5 Frankenstolz Matratzen Test – Schlafqualität made in Germany (Sommer 2022)

Frankenstolz ist ein deutsches Unternehmen mit über 65-jährigen Geschichte. Im Frankenstolz Matratzen Test finden Sie genauere Infos zu seine Matratzen.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Mai 27, 2022
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
F.a.n. Frankenstolz ist ein großer Name, wenn es um Matratzen und um Schlafkomfort geht. Das deutsche Unternehmen hat sich darauf spezialisiert seine Produkte verschiedensten Kundenwünschen und Bedürfnissen anzupassen. So können beispielsweise Matratzen der Kategorie „Preis“ für den kleinen Geldbeutel bestellt werden oder Matratzen, die speziell für Allergiker hergestellt werden. Auch Modelle für Menschen, die im Schlaf schnell frieren oder stark schwitzen befinden sich im Sortiment. Um Ihnen die Suche nach der für Sie passenden Frankenstolz Matratze einfacher zu gestalten, haben wir 5 Modelle in unserem Frankenstolz Matratzen Test genauer unter die Lupe genommen. Unser anschließender Kaufratgeber hat weitere wichtige Informationen in petto und wir haben außerdem häufig gestellte Fragen für Sie beantwortet.
Tabelle der besten Produkte

Top 5 Frankenstolz Matratzen Test 2022

1.

ProVita Classic TVergleichssieger

Features
  • Härte: H2/H3/H4
  • Höhe: 20 cm
  • Kern: Komfortschaum (3 cm hoch, 30 kg/m³), Taschen-Federkern (12 cm hoch, 420 Federn bei 100×200 cm), Komfortschaum (3 cm hoch, 30 kg/m³)
  • Bezug: 100% Polyester
  • Bezug waschbar: 60°
  • Zonen: 7

Die 20 cm hohe ProVita Classic T wurde von der Firma f.a.n. dazu konzipiert eine besonders gute Körperunterstützung und ein angenehmes Schlafklima zu erschaffen. Die 420 Taschenfedern sind in 7 individuelle Schlafzonen unterteilt. Diese Zonen sind in einer sich spiegelnden Reihenfolge angeordnet, damit Sie die Matratze regelmäßig drehen und wenden können. Die erste bzw. letzte Liegezone ist für die Kopf- oder Fußregion optimiert worden. Die zweite Zone, die für den Schulter- und Unterschenkelbereich konzipiert wurde, ist weicher gestaltet, damit Ihre Schulter weiter in die Matratze einsinken kann und so im Schlaf der Nackenbereich entlastet wird. Die Zonierung für die Oberschenkel bzw. die Stützung der Lordose wird gefolgt vom Mittelbereich, der mit einer höheren Stützkraft für den Hüftbereich versehen wurde und so Ihre Wirbelsäule in einer geraden Linie gehalten wird. Der Taschenfederkern ist beidseitig mit einer 3 cm hohen Komfortschaum-Schicht mit einem Raumgewicht von 30 kg/m, überzogen. Diese Vitacel®-Komfortschaumauflage wurde von f.a.n. in Eigenproduktion hergestellt und sorgt für einen guten Temperatur- und Luftaustausch und somit für ein angenehmes Schlafklima.

Das Prüfinstitut Intertek hat diese Matratze speziell auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und lange Haltbarkeit getestet und zertifiziert, dass sich in der Matratze keine Schad- oder Reizstoffe befinden. Der Doppeljersey-Bezug (100% Polyester), wurde mit gepolsterter Klimafaser aus 100 % Polyester versteppt und trägt so zu einem trockenen Schlafklima bei. Er besitzt das Öko-Tex®-Standard 100-Zertifikat und wurde mit dem Hohenstein-Siegel als „Hautfreundlich und Allergikerfreundlich“ bewertet. Anhand des vierseitigen Reißverschlusses kann der Bezug schnell abgezogen und bei bis zu 60°C in der Waschmaschine gereinigt werden.

Was uns gefallen hat:

  • Diese Matratze kann sorgenlos von Allergikern genutzt werden oder von Personen, die besonders sensibel auf Reizstoffe reagieren.
  • Dieses Modell kann in 3 verschiedenen Härtegraden und in 5 unterschiedlichen Größen bestellt werden und kann so besser Ihre individuellen Bedürfnisse abdecken.
  • Die ca. 420 individuell eingenähten Taschenfedern geben der Matratze eine gute Punktelastizität und Rückstellkraft.
  • Der 3 cm hohe Vitacel®-Komfortschauma reagiert auf Körperwärme und lässt Sie so mehr in die Matratze einsinken. Dadurch entsteht ein sehr bequemes Liegegefühl.

