8 Heizkissen Test – Sie können sowohl der Kälte als auch den Schmerzen den Kampf ansagen

Unsere Kaufberatung und der Heizkissen Test sollen Sie bestens darauf vorbereiten, keinen Fehlkauf zu machen.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Oktober 07, 2021
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Wärme kann Wunder bewirken – nicht nur an kühlen Tagen, sondern auch bei Verspannungen und anderen Beschwerden im Rücken oder Nacken. Mit einem Heizkissen können Sie sowohl der Kälte als auch den Schmerzen den Kampf ansagen und sich im Nu wieder wohlfühlen! Damit Sie ein geeignetes Heizkissen für den gewünschten Einsatzzweck finden können, haben wir einen ausführlichen Heizkissen Test durchgeführt. Wir haben mehrere Produkte auf wichtige Eigenschaften wie das Bedienelement, die Temperaturregelung und die Sicherheitsvorkehrungen getestet. Die Ergebnisse sowie genaue Erläuterungen zu den wichtigsten Eigenschaften haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst. Viel Spaß!
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Heizkissen Test 2021

1.

Laluztop HeizkissenVergleichssieger

Features
  • Leistung: 75 Watt
  • Temperaturstufen: 6 (40° – 60°C)
  • Abschaltautomatik: 30-120 min
  • Maschinenwaschbar: Kissen, schonender Modus
  • Kabel: 200 cm
  • Abmessungen: 60×30 cm

Das Laluztop Heizkissen ist ein vielseitiges Modell, das dank seiner großen Fläche gleichermaßen gut zur Schmerzlinderung von Rücken, Nacken und Schultern geeignet ist, dank der sechs Temperatureinstellungen von 40 bis 60°C aber auch hervorragend zum Aufwärmen genutzt werden kann. Mit einer Leistung von 75 Watt brauchen die enthaltenen Heizdrähte knapp zwei Minuten, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. Zur sicheren Verwendung gibt es eine Abschaltautomatik, die praktischerweise auf vier verschiedene Zeitintervalle eingestellt werden kann (30 bis 120 Minuten). Zur Vielseitigkeit dieses Modells trägt auch die Tatsache bei, dass es ebenfalls zur Thermotherapie verwendet werden kann.

Wer Sicherheitsbedenken vollständig aus dem Weg räumen möchte, für den ist das Laluztop Heizkissen eine großartige Wahl. Die Möglichkeit, verschiedene Zeiten für die automatische Abschaltung des Geräts zu wählen, ist von Vorteil, um es an unterschiedliche Anwendungen anpassen zu können.

Was uns gefallen hat:

  • Besonders gut gefällt uns die Flexibilität und vielseitige Nutzungsmöglichkeit dieses Heizkissens, was durch ein integriertes Gummiband mit Klettverschluss ermöglicht wird. Weiterhin vorteilhaft sind die sechs verschiedenen Temperaturstufen sowie die wählbaren Zeitintervalle der Abschaltautomatik. Das Kissen kann auch befeuchtet und für eine Thermotherapie verwendet werden.

Was könnte besser sein:

  • Wir hätten einen abnehmbaren Bezug zur leichteren Reinigung bevorzugt. Bei diesem Modell muss die Elektronik entfernt werden, damit das gesamte Kissen in einem Waschbeutel oder im schonenden Modus gewaschen werden kann. Die Kabellänge liegt außerdem unter dem Durchschnitt, was beachtet werden sollte.
2.

Snailax HeizkissenBestwert

Features
  • Leistung: k.A.
  • Temperaturstufen: 2 + 5 vorprogrammierte Massagemodi
  • Abschaltautomatik: 15 min
  • Maschinenwaschbar: nein
  • Kabel: 150 cm
  • Abmessungen: Unisex Größe

Das mit Wärmepads ausgestattete Snailax Heizkissen umfasst neben zwei Temperaturstufen auch fünf vorprogrammierte Massagemodi, die zur Linderung von Schmerzen geeignet sind. Es ist sicherheitsgemäß auf dem höchsten Standard und enthält sowohl einen Überhitzungsschutz als auch eine Abschaltautomatik von 15 Minuten. Das Kissen wurde so konzipiert, dass es Nacken und Schultern gleichmäßig und bequem umgibt und durch Magnetverschlüssen zusammenhält, damit die Hände frei genutzt werden können.

Das Snailax Heizkissen ist jedem zu empfehlen, der häufig an Schmerzen im Rücken, Nacken oder Schultern leidet, da die Kombination aus Wärmetherapie und Massage perfekt ist, um Muskelschmerzen und Verspannungen zu lindern, die Durchblutung zu verbessern und das Bindegewebe flexibler zu machen.

