, ist bei unserem Sparpreis-Sieger an der richtigen Adresse. Man erhält einen leistungsstarken Topper eines Herstellers, der für gute Qualität bekannt ist.

Was uns gefallen hat:

  • Angesichts des niedrigen Preises haben uns die Eigenschaften dieses Toppers umhauen können. Wir lieben die integrierten 7 Liegezonen, den atmungsaktiven Bezug mit Klimaband, die Noppengummierung für stabilen Halt sowie die zusätzlichen Gummischlaufen zur Fixierung.

Was könnte besser sein:

  • Komfortschaum ist ein recht einfaches Material, das seinen wesentlichen Zweck erfüllt, aber nicht besonders hochwertig ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt allerdings. Was uns etwas mehr enttäuscht hat, ist die geringe Auswahl an Größen – nur zwei verschiedene Maße stehen zur Verfügung.
4.

WENDRE Matratzen TopperBester Kaltschaum Topper

Eigenschaften
  • Füllung: Kaltschaum
  • Bezug: k.A.
  • Höhe: 7 cm
  • Waschbarkeit: maschinenwaschbar
  • Zonen:
  • Raumgewicht: 38 kg/m³
  • Härtegrad: H3
  • Größen: 6
  • Gummibänder: nein

Der WENDRE Matratzen Topper aus Kaltschaum ist eine bequeme Matratzenauflage, die mit einer Höhe von 7cm gute Eigenschaften aufweist, um die Wirbelsäule zu entlasten und Rückenschmerzen zu lindern. Der Topper ist in sechs Größen erhältlich und damit für alle Betten geeignet. Der hochwertige Kaltschaum bietet sich außerdem für alle Schlafpositionen an. Das Material hilft dabei, das Gewicht gleichmäßig zu verteilen und eine Überbelastung der Wirbelsäule zu verhindern. Umhüllt von einem pflegeleichten und sanften Bezug, ist der Topper auch sehr hygienisch. Der Bezug kann abgenommen und gewaschen werden. Er hat eine Anti-Rutsch-Seite, sodass der Topper auf der Matratze nicht verrutscht. WENDRE gewährt für dieses Produkt eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Wir haben dieses Modell als bester Kaltschaum Topper ausgezeichnet, da das Preis-Leistungsverhältnis super ist, das Material Bewegungsübertragungen verhindert, die Wirbelsäule korrekt ausrichtet und obendrein die Lebensdauer der Matratze verlängert.

Was uns gefallen hat:

  • Wir denken, dass dies der perfekte Topper für alle mit Rückenbeschwerden ist. Er gefällt uns so gut, da er alle Ansprüche erfüllt und für alle Schlaftypen geeignet ist. Die Anti-Rutsch-Seite des Toppers ist hervorragend für festen Halt auf dem Bett.

Was könnte besser sein:

  • Noch körperschonender wäre eine Zonierung des Kerns gewesen. Leider sind in diesem Topper keine ergonomischen Liegezonen integriert.
5.

INNOCENT® Gel-Schaum Bambus TopperBester Gel Topper

Eigenschaften
  • Füllung: Memory Gel
  • Bezug: 40% Tencel, 60% Polyester
  • Höhe: 7 cm
  • Waschbarkeit: bis 30°C
  • Zonen:
  • Raumgewicht: 40 kg/m³
  • Härtegrad: H3
  • Größen: 7
  • Gummibänder: ja

Gel Topper sind die beste Option gegen Rückenschmerzen, da das Material auf Druck reagiert und sehr punkteelastisch nachgibt. Der INNOCENT® Gel-Schaum Bambus Topper hat es als bester Gel Topper in unsere Bewertung geschafft. Mit seinem 5 cm hohen Gel-Kern verleiht der Topper der Wirbelsäule den benötigten Halt und vermindert durch die gesunde Schafposition Rückenschmerzen. Der Kern besteht aus einer offenen Struktur, wodurch er sehr hygienisch ist. Unterstützt wird die Hygiene zusätzlich von dem atmungsaktiven Bezug, der mit einem 3D-Air-Stoff Klimaband ausgestattet ist und hohe Luftzirkulation ermöglicht. Der Bezug hat außerdem eine rutschfeste Unterseite und kann abgenommen und gewaschen werden. Er ist auch mit vier Gummibändern ausgestattet, die zusätzlichen Halt an der Matratze garantieren.

Der Gel Topper von Innocent ist die perfekte sofortige Lösung gegen Rückenschmerzen. Er ist vor allem leicht schwitzenden Personen zu empfehlen, da Gel eine kühlende Wirkung haben kann und für ein kühles Schlafklima sorgt.