Was könnte besser sein:

  • Kunden mussten oft mehrere Wochen warten, bis die Matratze geliefert wurde, obwohl vom Anbieter angegeben wurde, dass der Versandt nur wenige Tage dauern würde.
  • Wenn Sie unter Nackenschmerzen leiden ist diese Matratze nicht die optimale Wahl, denn auch der weichste Härtegrad wurde von Nutzern als sehr hart beurteilt, sodass die Schulterpartie nicht weit genug in die Matratze einsinken kann, um den Nacken optimal zu entlasten.
Features
  • Härte: H2/H3
  • Höhe: 26 cm
  • Kern: 1000 Tonnentaschenfedern, Kaltschaum
  • Bezug: 68% Polyester/ 32% Baumwolle mit Aloe-Vera
  • Bezug waschbar: 60°
  • Zonen: 7

Wenn Sie ein besonders einfaches Aus- und Einsteigen in die Matratze wünschen und ein Matratzenmodell suchen, dass besonders belastbar und trotzdem bequem ist, dann könnte unser Bestpreis-Sieger Ihre Ansprüche erfüllen. Die Komfort 1.000 T von Frankenstolz besitzt in ihrem Kern 1000 individuell eingenähte Tonnentaschenfedern. Anders als herkömmliche Federkernmatratzen besitzen Tonnentaschenfedern eine „bauchige“ Form und sind besonders tragfähig. Diese Tonnentaschenfedern sind in einzelne Vliestäschchen eingenäht und miteinander verbunden. So bleibt die Matratze äußerst punktelastisch und die Belastung wird immer auch auf die benachbarten Federn übertragen, um den Liegekomfort zu erhöhen. Ähnlich wie die ProVita Classic T ist auch die Komfort 1.000 T in 7 individuelle Schlafzonen aufgeteilt, um verschieden schweren Körperpartien die individuell optimale Stützkraft und Elastizität zu bieten. Die 1000 Tonnentaschenfedern und die Höhe von 26 cm machen dieses Modell eine ideale Wahl für schwerere Personen oder für Personen, die es bevorzugen aus einer sitzenden Position in die Matratze einzusteigen bzw. aus ihr auszusteigen.

Der Federkern der Komfort 1.000 T ist beidseitig mit einer Schicht aus Kaltschaum umgeben. Kaltschaum gibt sehr gut Stützkraft und ist zudem atmungsaktiv. Dieses Material hilft dabei die Matratze temperaturausgleichender zu machen und zudem beim Schlafen aufgebaute Wärme vom Matratzenkern nach außen zu transportieren. Der weiche Bezug dieser Matratze ist zu 68 % aus Polyester und zu 32 % aus Baumwolle mit Aloe Vera hergestellt. Er kann anhand eines vierseitigen Reißverschlusses bei bis zu 60° in der Waschmaschine gewaschen werden.

Was uns gefallen hat:

  • Die 26 cm hohe Matratze ist besonders attraktiv für ältere Personen, für die es bequemer ist aus der sitzenden Position aus der Matratze auszusteigen bzw. in diese einzusteigen.
  • Der Matratzenbezug mit dem 32 % Anteil an Baumwolle und Aloe Vera wurde zudem von Nutzern dieser Matratze als sehr sanft und hautfreundlich bewertet. Dank des vierseitigen Reißverschlusses lässt sich der Bezug zudem einfach abziehen, in der Waschmaschine waschen. Außerdem ist der Bezug trockergeeignet.

Was könnte besser sein:

  • Die Matratze ist im Gegensatz zu anderen Modellen sehr teuer.
  • Dieses Modell ist leider nur in 4 unterschiedlichen Größen erhältlich.
  • Abgesehen davon erhielt diese Tonnentaschenfederkern Matratze jedoch weitestgehend nur positive Kundenrezessionen, die vor allem den hohen Schlafkomfort und die gute Qualität des Produkts lobten.
3.

ProVita Komfort BSparpreis

Features
  • Härte: H2/H3/H4
  • Höhe: 18 cm
  • Kern: beidseitig Komfortschaum (glatt, 3 cm hoch, 30 kg/m³), Bonnell-Federkern (230 Federn bei 100×200 cm)
  • Bezug: 100% Polyester
  • Bezug waschbar: 60°
  • Zonen: 7

Um 8 cm schlanker als die Frankenstolz Matratzen Taschenfederkern Komfort 1.000 T ist die Bonnellfederkern-Matratze ProVita Komfort B. Dieses Modell zum absoluten Sparpreis kommt in gerollter und vakuumverpackter Form zu Ihnen. Der Matratzenkern beinhaltet 230 Federn und Hersteller Frankenstolz empfiehlt die Matratze aufgrund der niedrigen Höhe für Kinder- und Hochbetten zu nutzen. Die 7-Zonen-Bonellfederkern Matratze ist beidseitig mit einer hochwertigen, glatten, 3 cm hohen Vitacel-Schaumstoffpolsterung umgeben, die für optimale Luftzirkulation sorgt. Diese Komfortschaum-Schicht hat ein Raumgewicht von 30 kg/m³, was der Matratze mehr Stabilität verleiht. Außerdem hilft der atmungsaktive, poröse Kaltschaum Schimmel- und Milbenbildung zu vermeiden und gleichzeitig das Leben der Matratze zu verlängern.