Was uns gefallen hat:

  • Dieses Heizkissen entspannt Muskeln nicht nur mit Wärme, es verfügt auch noch über verschiedene Massagemodi. Das ist ein absolutes Highlight und hervorragend für alle, die häufig mit Beschwerden zu kämpfen haben. Weiterhin vorteilhaft finden wir das handfreie Design, welches uneingeschränkte Bewegung während des Tragens ermöglicht.

Was könnte besser sein:

  • Es wurden tatsächlich so einige Abstriche bei diesem Modell gemacht. Es ist nicht maschinenwaschbar, hat eine eingeschränkte Kabellänge und schaltet sich bereits nach 15 Minuten automatisch aus, sodass ein manuelles Einschalten häufiger notwendig ist, wenn eine längere Massage oder Wärmezufuhr gewünscht wird. Auch die Temperaturstufen sind auf zwei begrenzt.
3.

Sanitas SHK 18Sparpreis

Features
  • Leistung: 100 Watt
  • Temperaturstufen: 3
  • Abschaltautomatik: 90 min
  • Maschinenwaschbar: Bezug, bis 30 °C
  • Kabel: 238 cm
  • Abmessungen: 40×30 cm

Auf der Suche nach einem kostengünstigen und leistungsstarken Heizkissen, führt kein Weg an dem Sanitas SHK 18 vorbei. Hergestellt von einem bekannten und erfahrenen Unternehmen aus der Gesundheitsbranche ist das Kissen mit seinen drei Temperaturstufen und einer angenehmen Größe gut für den Rücken, Nacken, Bauch, die Beine und auch andere Körperteile geeignet. Es kommt mit einem analogen Bedienelement, dessen Tasten leuchten, und einem langen Kabel, sodass gute Bewegungsfreiheit herrscht. Allerdings lässt sich das Heizkissen nicht befestigen. Für die Sicherheit ist ein Überhitzungsschutz vorhanden. Außerdem schaltet sich das Gerät nach 90 Minuten automatisch ab. Zur optimalen Hygiene lässt sich der weiche Baumwollbezug abnehmen und in der Waschmaschine waschen. Sanitas gewährt eine Garantie von zwei Jahren.

Dieses Heizkissen von Sanitas ist die beste Wahl, wenn Sie nach einem günstigen und praktischen Heizkissen suchen. Trotz niedrigen Preisetiketts umfasst es starke Leistungen und hohe Qualität.

Was uns gefallen hat:

  • Das Sanitas SHK 18 hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist sehr budgetfreundlich, kommt mit einem praktisch beleuchteten Bedienelement, einem langen Kabel und ist durch seine Größe sehr flexibel einsetzbar.

Was könnte besser sein:

  • Durch die hohe Wattzahl heizt sich das Kissen sehr schnell auf. Die Abschaltautomatik setzt erst nach 90 Minuten ein, weshalb das Gerät für die Sicherheit nur bei vollständiger Aufmerksamkeit genutzt werden sollte.
4.

Hangsun HeizkissenBestes Nacken- und Rückenkissen

Features
  • Leistung: 100 Watt
  • Temperaturstufen: 6 (52,5 °C bis 65 °C)
  • Abschaltautomatik: 90 min
  • Maschinenwaschbar: Kissen, bis 30 °C
  • Kabel: 240 cm
  • Abmessungen: 66×43+28 cm

Das Nacken- und Rückenheizkissen von Hangsun ist vom Design her perfekt an den menschlichen Rücken angepasst und lässt sich für den optimalen Halt über einen Kragen und Gurt einfach befestigen. Aufgrund der sechs Temperaturstufen und der Höchsttemperatur von 65°C haben wir es für die höchste Temperatur ausgezeichnet. Diese ist dank 100 Watt Leistung auch sehr schnell erreicht. Damit es nicht zu Verbrennungen oder Hautschäden kommt, sind ein Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik, die nach 90 Minuten einsetzt, integriert. Das gesamte Kissen ist waschmaschinengeeignet, nachdem der Kabelanschluss herausgenommen wurde – am besten sollte es jedoch in einem Schutzbeutel gewaschen werden.

Mit dem elektrischen Hangsun Heizkissen sind Sie bestens beraten, wenn Ihnen schnell fröstelt oder Ihre Muskeln häufig intensiv beansprucht werden. Die hohe Temperatur kann Verspannungen schnell lösen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Hangsun Heizkissen hat ein sehr praktisches Design, über welches die Wärme breitflächig verteilt wird und tief Muskeln einwirkt. Uns gefällt vor allem die gute Auswahl an Temperaturstufen sehr gut, durch welche die Wärmetherapie einfach individuell angepasst werden kann.