Was uns gefallen hat:

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Toppers ist unschlagbar, da der Gel-Kern die beste Auswirkung auf vorhandene Rückenschmerzen ausübt. Die Qualität dieses Produkts ist sehr hoch. Der angenehme Kern wird von einem praktischen, hygienischen und angenehmen Bezug ergänzt – die perfekte Kombination!

Was könnte besser sein:

  • Wenn wir an diesem Produkt etwas bemängeln müssten oder verbessern könnten, wäre das maximal die Integration von Liegezonen. Der Gel-Kern erzielt aber auch ohne diese bereits sehr gute Leistungen.

Dinge zu beachten

Rückenschmerzen sind ein lästiger Begleiter im Alltag und können die Lebensqualität nachweislich negativ beeinträchtigen. Ein Topper gegen Rückenschmerzen kann erste Abhilfe verschaffen, um die Beschwerden zu lindern, und dafür sorgen, dass Sie nicht schon am Morgen mit starken Schmerzen aufwachen und in den Tag starten.
Wir möchten Ihnen mit auf den Weg geben, was bei einem Topper gegen Rückenschmerzen zu berücksichtigen ist, wie dieser hilft und welche Merkmale bei der Kaufentscheidung wichtig sind.

Grund der Rückenschmerzen und wie hilft ein Topper dabei

Die Ursachen für Rückenschmerzen Trusted Source Ursachen für Rückenschmerzen – TK.de Ärzte stehen oft vor einem Rätsel: Bei etwa 85 Prozent ihrer Patienten mit Rückenschmerzen können sie keine eindeutige Ursache finden. Denn nicht jeder, der andauernd unter starken Beschwerden leidet, hat einen Wirbelsäulenschaden. Bei anderen wiederum wird der Schaden nur zufällig festgestellt, da sie keine Schmerzen verspüren. www.tk.de sind breit gefächert. Es zahlt sich jedoch aus, der Ursache auf den Grund zu gehen, um die Beschwerden langfristig in den Griff zu bekommen und zu verbessern. Häufig kann ein Topper gegen Rückenschmerzen eine Verbesserung darstellen, ist jedoch nicht in jedem Fall die langfristige Lösung.

In den meisten Fällen kommt es aufgrund der folgenden Gegebenheiten zu Rückenleiden:
  • Sie haben eine falsche Matratze (zu weich, zu hart oder nicht für die Schlafposition geeignet)
  • Das Kissen ist zu hoch und unterstützt Nacken und Wirbelsäule nicht korrekt
  • Sie bewegen sich zu wenig


Ein Topper kann helfen, indem er die Wirbelsäule entlastet. Er verhindert eine ungünstige Schlafhaltung, indem er den Nutzer nicht zu tief einsinken lässt und dadurch zu hohe Belastung des Rückens beseitigt. Topper können außerdem eine zu harte Matratze ausgleichen und damit die Schlafqualität verbessern.

Was ist zu beachten?

Bevor Sie einen Topper gegen Rückenschmerzen kaufen, sollten Sie sich einige Gedanken machen. Nicht jeder Topper ist gleichermaßen gut für jeden geeignet. Es kommt dabei stark auf das Nutzergewicht, die Schlafposition, die Größe und auch die individuellen Vorzüge in Hinsicht auf den Härtegrad bzw. das Liegegefühl an. Zusätzlich werden Allergiker auf besondere Hygiene Trusted Source Hygiene-Hypothese: Ursachen und Entstehung von Allergien – ist zu viel Hygiene Schuld? – 24Vita Immer mehr Kinder weltweit leiden an Allergien. Was unser modernes Leben damit zu tun hat und warum übermäßige Hygiene ein Problem ist. www.24vita.de achten wollen und der wesentliche Grund für die Anschaffung eines Toppers sollte einem bewusst sein – möchten Sie durch einen Topper eine zu harte Matratze ausgleichen, die allgemeine Schlafqualität verbessern oder auch die Besucherritze in einem Doppelbett mit zwei Matratzen überbrücken?

Füllung und Bezug

Die gängige Materialien, die zur Füllung eines Toppers verwendet werden, unterscheiden sich in ihren Eigenschaften. Sie sollten vor allem basierend auf dem eigenen Schlaftyp gewählt werden, da zum Beispiel Bauchschläfer andere Unterstützung benötigen wie Rückenschläfer. Die drei wesentlichen Füllmaterialien sind Kaltschaum, Visko und Gel. Wir stellen Ihnen die Merkmale kurz vor:

Kaltschaum:
  • Einfaches Material
  • Hohe Stabilität
  • Für alle Schlafpositionen geeignet
  • Präzise Anpassung an die Wirbelsäule
  • Kostengünstig

Visko:

  • Hochwertiges Material
  • Reagiert auf Wärmeeinwirkung
  • Hohe Stabilität im Ausgangszustand
  • Weiche Anpassung an Körperkontur
  • Einfache Verformung unter Wärmeeinwirkung
  • Für alle Schlafpositionen geeignet