Die 7 Schlafzonen helfen auch bei diesem Modell dabei Ihre Wirbelsäule in einer gesunden Position zu halten und schwerere Körperpartien effektiv abzustützen, damit diese nicht zu weit in die Matratze einsinken.

Der elastische und zugleich hautsympathische Doppeljersey-Bezug ist versteppt mit bauschiger Klimafaser und kann so zu einem angenehm trockenen Schlafklima beitragen. Genau wie bei den vorherigen Modellen kann dieser Bezug an vier Seiten mithilfe eines Reißverschlusses abgezogen werden und bei bis zu 60°C in der Waschmaschine gereinigt und im Trockner getrocknet werden.

Und auch diese Matratze besitzt das Öko-Tex-Standard 100-Zertifikat und wurde auf Schad- und Reizstoffe getestet.

Was uns gefallen hat:

  • Diese Matratze konnte von uns als äußerst klimatisierend bewertet werden. Der Bonnellfederkern, die Komfortschaum-Schicht und der Doppeljersey-Bezug erlauben eine angenehme Luftzirkulation, die Schweißbildung im Schlaf vermindert.
  • Die Matratze ist in vielen Fällen schneller bei den Kunden angekommen als in der ursprünglichen Lieferzeig angegeben wurde.
  • Uns hat außerdem gefallen, dass die Matratze trotz des relativ niedrigen Preises, im Vergleich zu anderen Federkernmatratzen, einen sehr hohen Liegekomfort liefert und auch die Qualität und Verarbeitung nicht unter dem Sparpreis leiden.

Was könnte besser sein:

  • Es wurde berichtet, dass einige Kunden eine Matratze erhalten haben, die statt 18 cm nur 15 cm hoch war und so nicht den Angaben des Herstellers entsprach.
  • Wenn man seitlich auf der Matratze liegt und ein niedriges Kopfkissen benutzt, können bei Bewegungen die Bonnellfedern im Kern der Matratze gehört werden, was einige Käufer sehr gestört hat.
  • Käufer haben Matratzen mit unterschiedlichen Härtegraden bestellt und konnten beim Probeschlafen auch nach mehreren Wochen keine Unterschiede in der Härte der Matratzen feststellen.
  • Außerdem wurde auch der härteste Härtegrad (H4) bei diesem Modell als fast zu weich bewertet und die Matratze eignet sich aus diesem Grund eher für Kinder als für Erwachsene.
4.

Klima KSBeste Klimatisierung

Features
  • Härte: H2/H3
  • Höhe: 24 cm
  • Kern: 7-Zonen-Poricel®-Schaumauflage (39 kg/m³, ca. 5 cm hoch), 7-Zonen-Komfortschaumkern (30 kg/m³, ca. 12 cm hoch), 7-Zonen-Poricel®-Schaumauflage (39 kg/m³, ca. 5 cm hoch)
  • Bezug: 60% Polyester/ 40% Viskose; Steppfüllung: 50% Polyurethan, 40% Polyester, 10% Lyocell
  • Bezug waschbar: 60°
  • Zonen: 7

Viele Menschen tendieren im Schlaf dazu zu schwitzen oder es wird ihnen auf einer herkömmlichen Matratze schnell zu warm. Aus diesem Grund hat Frankenstolz das Modell Klima KS hergestellt. Dieses Modell ist in 9 Größen erhältlich und kann in zwei unterschiedlichen Härtegraden ausgewählt werden. Was diese Matratze so besonders macht ist die 5 cm hohe 7-Zonen-Poricel®-Schaumauflage mit einem Raumgewicht von 39 kg/m³. Diese Auflage nicht nur äußerst druckausgleichend, sie ist zudem besonders wärmeregulierend und besitzt eine gewellte und genoppte Oberflächenstruktur, um die Luftzirkulation zu unterstützen. Die von Frankenstolz entworfene, spezielle „Cell Solution®“ Klimafaser mit PCM-Technologie nimmt überschüssige Körperwärme auf und kann diese an den Schläfer zurückgeben, wenn sich die Körpertemperatur wieder normalisiert hat. Der Kern dieser 24 cm hohen Matratze ist aus einem 7-Zonen-Komfortschaumkern mit einem Raumgewicht von 30 kg/m³ hergestellt, der ca. 12 cm hoch ist. Ein hoher Hygienekomfort wird durch den Doppeljersey-Bezug, der zu 60 % aus Polyester und zu 40 % aus Viskose besteht, erzeugt, denn das Material ist nicht feuchtigkeitsbindend und atmungsaktiv, sodass Schweiß- und Bakterienbildung vermieden wird. Der besonders weiche und gepolsterte Bezug besitzt zudem eine Füllung, die zu 50 % aus Polyurethan, zu aus 40% Polyester und zu 10% aus Lyocell, hergestellt ist. Diese Füllung verleiht der Matratze weiteren Liegekomfort.

Der Bezug, welcher, wie auch bei Vergleichsmodellen, durch einen vierseitigen Reißverschluss abgenommen werden kann, ist teilbar und einzeln bis 60°C schonend maschinenwaschbar und trocknergeeignet. Bei diesem Bezug ist außerdem ein wärme- und feuchtigkeitsregulierendes Klimaband seitlich in das Material eingearbeitet, um der Matratze weitere schweißhemmende Eigenschafften zu verleihen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Konzept dieser Matratze ist äußerst durchdacht und genau auf Personen zugeschnitten, denen im Schlaf schnell zu warm wird, bzw. die zum Schwitzen neigen. Dieses Modell wird somit als Lösung für zu starkes Schwitzen im Schlaf angeboten.
  • Alle Bestandteile dieser Komfortschaum-Matratze sind dazu gedacht, ein angenehmes temperiertes Schlafklima und Komfort zu schaffen.
  • Die Klima KS ist in 9 verschiedenen Größen erhältlich und bietet somit eine gute Auswahl, auch wenn Ihr Bett vielleicht nicht den populärsten Maßen entspricht.

Was könnte besser sein:

  • Da dieses Modell einen sehr speziellen Zweck erfüllt scheint diese Komfortschaummatratze von Frankenstolz auch einen stolzen Preis zu haben. Im Vergleich zu anderen Komfortschaummatratzen ist dieses erheblich teurer.
  • Die Matratze, die in zwei Härtegraden bestellt werden kann, wurde von Nutzern als äußerst weich beschrieben und auch beim härteren Härtegrad, sind Schläfer sehr weit in den Schaumstoff eingesunken. Besonders Menschen die zu starkem Schwitzen tendieren, bevorzugen jedoch meist eine Matratze in die sie weniger einsinken.
5.

Klima TBeste 7-zonen Tonnentaschenfederkern

Features
  • Härte: H2/H3
  • Höhe: 24 cm
  • Kern: 7-Zonen-Poricel®-Schaumauflage (39 kg/m³, ca. 5 cm hoch), 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern (1.000 Federn bei Gr. 100×200 cm, ca. 12 cm hoch), 7-Zonen-Poricel®-Schaumauflage (39 kg/m³, ca. 5 cm hoch)
  • Bezug: 60% Polyester/ 40% Viskose; Steppfüllung: 50% Polyurethan, 40% Polyester, 10% Lyocell
  • Bezug waschbar: 60°
  • Zonen: 7

Etwas günstiger als die Klima KS ist das Modell Klima T von f.a.n. Diese Matratze ist 24 cm hoch und aus ähnlichen Elementen zusammengestellt wie das Modell Klima KS. Der Kern dieser Matratze besteht jedoch im Gegensatz zur Klima KS aus einem Tonnentaschenfederkern. Bei einer Matratzengröße von 100 x 200 cm enthält diese Matratze 1000 Tonnentaschenfedern und hat somit eine hohe Rückstellkraft und Punktelastizität. Die individuell in Vliestäschchen eingenähten tonnenförmigen Federn sind wiederum miteinander verbunden, um die Belastung optimal auf die gesamte Matratzenoberfläche zu verteilen. Auch dieses Modell von der Firma Frankenstolz besitzt eine 5 cm hohe Poricel®-Schaumauflage mit einem Raumgewicht von 39 kg/m³, die in 7 separate Liegezonen aufgeteilt ist. Diese Auflage hat, genau wie das Modell KS besonders wärmeregulierende Eigenschaften, um zu vermeiden, dass der Schlafende in der Nacht zu schwitzen beginnt. Das besondere bei diesem Modell ist jedoch, dass auch die Tonnentaschenfedern individuell auf die unterschiedlich schweren Körperzonen angepasst wurden. So entsteht eine Art Doppelzonierung, die der Matratze erlaubt, sich noch besser an die Körperkonturen anzupassen.

Der mehrfach versteppte Bezug hat die gleichen Eigenschaften wie der Matratzenbezug des Modells Klima KS und ist somit ebenfalls aus einer Polyester- und Viskosemischung gefertigt und mit einer Polsterung aus Polyurethan, Polyester und Lyocell versehen, um der Matratze einen extra weichen Liegekomfort zu verleihen. Wie auch das Modell KS, kann diese Matratze in 9 Größen und in zwei Härtegraden bestellt werden.

Was uns gefallen hat:

  • Im Gegensatz zur Klima KS besteht der Kern dieser Matratze aus hochwertigen Tonnentaschenfedern die der Matratze nicht nur mehr Qualität verleihen, sondern sie noch atmungsaktiver und belastbarer macht.
  • Der Bezug der Klima T hat ein integriertes Klimaband, zur Unterstützung der Feuchtigkeitsregulierung sowie vier integrierte Tragegriffe, um das Wenden der Matratze leichter zu machen.

Was könnte besser sein:

  • Auch das Modell Klima T von f.a.n ist für eine Tonnentaschenfederkern Matratze vergleichbar teuer.
  • Tonnentaschenfederkerne von Fan Frankenstolz Matratzen Test besitzen bereits eine gute Wärmeregulierung und so ist in Frage zu stellen, wie effektiv der speziell konzipierte Bezug und die Poricel®-Schaumauflage zur Vermeidung bzw. Verringerung der Schweißbildung wirklich sind.
  • Der speziell gepolsterte Bezug kann anhand des Reißverschlusses in zwei separate Teile geteilt werden. Diese müssen möglichst getrennt voneinander in der Waschmaschine gewaschen werden, da der Bezug durch die Polsterung viel Wasser aufnehmen kann, äußerst schwer wird und so die Waschmaschinentrommel bei höheren Umdrehungen beschädigen kann.

Dinge zu beachten

Frankenstolz ist ein deutsches Unternehmen mit einer über 65-jährigen Geschichte. Die Firma hat sich bereits in den Gründungsjahren auf Polsterungen und Matratzen spezialisiert. Alle Produkte dieser Firma werden in den betriebseigenen Werkstätten innerhalb Deutschlands hergestellt.

Warum sind Frankenstolz Matratzen so populär?

Die hohe Qualität von f.a.n. Matratzen beruht auf der langjährigen Frankenstolz Matratzen Erfahrungen des Unternehmens. Viele Käufer vertrauen auf die Produkte, die ausschließlich in Deutschland und unter höchsten Qualitätskontrollen und -standards hergestellt werden. Viele der in den Matratzen und Bezügen genutzten Materialien, wie beispielsweise die Baumwolle, kommen aus biologisch kontrolliertem Anbau bzw. die in den Matratzen genutzten Schaumstoffe bestehen aus biologischen Naturmaterialien.

Was ist zu beachten?

5 Frankenstolz Matratzen Test – Schlafqualität made in Germany (Sommer 2022)

Viele der in den Matratzen und Bezügen genutzten Materialien, wie beispielsweise die Baumwolle, kommen aus biologisch kontrolliertem Anbau bzw. die in den Matratzen genutzten Schaumstoffe bestehen aus biologischen Naturmaterialien.

Frankenstolz besitzt eine große Auswahl verschiedenster Produkte. Viele von diesen haben besondere Eigenschaften oder wurden hergestellt, um spezielle Ansprüche zu bedienen. So gibt es beispielsweise Matratzen, die speziell auf Menschen abgestimmt sind, die unter chronischen Schmerzen leiden, orthopädische Bedürfnisse haben, zu starkem Schwitzen tendieren, im Schlaf schnell frieren oder ganz spezifische Wünsche für Ihren Schlafkomfort besitzen. So ist es ratsam, vorab herauszufinden, welche Art Matratze ganz individuell Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Raumgewicht, Härte und Belastbarkeit

Das Raumgewicht (RG) beschreibt die Dichte des Kalt- oder Komfortschaums, im Kern oder in den oberen Schichten der Matratze. Dabei handelt es sich um die verwendete Menge (kg) des Materials, also des Schaums pro m³. Bei der Herstellung von Kalt- oder Komfortschaum bilden sich kleine Löcher bzw. Poren, die den Schaum erst wirklich zu Schaum machen. Diese Poren beeinflussen, wie atmungsaktiv das Material ist. Mit einem erhöhten Raumgewicht steigt auch die Formbeständigkeit des Materials und macht es so zudem langlebiger und widerstandsfähiger.

Generell gilt, je höher das Raumgewicht, desto hochwertiger ist der Kalt- oder Komfortschaum. Qualitativ guter Schaumstoff sollte ein Raumgewicht von mindestens 35 kg/m³ besitzen. Ein Raumgewicht von 40 bis 50 kg/m³ zeugt auf eine höhere Qualität, während sehr hochwertige Schaumstoffe sogar über 50 kg/m³ besitzen können.

Der allgemeine Härtegrad verschiedener Matratze gibt an, wie viel Druck man ausüben muss, um die Matratze um ein bestimmtes Maß eindrücken zu können. Leider gibt es keine offiziellen Richtlinien was einen harten Härtegrad (oft als H4 oder H5 angegeben) ausmacht bzw. ab wann eine Matratze in den weichen Härtegrad (H1 oder H2) fällt. Härtegrad 1 kann bei dem einen Hersteller einen ähnlichen Wert haben wie Härtegrad 2 oder sogar 3 bei dem anderen. Der Härtegrad wird jedoch vom Raumgewicht generell nicht beeinflusst.

Die Belastbarkeit hängt bei Matratzen mit dem Kern zusammen. Tonnentaschenfederkern Matratzen und Federkernmatratzen sind dabei am belastbarsten und je mehr Federn diese haben, desto belastbarer sind sie. Gerade schwerere Personen sollten daher eine Matratze wählen, die eine hohe Anzahl Federn besitzt, denn Matratzen wie die Komfort 1.000 T  mit bis zu 1000 Federn liefern auch bei höherer Belastung optimale Stütz- und Rücksprungkraft. Viele Modelle haben zudem individuelle Liegezonen, um das Einsinken schwererer Körperteile besser auszugleichen. Reine Kalt- oder Komfortschaummatratzen wiederum sind besser geeignet für leichtere Personen oder Menschen, die gerne auf sehr weichen Untergründen liegen.

Kern

Wie bereits angesprochen können Matratzenkerne aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Tonnentaschenfederkern Matratzen gehören dabei zu den qualitativ hochwertigsten Matratzenarten, da diese aufwändiger und teurer in der Verarbeitung sind und zudem die beste Belastbarkeit und Stützkraft liefern. Oft werden Federkernmatratzen mit einer Schaumstoffschicht komplimentiert, um der Matratze eine weichere, anschmiegsamere Oberfläche zu verleihen. Zudem sind Federkernmatratzen weniger wärmespeichernd und atmungsaktiver aufgrund der vielen Hohlräume, die durch die Federn entstehen.

Wenn Sie jedoch lieber weicher liegen und es bevorzugen weiter in die Matratze einzusinken bzw. ein wärmeres Schlafklima mögen, dann eignet sich eine Matratze mit einem Schaumstoffkern eher für Sie. Dabei ist Komfortschaum sehr anschmiegsam und reagiert auf Ihre Körperwärme. Kaltschaum besitzt etwas atmungsaktivere Eigenschaften und ist weniger wärmespeichernd. Beide Materialien haben zudem eine langsamere Rückstellkraft als Federkernmatratzen.

Bezug

Ein Matratzenbezug sollte nicht nur gut verarbeitet worden kein, sondern sich auch leicht von der Matratze abziehen und in der Waschmaschine waschen lassen, um die Reinigung und Pflege der Matratze einfach und unaufwändig zu gestalten. Ein vierseitiger Reißverschluss ist dabei ideal, denn, je nach Matratzengröße kann ein Modell schnell bis zu 35 kg wiegen. Außerdem sind in vielen Bezügen praktische Haltegriffe eingearbeitet, damit Sie es leichter haben, die Matratze regelmäßig wenden zu können.

Ein Großteil der im Bestellumfang inbegriffenen Bezüge wurde aus Polyester oder einer Polyestermischung hergestellt. Dieses Material zeichnet sich durch eine hohe Reißfeste, Langlebigkeit und atmungsaktive Eigenschaften aus. Während die Bezüge sich im Material ähneln, ist die Verarbeitung oft sehr unterschiedlich. Einige Matratzenbezüge haben spezielle Polsterungen die Baumwolle beinhalten, um den Bezug selbst anschmiegsamer und weicher zu gestalten oder wurden aufwendig, beispielsweise mit Klima- oder Mikrofaser verwebt, um dem Material besondere feuchtigkeits- und wärmeregulierende Eigenschaften zu verleihen.

Liegezonen

Matratzen können in unterschiedliche Liegezonen unterteilt sein. Wobei sich Matratze mit Frankenstolz Matratzen 7-zonen Tonnentaschenfederkern mittlerweile als Standard herauskristallisiert haben. Ursprünglich wurden diese Zonen für den medizinischen Gebrauch entwickelt.

Dabei ist die erste Zone, die Kopf- und Nacken-Zone leicht stützend, um die Halsmuskulatur und den Nacken zu entlasten.

Die zweite Zone ist für die Schultern konzipiert und eher weich und nachgiebig, damit die Schulter einsinken kann und Fehlstellungen vermieden werden.

Die dritte Zone unterstützt die Lendenwirbel, um die tagsüber gestauchten Bandscheiben zu entlasten.

Die Becken-Zone wiederum lässt die Hüfte einsinken und sorgt dafür, dass die Wirbelsäule nicht unnatürlich gekrümmt wird.

Die darauffolgenden Liegezonen sind bei der Matratze gespiegelt, das heißt es wiederholen sich die ersten drei Zonen in umgekehrter Reihenfolge. Das wiederum erlaubt, die Matratze beliebig drehen und wenden zu können.

Größen und Gewicht

Viele der Matratzen können ab einer Breite von 60 oder 70 cm bestellt und bis zu einer Breite von 200 cm. Die meisten Modelle sind dabei 195 oder 200 cm lang, was der Länge eines Standardbetts entspricht. Und auch, wenn es um die Höhe der Matratze geht, können Sie aus verschiedenen Maßen wählen. Oft sind Tonnentaschenfederkern Matratzen mit einer Gesamthöhe zwischen 20 und 26 cm die höchsten Matratzen und eignen sich daher sehr gut für Personen, die in einer bequemen Sitzstellung ins Bett einsteigen oder aus dem Bett aussteigen möchten. Sie haben zudem oftmals die höchste Belastbarkeit und beste Rückstellkraft. Matratzen mit einem Kaltschaum- oder Komfortschaumkern wiederum können bereits ab einer Höhe von 12 cm bestellt werden, doch auch Modelle mit einer Höhe bis 24 cm, wie Klima T, können bestellt werden.

Reinigungstipps

Wir empfehlen Ihnen Ihre Matratze, egal, ob es sich dabei um eine Schaumstoffmatratze oder eine Federkernmatratze handelt, nicht mit Wasser zu reinigen. Wassereinlagerungen können nicht nur zu Schimmelbildung führen und Milbenbefall begünstigen, sondern im schlimmsten Fall auch die Federung der Matratze beeinflussen und beschädigen.

Generell sollte der Matratzenbezug einen Großteil der Verschmutzungen im Alltag abhalten können. Sollte Ihnen jedoch ein Malheur passiert sein (keine Sorge, das passiert und allen mal) empfehlen wir Ihnen die folgenden Mittel und Wege, Ihre Matratze von unschönen Gerüchen und Flecken zu befreien:

Urinflecken lassen sich mit Zitronensaft und Essig entfernen.

Blutflecken, wenn sie noch frisch sind, können sich am besten beseitigt oder zumindest mit Backpulver oder Sodalauge vermindern werden.

Rotweinflecken können mit Mineralwasser gebleicht werden.

Schweißflecken lassen sich mit einer Lauge aus Wasser und Waschsoda oder Backpulver mit Natron und Wasser entfernen. (Bitte verwenden Sie dabei nur sehr wenig Wasser)

Häufig Gestellte Fragen

Es gibt praktisch keinen Unterschied zwischen f.a.n Frankenstolz und Frankenstolz Matratzen. Der unterfränkische Matratzenhersteller f.a.n. Frankenstolz produziert seit 1965 qualitativ hochwertige Matratzen in Eigenherstellung direkt den eigenen in Produktionsstätten in Deutschland. Wenn die Produkte des Unternehmens in verschiedenen Geschäften oder bei unterschiedlichen Verkäufern angeboten werden, kann man die Produkte oft einfach unter dem Namen Frankenstolz finden aber auch unter f.a.n., f.a.n Frankenstolz oder sogar einfach FAN werden Matratzen und Kissen dieses Unternehmers angeboten. Dabei handelt es sich jedoch oft um die gleichen Produkte und immer denselben Anbieter, der ganz offiziell „ f.a.n. frankenstolz Schlafkomfort H. Neumeyer GmbH & Co. KG Trusted Source f.a.n. frankenstolz – Wikipedia f.a.n. frankenstolz Schlafkomfort H. Neumeyer GmbH & Co. KG mit Hauptsitz im unterfränkischen Mainaschaff ist einer der größten Hersteller von Heimtextilien in Europa. de.wikipedia.org “ heißt.

  • Haben Frankenstolz Matratzen eine Garantie oder eine Schlafprobe?

Die Firma gibt auf ihrer Website die folgenden, sehr fachlichen Informationen zu Garantieleistungen an:

„Bei berechtigten Rügen offener Mängel hat der Käufer nach Wahl des Verkäufers das Recht auf Nachbesserung oder Lieferung mangelfreier Ersatzware innerhalb von 12 Kalendertagen nach Rückempfang der Ware. In diesem Fall trägt der Verkäufer die Frachtkosten.“

Außerdem wird unter den AGB des Unternehmens folgende Aussage gemacht:

„Die Gewährleistung des Lieferanten für die gelieferte Ware beträgt
36 Monate, soweit keine längere Frist schriftlich vereinbart worden ist.“

Die Garantieversprechen werden somit von f.a.n. Frankenstolz an den Verkäufer der Matratze abgegeben. Wir empfehlen Ihnen daher vor dem Kauf die genauen Garantieleistungen des jeweiligen Verkäufers einzusehen. Sollte sich die Matratze schon seit mehr als 36 Monaten im Besitz des jeweiligen Verkäufers befinden und dieser sich nicht mehr auf die Garantieleistung, die von f.a.n. Frankenstolz ausgegeben wird, einigen, können Sie weiterhin Anspruchsleistungen durch die gesetzlich festgelegte Produktleistung geltend machen.

Eine Mindestgarantie von 2 Jahren ist für Haushalsprodukte europaweit Trusted Source Garantien für Verbraucher – Europa.eu Wenn Sie einem Verbraucher eine Ware oder eine Dienstleistung online oder über andere Fernkommunikationsmittel (telefonisch, per Post) oder außerhalb von Geschäftsräumen (über einen Verkäufer an der Haustür) verkaufen, hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Tagen die Ware zurückzusenden oder die Dienstleistung zu annullieren. Dies ist die sogenannte Bedenkzeit oder Rücktrittsfrist. Eine Begründung oder Rechtfertigung durch den Verbraucher ist nicht erforderlich. europa.eu gängig und die meisten Verkäufer geben diese Mindestgarantie-Zeit für ihre Produkte an.

Der Kundenservice des Traditionshauses f.a.n. Frankenstolz wurde von den meisten Käufern als sehr zuvorkommend und kompetent bewertet. Bei der Frankenstolz Matratzen Bewertung des Kundenservice konnten von uns keine Rezessionen gefunden werden, die auf einen mangelhaften Service seitens dieser Firma zurückführen. Kundenfragen wurden zeitnah beantwortet und Käufer haben die Möglichkeit sich entweder per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon mit dem Service in Verbindung zu setzen.

Fazit

Egal, ob Sie nach einer hochwertigen Matratze mit Tonnentaschenfederkern, Bonnellfederkern oder einem Modell mit einem Schaumkern Ausschau halten, das Sortiment von f.a.n. Frankenstolz wird mit Sicherheit die passende Matratze für Sie parat haben. Aufgrund der guten Balance zwischen den wichtigen Eigenschaften wie Belastbarkeit, Schlafkomfort und Punktelastizität sowie einem angenehmen Schlafklima haben wir die ProVita Classic T zu unserem Vergleichssieger ernannt. Und auch der vergleichbar niedrige Preis für eine Tonnentaschenfederkern Matratze konnte bei diesem Modell überzeugen. Unser Bestwert-Sieger, die 26 cm hohe Komfort 1.000 T Tonnentaschenfederkern Matratze konnte uns wiederum durch die 1000 in 7 Schlafzonen unterteilten Tonnentaschenfedern und den hochwertigen, besonders gepolsterten Bezug überzeugen. Doch bei Frankenstolz heißt Qualität und hoher Komfort nicht gleich hoher Preis, denn unser Sparpreis-Sieger-Modell aus unserem Frankenstolz Matratzen Test, die ProVita Komfort B beweist, dass Sie auch für den kleinen Geldbeutel ein großartiges Schlaferlebnis erhalten können.

References

1.
f.a.n. frankenstolz – Wikipedia
f.a.n. frankenstolz Schlafkomfort H. Neumeyer GmbH & Co. KG mit Hauptsitz im unterfränkischen Mainaschaff ist einer der größten Hersteller von Heimtextilien in Europa.
2.
Garantien für Verbraucher – Europa.eu
Wenn Sie einem Verbraucher eine Ware oder eine Dienstleistung online oder über andere Fernkommunikationsmittel (telefonisch, per Post) oder außerhalb von Geschäftsräumen (über einen Verkäufer an der Haustür) verkaufen, hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Tagen die Ware zurückzusenden oder die Dienstleistung zu annullieren. Dies ist die sogenannte Bedenkzeit oder Rücktrittsfrist. Eine Begründung oder Rechtfertigung durch den Verbraucher ist nicht erforderlich.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.