Was könnte besser sein:

  • Was uns noch besser gefallen würde, wäre die Option, die Abschaltautomatik zeitlich anpassen zu können. Das Gerät schaltet erst nach 90 Minuten automatisch ab, was bereits eine recht lange Zeit ist, wenn eine hohe Temperaturstufe verwendet wird.
5.

CosiHome HeizkissenBestes Bedienelement

Features
  • Leistung: 100 Watt
  • Temperaturstufen: 6 (40° – 65°C)
  • Abschaltautomatik: 90 min
  • Maschinenwaschbar: Kissen, bis 40 °C
  • Kabel: 300 cm
  • Abmessungen: 60×30 cm

Bei dem CosiHome Heizkissen ist alles in Übergröße entwickelt worden. Nichts nur das Kissen selbst hat mit den Maßen von 60 x 30 cm eine besonders große Fläche, auch das Kabel ist mit drei Metern extra lang und ermöglicht die Nutzung auch, wenn die Steckdose weiter entfernt ist oder man sich zwischendurch bewegen möchte. Es gibt sechs verschiedene Heizstufen, die allesamt über das digitale Bedienelement eingestellt werden können. Zum Schutz vor Verbrennungen ist ein Überhitzungsschutz sowie auch eine Abschaltautomatik integriert, die das Gerät nach 90 Minuten Gebrauch abschaltet. Sowohl Kissen als auch Bezug sind waschmaschinengeeignet, nachdem die Elektronik entfernt ist.

Wer nach innovativer Heiztechnik und moderner Bedienung sucht, ist bei dem CosiHome Heizkissen an der richtigen Adresse. Zum niedrigen Preis gibt es eine Heiztechnologie, die zur perfekten Wärmetherapie genutzt werden kann.

Was uns gefallen hat:

  • Wir haben das CosiHome Heizkissen für das beste Bedienelement ausgezeichnet, da es eines der wenigen digitalen Bedienelemente besitzt, welches mit übersichtlichem Display alle Einstellungen mit Leichtigkeit durchführen lässt. Uns gefällt auch das extra lange Kabel sowie die Möglichkeit, Kissen und Bezug beide separat waschen zu können.

Was könnte besser sein:

  • Wir hätten es praktisch gefunden, wenn dieses Heizkissen über einen Klettverschluss oder magnetisch geschlossen werden könnte. Da es jedoch keine Befestigungsmöglichkeit gibt, muss das Heizkissen eingeklemmt oder aufgelegt werden, was die Bewegungsfreiheit einschränkt.
6.

Ecomed HP-40EBeste Abmessungen

Features
  • Leistung: 100 Watt
  • Temperaturstufen: 3
  • Abschaltautomatik: 90 min
  • Maschinenwaschbar: Kissen, bis 30 °C
  • Kabel: 230 cm
  • Abmessungen: 40×30 oder 45×35 cm

Das budgetfreundliche Ecomed HP-40E bietet ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und ist technisch auf dem neuesten Stand. Das digitale Bedienelement ermöglicht es, die drei Temperaturstufen einfach einzustellen und das Gerät ein- und auszuschalten. Für die Verwendung ist ein Stromanschluss notwendig. Das 2,30 Meter lange Kabel erleichtert aber die Suche nach einer geeigneten Steckdose. Das Heizkissen ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie eine wählen können, die zur Behandlung des gewünschten Körperbereichs geeignet ist. Es gibt einen Überhitzungsschutz und auch eine Abschaltautomatik. Das Bedienelement kann einfach abgetrennt werden, um das gesamte Kissen schonend in der Waschmaschine zu reinigen.

Dieses Heizkissen ist die richtige Wahl für alle, die nach individuellen Maßen suchen. Passen Sie die Größe auf die zu behandelnde Körperpartie ab.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an dem Ecomed HP-40E besonders gut gefällt, ist dass es gleich in zwei verschiedenen Größen erhältlich ist, sodass es auf den persönlichen Bedarf angepasst werden kann. Das Heizkissen ist auch mit einem praktischen und modernen digitalem Display ausgestattet, über welches alle Einstellungen einfach erfolgen können.

Was könnte besser sein:

  • Die Abschaltautomatik liegt uns sehr am Herzen, zumal sie für die notwendige Sicherheit sorgt. Dieses Modell besitzt zwar eine Abschaltautomatik, die jedoch erst nach 90 Minuten einsetzt. Geräte mit individualisierbaren Zeitintervallen sind eine sicherere Option.
7.

Namsan HeizkissenBeste für Haustiere

Features
  • Leistung: 75 Watt
  • Temperaturstufen: 7 (25° – 55°C)
  • Abschaltautomatik:
  • Maschinenwaschbar: Bezug
  • Kabel: 200 cm
  • Abmessungen: 60×45 cm

Das Namsan Heizkissen ist speziell für Haustiere entwickelt worden. Von Katzen über Hunde bis hin zu Kaninchen kann es kleinen Vierbeinern Wärme spenden, was gerade in der kalten Jahreszeit dankend angenommen wird. Mit einem zwei Meter langen Kabel ist ausreichend Spannweite gegeben, um das Heizkissen sicher an den Strom zu schließen. Es sind insgesamt sieben verschiedene Temperaturstufen verfügbar, damit die Wärme an die Temperatur des Tieres angepasst werden kann. Die Temperaturen bleiben konstant während der gesamten Nutzung bestehen, damit man keine Angst vor einer Überhitzung haben braucht. Der Bezug des Heizkissens ist abnehmbar und waschbar. Es gibt auch einen Überhitzungsschutz, um hohe Sicherheit für das Haustier zu bieten.

Mit der besonderen Größe ist das Namsan Heizkissen vielseitig für verschiedene Tiere geeignet. Es ist die beste Wahl, um dem eigenen Haustier im Winter einen sicheren, warmen Platz bereitzustellen.

Was uns gefallen hat:

  • Besonders praktisch ist, dass die Temperatur über ein Zahnrad auf sieben verschiedene Stufen eingestellt werden kann. So kann die Temperatur an das Haustier angepasst werden, damit es nicht zu heiß wird.

Was könnte besser sein:

  • Die Maße sind eher für Katzen und kleinere Hunde geeignet. Für einen großen Schäferhund oder ähnlich mag das Heizkissen doch etwas zu klein sein.
8.

Snugglesafe HeizkissenBeste Heiz- und Kühloption

Features
  • Leistung:
  • Temperaturstufen:
  • Abschaltautomatik:
  • Maschinenwaschbar: nein
  • Kabel:
  • Abmessungen: 22x22x2,5 cm

Das Snugglesafe Heizkissen ist ein weiteres Modell, das speziell für Haustiere entwickelt wurde. Mit einer Größe von 22 x 22 cm ist es jedoch hauptsächlich für kleine Hunde und Katzen geeignet. Das Heizkissen arbeitet mit einem speziellem, ungiftigem Gel, das auch als Thermopol bekannt ist. Das Kissen kann einfach in der Mikrowelle erhitzt werden und hält bis zu 10 Stunden warm. Da es nur eine gewisse Zeit lang warm bleibt und keine übermäßige Hitze annimmt, ist es für Haustiere eine sehr sichere Option. Ein besonderes Merkmal des enthaltenen Gels ist, dass dieses das Kissen im Sommer sogar kühlen kann. Das werden Hunde und auch Katzen sehr zu schätzen wissen.

Möchten Sie Ihren Vierbeiner verwöhnen, ist das Snugglesafe Heizkissen eine optimale Wahl. Wärmespendend im Winter und ein kühler Platz im Sommer – besser könnten es Haustiere kaum haben.

Was uns gefallen hat:

  • Da das Snugglesafe Heizkissen ohne Elektronik funktioniert, gibt es absolut keine Sicherheitsbedenken. Besonders praktisch ist, dass dieses Kissen nicht nur Wärme spenden kann, sondern durch das integrierte Gel im Sommer auch eine angenehme Kühle annimmt.

Was könnte besser sein:

  • Für ein Hundekissen sind die Maße unserer Meinung nach etwas klein. Während kleine Hunde und Welpen einen gemütlichen und warmen Platz haben, wird es für größere Hunde nicht reichen.

Dinge zu beachten

Wärme ist nichts, was erst im Alter benötigt wird. Kalte Füße, allgemeines Frösteln aber auch ein verspannter Nacken oder Rückenschmerzen Trusted Source Rückengesundheit. Was hilft bei akuten Rückenschmerzen? Tipps für schnelle Selbsthilfe – Barmer Was tun bei Rückenschmerzen? Wir haben einige Tipps und Tricks zur Selbsthilfe für Sie gesammelt. So können Sie akute Rückenschmerzen einfach, schnell und wirksam von Zuhause aus lindern. www.barmer.de prägen bei vielen den Alltag und verringern das Wohlbefinden. Heizkissen leiten Wärme an die bedürftigen Problemzonen ab und sorgen nicht nur für die Wohlfühltemperatur, sondern erzielen auch die Entspannung der Muskeln. Die Investition in ein Heizkissen erfordert kein großes Budget und ist daher eine schlaue Entscheidung für jeden, der auf seine Gesundheit und sein Wohlbefinden achten möchte.
Bei der Auswahl eines geeigneten Heizkissen kann man allerdings einiges falsch machen. Je nachdem, für welche Körperstelle die Wärme benötigt wird, sollte zum Beispiel ein Kissen in der richtigen Größe und speziell für den Anwendungsbereich gewählt werden. Darüber hinaus sind vor allem die Sicherheitsaspekte von große Bedeutung. Wie genau sich solch ein Heizkissen aber zusammensetzt und welche Eigenschaften Sie im Kopf behalten sollten, erklären wir im Detail.

Wie funktioniert ein Heizkissen?

8 Heizkissen Test – Sie können sowohl der Kälte als auch den Schmerzen den Kampf ansagenKurz und knapp gesagt, ist ein Heizkissen nichts anderes als ein leichtes Kissen, das auf unterschiedliche Art und Weise Wärme abgibt. Dieses wird direkt auf die von Kälte oder Schmerzen betroffene Stelle aufgelegt und kann in vielen Fällen gar befestigt werden, um die Bewegung nicht einzuschränken. Während einige Heizkissenarten dauerhaft Wärme ableiten, ist die Wärmezufuhr bei anderen zeitlich beschränkt. Es hängt ganz davon ab, für welche Betriebsart Sie sich entscheiden. Infrage kommen dabei die folgenden Modellarten:

  • Elektrische Heizkissen: Elektrische Heizkissen verwenden einen Heizdraht, über welchen durch Stromzufuhr Wärme erzeugt wird. Diese Art von Heizkissen gibt eine dauerhafte und gleichmäßige Wärme ab, die oftmals in der Temperatur reguliert werden kann. Der Nachteil besteht darin, dass diese Heizkissen in der Regel an ein Kabel gebunden sind, sodass die Bewegungsfreiheit während der Anwendung etwas eingeschränkt ist.
  • Akku Heizkissen: Akku Heizkissen funktionieren ähnlich wie elektrische Heizkissen mit dem Unterschied, dass sie über einen integrierten Akku verfügen, der wiederaufgeladen werden kann. Der daraus resultierende Vorteil ist, dass Sie mit dem Gerät herumlaufen oder es gar unterwegs tragen können.
  • Infrarot Heizkissen: Im Gegensatz zu elektrischen Heizkissen verwenden Infrarot Heizkissen wie das Stoov Heizkissen keine Heizdrähte, sondern Carbonfasern im Inneren. Die Infrarotwärme dringt tief in den Körper ein und verteilt sich aufgrund der Infrarotwellenlänge auf den gesamten Körper und leitet Wärme nicht nur punktuell ab.
  • Nicht elektrische Heizkissen: Heizkissen, die ohne Elektronik arbeiten, sind besonders günstig. Auf der anderen Seite leiten sie Wärme nur bedingt und zeitbegrenzt ab und können eher mit einer Wärmflasche gleichgesetzt werden. Im Inneren befindet sich meist ein Wärmepad, das in der Mikrowelle aufgewärmt werden kann. Da die Wärme zeitnah wieder schwindet, sind diese Heizkissen in Sachen Sicherheit ziemlich ungefährlich.

Wofür und für wen sind Heizkissen geeignet?

Heizkissen sind für jeden geeignet, der schnell friert, unter Schmerzen leidet oder Verspannungen bekämpfen möchte. Wärme entspannt die Muskulatur, sodass Verspannungen gelöst werden können und Schmerzen verringert werden. Der Anwendungsbereich umfasst bei den meisten Heizkissen Rücken Nacken Schulter. Es gibt jedoch auch spezielle Modelle, die für den gesamten Körper eingesetzt werden können und flexibel sind.

Nicht nur Menschen erfreuen sich an kuscheliger und wohltuender Wärme, sondern auch Tiere. Speziell für Hunde und Katzen gibt es Haustier-Heizkissen, denn gerade in der kälteren Jahreszeit haben diese es auf dem Boden meist ungemütlich kalt. Mit einem Heizkissen kann man den Vierbeinern eine große Freude machen.8 Heizkissen Test – Sie können sowohl der Kälte als auch den Schmerzen den Kampf ansagen

Was ist zu beachten?

Wenn Sie ein Heizkissen im Test haben und dieses nur gelegentlich bei einer Verspannung anwenden wollen, können Sie dies unbedenklich tun. Wer jedoch über konstante Schmerzen zu klagen hat, sollte im besten Fall zuvor einen Arzt zur Beratung ziehen, um sicherzustellen, dass die Problemzone ohne negative Auswirkungen mit Wärme behandelt werden kann. Abgesehen davon lohnt es sich, der Ursache der Schmerzen auf den Grund zu gehen. Steckt etwas schwerwiegenderes hinter den täglichen Rücken- oder Nackenschmerzen, wird ein Heizkissen nicht die beste Lösung sein.

Geht es um die Auswahl eines geeigneten Heizkissens, sollte zunächst abgewogen werden, welche Art von Heizkissen am ehesten in Frage kommt. Die meisten greifen zu einem elektrischen Heizkissen, wobei speziell ein Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik zu beachten sind.

Leistung

Wie auch bei anderen elektrischen Geräten wird die Leistung eines Heizkissens in Watt angegeben. In den meisten Fällen liegt die Wattstärke bei 60 Watt oder 100 Watt. Abhängig von der Leistung ist im Grunde genommen aber nicht, wie gut das Gerät heizt, sondern wie schnell die gewünschte Temperatur erreicht wird. Einen besonders großen Unterschied macht es jedoch nicht, wenn Sie ein Modell mit geringerer Leistung wählen. Es handelt sich ohnehin nur um eine sehr kurze Aufwärmzeit, sodass Sie mit einem Heizkissen mit etwas weniger Leistung vielleicht sogar Geld sparen können.

Temperaturstufen und Bedienelement

Die Anzahl der Temperaturstufen sowie die erreichbaren Temperaturen können ein wichtiges Kaufkriterium sein. Da Wärme sehr unterschiedlich vom Körper aufgenommen werden kann und einige Körperstellen nicht zu starker Hitze ausgesetzt werden sollten, sollten Sie darauf achten, ein Heizkissen zu wählen, dass sowohl mit geringer Wärme als auch mit höherer arbeiten kann. Die meisten Heizkissen besitzen drei Temperaturstufen. Besonders hochwertige Modelle können Ihnen mehr Flexibilität bieten. Das Hangsun Heizkissen enthält zum Beispiel ganze sechs Temperaturstufen und erreicht bis zu 65°C. Grundsätzlich fallen die Höchsttemperaturen bei Heizkissen sehr unterschiedlich aus und können zwischen 30 und 70 Grad Celsius liegen.8 Heizkissen Test – Sie können sowohl der Kälte als auch den Schmerzen den Kampf ansagen

Neben den Temperaturstufen ist auch die Art und Weise, wie diese eingestellt und wie das Gerät bedient werden kann, nicht von geringer Bedeutung. Es wird hauptsächlich zwischen einem analogen und einem digitalen Bedienelement unterschieden. Das analoge Bedienelement gleicht einer Fernbedienung und ist mit einer oder mehreren Tasten ausgestattet, um Einstellungen treffen zu können. Wir haben das CosiHome Heizkissen in unserem Test für das beste Bedienelement ausgezeichnet, da dieses digital ist, eine übersichtliche Anzeige bietet und die Einstellungen erleichtert.

Sicherheit

Heizkissen können sehr hohe Temperaturen erreichen und bei unbedachter Anwendung zu Verbrennungen führen Trusted Source Vorsicht mit Wärmflaschen und Heizdecken: Hitze kann Hautschäden verursachen – Augsburger Allgemeine Wärmflaschen und Heizdecken können bei Kälte sehr wärmend sein. Doch sie können auch Hautschäden verursachen. Dann kommt es zu Rötungen und braunen Stellen auf der Haut. www.augsburger-allgemeine.de . Egal ob Sie ein kleines Heizkissen Nacken suchen oder ein großes und flexibel einsetzbares Heizkissen wünschen, eine integrierte Abschaltautomatik sowie ein Überhitzungsschutz sind zwei Eigenschaften, auf die Sie in keinem Fall verzichten sollten. Beide Funktionen sorgen dafür, dass sich das Heizkissen nicht überhitzen kann. Während der Überhitzungsschutz das Gerät sofort abschaltet, sobald eine festgelegte Temperatur überschritten wurde, wird es über Abschaltautomatik nach einem festgelegten Zeitraum ausgestellt – meist sind das 90 Minuten.

Sie sollten grundsätzlich nie mit einem Heizkissen einschlafen. Sollte das am Abend vor dem Fernseher aber doch mal geschehen, sind Sicherheitsmaßnahmen umso wichtiger.

Bezug und Reinigung

Die regelmäßige Reinigung des Heizkissens ist wichtig, zumal man bei der Nutzung schließlich auch ins Schwitzen geraten kann. Viele Heizkissen besitzen einen abnehmbaren Bezug, der aus Baumwolle oder einem ähnlichen waschmaschinengeeigneten und pflegeleichten Material besteht. Es gibt jedoch auch Heizkissen, die keinen separaten Bezug umfassen. Häufig sind diese dann vollständig waschbar. Nur die Elektronik muss vor dem Waschgang selbstverständlich entfernt werden. Sie sollten in jedem Fall unbedingt darauf achten, dass sich das Kissen waschen lässt – ob vollständig oder nur der Bezug.

Kabel

Elektrische Heizkissen, die nicht mit einem Akku ausgestattet sind, müssen über ein Kabel mit der Steckdose verbunden werden, um Stromzufuhr zu erhalten. Je länger das Kabel ist, desto mehr Bewegungsfreiheit haben Sie. Aber auch die Nähe zur Steckdose kann ausschlaggebend dafür sein, ob Sie speziell nach einem längeren Kabel Ausschau halten müssen oder ein durchschnittliches ausreicht. Im Durchschnitt sind Heizkissen mit Kabeln mit einer Länge von rund 2,40 Metern ausgestattet. Das ist im Grunde genommen eine recht gute Länge. Dennoch sollten Sie auf dieses Kriterium Acht geben.

Abmessungen

Die Form und Größe eines Heizkissens ist ausschlaggebend dafür, für welchen Körperbereich dieses geeignet ist. Es gibt Heizkissen in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Wir empfehlen in jedem Fall eines gemäß Ihres gewünschten Anwendungsbereiches zu wählen. Hier eine kleine Übersicht über sich verschiedenen Arten und entsprechenden Formen:

Art des Heizkissens Größe und Form Anwendungsbereich
Kleines Heizkissen Quadratisch oder leicht länglich; deckt den halben Rücken oder Bauch ab Flexibel – kann für kleine Problemzonen oder auch bei Bauch- und Menstruationsschmerzen verwendet werden
Großes Heizkissen Quadratisch; deckt den gesamten Rücken ab Hauptsächlich für den Rücken gedacht; Behandlung größerer Problemzonen oder allgemeine Wärmezufuhr
Nacken- und Rücken Heizkissen An die Form des Rückens angepasst; meist mit einem verschließbaren Kragen und zusätzlichem Gurt ausgestattet Intensive Verspannungen und Rückenschmerzen
Nacken Heizkissen Ähnlich wie Rücken-Heizkissen, jedoch kürzer; decken Schulter- und Nackenbereich ab Für einen verspannten Nacken und Schulterbeschwerden
Heizgurt Breiter Gurt zum Umschnallen Speziell für den Bauch oder Beschwerden im unteren Rücken gedacht
Fußwärmer Umschließen die Füße wie eine Art Höhle Nur zum Wärmen von Füßen geeignet

Garantie

Die Garantiezeit gibt Aufschluss darüber, mit welcher Lebenserwartung Sie bei einem Heizkissen mindestens rechnen können. Gewährt ein Hersteller nämlich eine Garantie und das Heizkissen kommt innerhalb dieser Zeit zu Schäden oder gibt seinen Geist auf, wird dieser für einen kostenlosen Ersatz stellen, insofern kein Eigenverschulden vorliegt. Für Bosch Heizkissen wird zum Beispiel in den meisten Fällen eine Garantie über 24 Monate gestellt. Abgesehen von der Länge der Garantie sind aber auch die Garantiebedingungen nicht zu missachten. Darin ist zum Beispiel die Nutzungsdauer festgelegt, die für maximale Funktionsfähigkeit des Geräts nicht überschritten werden sollte. Das bedeutet zum Beispiel, dass das Heizkissen niemals über 8 Stunden laufen sollte – informieren Sie sich gleich vor oder nach Ihrem Kauf über diese Bedingungen.

Häufig Gestellte Fragen

In der Regel sind die magnetischen und elektrischen Werte eines Heizkissens für die Nutzung mit einem Herzschrittmacher nicht kritisch. Dennoch ist es ratsam, vor der Anschaffung und dem Gebrauch eines Heizkissens mit einem Arzt darüber zu reden und sich zu beraten lassen. Oftmals ist die Kombination nach der persönlichen Situation individuell abzuschätzen.

Verbrennungen durch ein Heizkissen sind in der Tat möglich. Gerade wer aus Versehen mit einem Heizkissen einschläft, ist einer höheren Gefahr ausgesetzt. Moderne Modelle sollten heutzutage alle mit Sicherheitsvorkehrungen wie einem Überhitzungsschutz und/oder einer Abschaltautomatik ausgestattet sein. Diese verhindern Überhitzung und eine zu lange Laufzeit. Generell sollten Sie darauf achten, das Heizkissen nicht zu lange auf der blanken Haut liegen zu lassen und davon absehen, das Heizkissen mit ins Bett zu nehmen und damit einzuschlafen. Für diese Zwecke ist es nicht gedacht – sehen Sie sich lieber nach einem Wärmeunterbett oder einer Heizdecke um, wenn Sie etwas für kalte Nächte suchen.