Gel:

  • Am besten gegen Rückenschmerzen
  • Reagiert auf Druck
  • Sehr punkteelastisch
  • Ausgezeichnete Anpassung an den Rücken
  • Entlastet Gelenke und entspannt Muskulatur
  • Nicht für Bauchschläfer geeignet
  • Kühles Schlafklima

In Hinsicht auf den Bezug eines Toppers sind andere Merkmale entscheidend. Dieser sollte vor allem ein weiches Gefühl bieten, hygienisch und leicht zu reinigen sein. Die meisten Bezüge bestehen aus einfachem Polyester oder Baumwolle. Da Topper den Schlafkomfort verbessern sollen, sind sie aber auch häufig besonders angenehm gestaltet. So überzeugt zum Beispiel der INNOCENT® Gel-Schaum Bambus Topper mit einem Tencel-Anteil im Bezug, der als besonders hautfreundlich und weich gilt. Ein häufiges Merkmal ist auch ein verstepptes Klimaband am Bezug, das eine hohe Luftzirkulation gewährleistet – ein ein wichtiges Argument für Allergiker Trusted Source Tipps und Service für Allergiker – AllergieCheck Allergien können zeitweise oder dauerhaft für lästige Beschwerden sorgen. allergiecheck.de .

Raumgewicht und Härtegrad

Da ein Topper gegen Rückenschmerzen den Rücken speziell unterstützen soll, ist es ausschlaggebend, dass dieser die notwendige Tragkraft für den Körper hat und im Zusammenhang mit dem eigenen Körpergewicht den richtigen Härtegrad besitzt. Das Raumgewicht gibt an, wie viel Material im Kern verarbeitet wurden ist. Grundsätzlich sind Qualität und Komfort besser, je höher das Raumgewicht ist. Wie hoch dieses mindestens sein sollte, ist von Material zu Material unterschiedlich.

Was den Härtegrad betrifft, liegt dieser bei Toppern in der Regel bei H2 oder H3. Wichtig ist, welchen Härtegrad die Matratze hat, auf die der Topper platziert werden soll. In der Regel sollen Topper für ein weicheres und angenehmeres Liegegefühl sorgen. Entsprechend sollte ein Härtegrad weniger für den Topper gewählt werden. Ebenso wichtig ist es jedoch auch, dass der Topper das Körpergewicht halten kann, damit Sie weder zu sehr noch zu wenig einsinken. Schwere Personen wählen am besten einen höheren Härtegrad, während leichte und zierliche Personen einen niedrigen Härtegrad nehmen sollten.

Waschbarkeit und Befestigung

Hygiene hat bei Bettwaren einen besonderen Stellenwert. Auch Topper sind davon nicht ausgeschlossen, schließlich werden sie Tag für Tag bzw. Nacht für Nacht beansprucht. Bei Ihrem Topper sollten Sie deswegen darauf achten, dass sich zumindest der Bezug waschen lässt. Bei den meisten ist das heutzutage der Fall – sie lassen sich einfach über einen Reißverschluss abnehmen und sind sogar waschmaschinengeeignet. Das erleichtert die Pflege enorm.

Der Bezug sollte noch eine weitere Funktion erfüllen, und zwar die der Befestigung. Viele Bezüge sind an den Ecken mit Gummibändern oder Schlaufen ausgestattet, sodass Topper mit der Matratze verbunden werden kann und ein fester Halt garantiert wird. Damit der Topper auf der Matratze nicht rutscht, setzen einige Hersteller auch auf eine rutschfeste Unterseite, wie es zum Beispiel bei dem Topper Concord Select CoolFlex® Komfortschaum der Fall ist.

Höhe und weitere Größen

5 Topper bei Rückenschmerzen Test - schnelle Besserungen (Herbst 2022)

Die Höhe bzw. die Dicke des Toppers kann unterschiedlich sein. Diese hängt natürlich mit der Füllung zusammen, wie viel Material sich im Kern befindet und ob es mehrere Schichten gibt.

Der Topper Ihrer Wahl sollte unbedingt mit der Größe Ihrer Matratze übereinstimmen. Glücklicherweise sind die meisten Modelle in allen gängigen Größen verfügbar. Zu diesen gehören 90x200cm, 100x200cm, 120x200cm, 140x200cm, 160x200cm, 180x200cm und 200x200cm. Besitzen Sie eine Matratze oder ein Bett in einer dieser Größen, sollte es kein schweres Spiel sein, einen passenden Topper zu finden. Manche Modelle sind jedoch auch auf eine kleine Anzahl von Größen beschränkt.