Heizkissen, die in Deutschland produziert werden, müssen spezielle Sicherheitsmaßnahmen erfüllen, die durch bestimmte Prüfsiegel und Zertifizierungen Trusted Source Geprüfte Sicherheit – Wiki Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) wird einem verwendungsfertigen Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) entspricht. Diese Anforderungen sind nach „Maß und Zahl“ vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert. Die seit 1977 existierende Zertifizierung soll den Benutzer und Dritte bei bestimmungsgemäßer und vorhersehbarer Verwendung (im nichtharmonisierten Bereich, d. h. ohne eine europäische Vorgabe) und durch Einhaltung der europäischen Vorgaben (im harmonisierten Bereich) vor Schäden an Leib und Leben schützen.
Das GS-Zeichen ist noch das einzig gesetzlich geregelte Prüfzeichen in Europa für Produktsicherheit. Die CE-Kennzeichnung wird für bestimmte Produkte gefordert, ist aber eine Erklärung des Herstellers oder Inverkehrbringers, dass er alle europäischen Vorgaben (Richtlinien und/oder Verordnungen) einhält. Alle anderen Zeichen wie ENEC, VDE, ÖVE, TÜV, BG sind private Zeichen von einzelnen Prüf- oder Zertifizierstellen oder Vereinbarungen zwischen Prüfhäusern.
de.wikipedia.org
gekennzeichnet werden. Sie sollten daher zwingend auf solche Siegel achten. Das GS-Siegel steht zum Beispiel für die geprüfte Sicherheit eines Produktes, während das TÜV-Siegel gewährleistet, dass das Heizkissen den vorgegebenen technischen Anforderungen entspricht. Es gibt auch noch das VDE-Siegel, welches elektronische Geräte zertifiziert, die den Sicherheitsbestimmungen und Normen des VDE nachkommen.

Fazit

Ob Sie sich nun für ein Heizkissen interessieren, weil die Tage wieder kälter werden und Sie nicht auf kuschelige Wärme verzichten möchten, oder weil Sie Schmerzen bekämpfen und Verspannungen schnell lösen möchten – ein Heizkissen kommt für all diese Fälle in Frage und da es nicht besonders kostenintensiv ist, ist es gar nicht verkehrt, eines Zuhause zu haben.

Uns hat das Laluztop Heizkissen besonders gut gefallen, da es mit seinen Funktionen vielseitig und für verschiedenste Personen geeignet ist. Daher haben wir es auch zum Vergleichssieger gewählt. Wer allerdings im Rücken Schulter Test besonders schlecht abgeschnitten hat und etwas gesundheitsförderndes sucht, der ist mit dem Snailax Heizkissen bestens beraten. Die integrierten Massagemodi verstärken die Wärmetherapie effizient. In unserem Heizkissen Test haben wir mit dem Sanitas SHK 18 auch für Sparfüchse ein qualitativ hochwertiges Heizkissen gefunden, das flexibel einsetzbar ist.

Auch wenn Sie noch weiter nach geeigneten Modellen schauen möchten, sollte unsere Kaufberatung Sie bestens darauf vorbereitet haben, keinen Fehlkauf zu machen.

References

1.
Rückengesundheit. Was hilft bei akuten Rückenschmerzen? Tipps für schnelle Selbsthilfe – Barmer
Was tun bei Rückenschmerzen? Wir haben einige Tipps und Tricks zur Selbsthilfe für Sie gesammelt. So können Sie akute Rückenschmerzen einfach, schnell und wirksam von Zuhause aus lindern.
2.
Vorsicht mit Wärmflaschen und Heizdecken: Hitze kann Hautschäden verursachen – Augsburger Allgemeine
Wärmflaschen und Heizdecken können bei Kälte sehr wärmend sein. Doch sie können auch Hautschäden verursachen. Dann kommt es zu Rötungen und braunen Stellen auf der Haut.
3.
Geprüfte Sicherheit – Wiki
Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) wird einem verwendungsfertigen Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) entspricht. Diese Anforderungen sind nach „Maß und Zahl“ vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert. Die seit 1977 existierende Zertifizierung soll den Benutzer und Dritte bei bestimmungsgemäßer und vorhersehbarer Verwendung (im nichtharmonisierten Bereich, d. h. ohne eine europäische Vorgabe) und durch Einhaltung der europäischen Vorgaben (im harmonisierten Bereich) vor Schäden an Leib und Leben schützen.
Das GS-Zeichen ist noch das einzig gesetzlich geregelte Prüfzeichen in Europa für Produktsicherheit. Die CE-Kennzeichnung wird für bestimmte Produkte gefordert, ist aber eine Erklärung des Herstellers oder Inverkehrbringers, dass er alle europäischen Vorgaben (Richtlinien und/oder Verordnungen) einhält. Alle anderen Zeichen wie ENEC, VDE, ÖVE, TÜV, BG sind private Zeichen von einzelnen Prüf- oder Zertifizierstellen oder Vereinbarungen zwischen Prüfhäusern.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.