Auch die Höhe bzw. die Dicke des Toppers kann unterschiedlich sein. Diese hängt natürlich mit der Füllung zusammen, wie viel Material sich im Kern befindet und ob es mehrere Schichten gibt. Gängig sind Höhen von 5 cm bis 9 cm. Am besten stimmen Sie die Höhe mit der Ihrer Matratze ab. Ist Ihre Matratze selbst schon ziemlich hoch, wählen Sie vielleicht eher einen dünneren Topper. Ist die Matratze hingegen niedrig, kann ein dicker Topper auch das Aufstehen und Einsteigen ins Bett erleichtern.

Gewicht

Wie viel Bedeutung hat das Gewicht eines Toppers? Im Grunde genommen nicht besonders viel. Die meisten Topper sind relativ leicht. Allerdings ist das eine Frage des Materials. Gel oder Latex sind als besonders schwere Materialien bekannt und können zu einem hohen Gewicht des Toppers beitragen. Auch Federn können das Produkt erschweren, was vor allem in Hinsicht auf den Transport beachtet werden sollte. Berücksichtigen Sie auch, dass der Topper hin und wieder gewendet werden sollte und Sie den Bezug zum Waschen leicht abgekommen sollten.

Häufig Gestellte Fragen

Langfristig sollten Sie es in jedem Fall in Erwägung ziehen, regelmäßig Sport zu betreiben. Eine starke Bauch- und Rückenmuskulatur sind das A und O für einen gesunden Rücken, da Sie automatisch eine ausgeglichenere Haltung einnehmen und weniger unter Verspannungen leiden werden. Besonders geeignet ist Schwimmen gegen Rückenschmerzen. Außerdem ist es wichtig, sich gut zu dehnen. Hinsichtlich des Schlafens ist auch nicht nur eine gute Matratze oder ein Topper hilfreich. Seitenschläfer benötigen vor allem auch ein stabiles Kopfkissen und können von einem zusätzlichen Kniekissen zur Verbesserung der Haltung stark profitieren.

Wenn Sie den richtigen Topper basierend auf Ihren persönlichen Gegebenheiten ausgewählt haben, sollte sich der erhöhte Schlafkomfort und eine Linderung der Rückenbeschwerden sehr schnell bemerkbar machen. Es kommt natürlich darauf an, was der Grund für Ihre Rückenschmerzen ist. Sind diese auf mangelhafte Bewegung zurückzuführen, wird ein Topper gegen Rückenschmerzen allein nicht die Lösung sein. Hatten Sie zuvor jedoch eine falsche Matratze, die Rückenschmerzen begünstigt hat, werden Sie unmittelbar den Unterschied und die Entlastung Ihrer Wirbelsäule spüren.

Fazit

Tagtäglich und für den Rest unseres Lebens sind wir auf unseren Rücken angewiesen. Rückenleiden sind ein entsprechend wichtiges Warnsignal, das nicht ignoriert werden sollte. Nachdem wir einige Topper gegen Rückenschmerzen getestet haben, sind wir der Überzeugung, dass einige Modelle mit schneller Wirkung zu Verbesserungen führen können. Besonders vorteilhaft fanden wir zum Beispiel die leistungsstarken Schaumfedern unseres Vergleichssiegers OctaSleep Smart Topper, die sich perfekt an den Körper anpassen. Aber auch der hochwirksame Viskoschaum des Tempur Original Matratzen Topper 7 kann gute schmerzlindernde Eigenschaften aufweisen.

Besondere Aufmerksamkeit hat der Topper Concord Select CoolFlex® Komfortschaum verdient. Von uns als Sparpreis-Produkt ausgezeichnet, ist dieser nicht nur unglaublich günstig, die ergonomischen und hygienischen Werte sind zusätzlich sehr hoch angesiedelt.

Ob Sie nun schon den perfekten Topper gefunden haben oder nicht, unser Topper bei Rückenschmerzen Test dürfte aufschlussreich gewesen sein und Ihnen dabei geholfen haben, ein wirksames und effizientes Produkt auszuwählen!

References

1.
Ursachen für Rückenschmerzen – TK.de
Ärzte stehen oft vor einem Rätsel: Bei etwa 85 Prozent ihrer Patienten mit Rückenschmerzen können sie keine eindeutige Ursache finden. Denn nicht jeder, der andauernd unter starken Beschwerden leidet, hat einen Wirbelsäulenschaden. Bei anderen wiederum wird der Schaden nur zufällig festgestellt, da sie keine Schmerzen verspüren.
2.
Hygiene-Hypothese: Ursachen und Entstehung von Allergien – ist zu viel Hygiene Schuld? – 24Vita
Immer mehr Kinder weltweit leiden an Allergien. Was unser modernes Leben damit zu tun hat und warum übermäßige Hygiene ein Problem ist.
3.
Tipps und Service für Allergiker – AllergieCheck
Allergien können zeitweise oder dauerhaft für lästige Beschwerden sorgen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert