Von
Überprüft
Überprüft
Zuletzt Aktualisiert: September 09, 2022

Emma Topper Test (Herbst 2022)

Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Von
Überprüft
Überprüft
Zuletzt Aktualisiert: September 09, 2022
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Am besten geeignet für:
  • Alle Schlafpositionen
  • Verfeinertes Schlafgefühl
  • Alle Matratzenarten
Main Features
  • OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert
  • Wendbar
  • Bezug waschbar
Editor's Rating
9.7
out of 10
  • Liegekomfort 9.7
  • Härte 9.6
  • Vielseitigkeit 9.8
  • Wert 9.7
Users’ Rating
4.1
out of 5
  • 92 Users’ Ratings Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon
    Kundenwertung bei Amazon
    Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon
    4.1
    out of
    5
    92 Users’ Ratings
    • 5 Sternen
      23%
    • 4 Sternen
      62%
    • 3 Sternen
      14%
    • 2 Sternen
      1%
    • 1 Sternen
      0%
  • Add your rating:
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Emma zählt in Deutschland zu den bekanntesten Herstellern von Schlafprodukten und steht mit seinem Namen für wirklich hohe Qualität. Neben Matratzen und Kissen gibt es auch den einzigartigen Emma Topper, der mit seinen zwei integrierten Härtegraden und vielen verschiedenen Größen für die unterschiedlichsten Personen geeignet ist. Wir haben uns gefragt, ob der Topper von Emma mit der gewohnten Qualität der Matratzen mithalten kann und sind dem Ganzen mit einem intensiven Emma Topper Test auf den Grund gegangen.

Falls auch Sie wissen wollen, für wen sich dieser komfortable Topper eignet, welche Besonderheiten im Vergleich zu anderen Produkten herausstechen und wie die Eigenschaften des Produktes im Detail aussehen, sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen.

Specifications

Größen
9
Höhe
6 cm
Härte
Weich
Bezug
99% Polyester, 1% Elastan
Kern
Airgocell-Schaum, HRX-Schaumstoff
Schlaftyp
Alle
Waschbarkeit
40 °C
Wendbar
Ja
Gewicht
4-15 kg
Zertifikate
OEKO-TEX Standard 100, Klasse 1
Garantie
10 Jahre, 100 Tage Schlafprobe

Matratzen Topper sind praktische Bettwaren, die grundsätzlich dafür vorgesehen sind, den Schlafkomfort zu erhöhen. Häufig werden sie aber auch verwendet, um kleine Unzufriedenheiten mit der Matratze zu beheben. Zum Beispiel können sie auf einer etwas zu harten Matratze wieder ein weicheres und bequemeres Liegegefühl schaffen, oder werden in Ehebetten mit zwei Einzelmatratzen dafür genutzt, um die Besucherritze zwischen den Matratzen Trusted Source Die Besucherritze im Doppelbett vermeiden – Keno Kent Sie wollte sich im Schlaf nur eng an ihn kuscheln. Plötzlich ist sie wach, der Rücken schmerzt und ihr fehlt die Luft zum atmen. Ihre Nase in den Matratzen-Rand gedrückt, stellt sie fest: „Es ist schon wieder passiert!!“ denn sie ist in die Besucherritze gerutscht. keno-kent.de zu überbrücken.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Topper effizient einzusetzen. Der Emma One Topper Test hat im Speziellen gezeigt, dass dieses Modell in Sachen Flexibilität sogar noch mehr zu bieten hat. Herausragend ist die Wendbarkeit des Toppers, der mit zwei unterschiedlichen Schaumstoffseiten gefüllt ist und dadurch zwei verschiedene Härtegrade bietet. Das bedeutet, dass er für mehrere Personen infrage kommen könnte. Ob es sich aber auch wirklich um ein Produkt handelt, dass Ihren Erwartungen und Ansprüchen gerecht werden kann, können Sie durch unseren Emma Matratzen Topper Test herausfinden.

Was ist zu beachten

Die Eignung eines Toppers wird nicht allein durch seine Produkteigenschaften ausgemacht. Hingegen ist es wichtig zu wissen, dass auch die Matratze, mit welcher dieser kombiniert wird, ausschlaggebend für angenehmen Liegekomfort ist. Im Emma Flip Topper Test hat sich zeigen können, dass dieses Produkt hervorragend mit allen Emma Matratzen kombinierbar ist. Aber selbstverständlich kann er auch bei anderen Matratze herhalten und gute Leistungen erzielen.

Sie müssen allerdings beachten, dass ein Topper nicht immer die Lösung sein kann, wenn Sie auf Ihrer Matratze grundsätzlich schlecht schlafen. Ist eine Matratze zum Beispiel durchgelegen oder viel zu hart für Sie, sollten Sie lieber darüber nachdenken, erst einmal eine neue Matratze zu kaufen. Das Gute am Emma Topper ist jedoch, dass Sie kaum etwas Falsch machen können, da eine lange kostenfreie Probezeit gewährleistet wird.

Höhe, Einsinktiefe, Härtegrad und Schlafpositionen

Bei unserem Emma One Topper Test sind für Schritt für Schritt alle Eigenschaften und Merkmale des Produkts durchgegangen. Zunächst einmal haben wir uns damit beschäftigt, für wen der Topper geeignet ist, wie man darauf liegt und welchen Extrakomfort er im Bett bieten kann. Die beste Nachricht vorweg – egal, ob Sie auf der Seite schlafen, am liebsten auf dem Rücken oder Bauch liegen oder sich nachts viel bewegen, der Emma Topper stützt den Körper wirklich in allen Schlafpositionen Trusted Source Die beste Schlafposition und die Bedeutung von Schlafpositionen – LaModula Auf dem Bauch mit angewinkeltem Bein, in Embryonalstellung oder doch „königlich“ auf dem Rücken: Was ist Ihre liebste Schlafposition? Hier verraten wir, was die gesündeste Schlafposition ist und welche Liegeposition bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen etc. helfen kann. Ach ja, und: Hat die Schlafposition tatsächlich eine Bedeutung, was den Charakter betrifft? Wie sieht es diesbezüglich bei Paaren aus? Das und mehr erfahren Sie hier! www.lamodula.at optimal und ist wahnsinnig anpassbar. In diesem Sinne möchten wir auch direkt auf das Highlight des Toppers zu sprechen kommen – die Seiten und Härtegrade.

Auch wenn die Unterschiede nur gering sind, hat man bei diesem Topper die Wahl zwischen einer mittelfesten und einer weichen Seite. Je nach eigenem Körpergewicht und Statur sowie der bevorzugten Härte, lässt sich der Topper also einfach umdrehen, um die geeignete Festigkeit zu nutzen. Die weiche Seite ist wie üblich vor allem für zierliche und leichte Personen gedacht und ermöglicht ein angenehmes Einsinken. Die mittelfeste Seite ist hingegen für schwerere Personen die bessere Wahl, zumal sie auch eine bessere Stützkraft bietet. Besonders positiv finden wir die Tatsache, dass unabhängig vom Nutzergewicht kein sogenannter Hängematten-Effekt entsteht. Das heißt, der Emma Topper hängt nicht durch, sondern unterstützt den Körper so gut, dass er in jeder Schlafposition entlastet wird.

Mit einer Höhe von 6 cm ermöglicht der Topper eine gute Einsinktiefe. Er ist nicht zu hoch, so dass die Eigenschaften der darunter liegenden Matratze nicht verloren gehen. Gleichzeitig ist er aber auch nicht zu flach, um angenehmes Einsinken zu ermöglichen und hohen Komfort zu bieten. Es kann einige Nächte brauchen, um herauszufinden, welche Seite Ihnen mehr zusagt. Wachen Sie am Morgen mit Beschwerden im Rücken, den Schultern oder Nacken auf, wenden Sie den Topper einfach und probieren die andere Seite aus.

Bezug

Emma Topper Test (Herbst 2022)

Der Bezug ist mit einem Reißverschluss ausgestattet, sodass man ihn ganz einfach abnehmen und in der Waschmaschine reinigen kann.

Bezüge bestimmen bei Bettwaren so einige Faktoren. Sie tragen zum weichen Liegegefühl bei, zur Schutz des Innenlebens und ganz besonders auch zur allgemeinen Hygiene des Produkts. Der Bezug des Emma Toppers besteht zu 99% aus Polyester und zu 1% aus Elastan. Er besitzt ein offenporiges Muster, was die Luftzirkulation des gesamten Toppers begünstigt. Die hohe Atmungsaktivität gepaart mit der Waschbarkeit des Bezuges macht diesen Topper auch für Allergiker zu einer ausgezeichneten Wahl. Der Bezug ist mit einem Reißverschluss ausgestattet, sodass man ihn ganz einfach abnehmen und in der Waschmaschine reinigen kann. Wer die Lebensdauer des Toppers maximieren möchte und auch das Hygienelevel auf einem Höchstmaß halten möchte, kann natürlich trotzdem noch zusätzlich einen Überzug für den Topper nutzen.

Im Emma Flip Topper Test hat sich bei der Prüfung des Bezugs aber auch der größte Nachteil bzw. die Schattenseite des Produktes gezeigt. Während viele Topper mit Gummibändern oder Befestigungsschlaufen am Bezug ausgestattet sind, fehlt dieses Merkmal beim Emma Topper. Das bedeutet, dass er nicht eigenständig an der Matratze befestigt werden und im schlimmsten Fall etwas hin und her rutschen kann. Um dies zu umgehen, kann man ein Bettlaken nutzen, das groß genug ist, um es über den Topper und die Matratze zu spannen. Dieser Mehrkostenfaktor muss allerdings berücksichtigt werden.

Kern

Hauptsächlich ausschlaggebend für den Komfort, die Härte, Einsinkbarkeit und Druckentlastung ist im Endeffekt der Kern eines Toppers, sowie es auch bei Matratzen, Kissen und Co. der Fall ist.

Der Emma One Topper ist sehr interessant aufgebaut. Da es zwei unterschiedlich harte bzw. weiche Seiten gibt, steht schon fest, dass auch der Kern entsprechend variierend aufgebaut sein muss – und so ist es natürlich auch.

Die weichere Seite wird von einem punkteelastischen Airgocell-Schaum gestützt. Dieser bietet hervorragende druckentlastende Eigenschaften und passt sich optimal an den Körper an. Die mittelfeste Seite wird hingegen durch eine HRX-Schaum Lage im Kern hergestellt. Dieses Material ist etwas fester, da es sich um eine Art von Kaltschaum handelt. Der Druck lässt sich auf dieser Seite noch besser verteilen und der Körper wird allgemein besser stabilisiert. Welche Eigenschaften für Ihren Körper und guten Schlaf benötigt werden, ist vor allem von der Statur abhängig. Testen Sie es aber einfach selbst, indem Sie den Topper eine Weile mit der weichen Seite nutzen und ihn anschließend wenden, um die mittelfeste Seite auszuprobieren.

Liegekomfort

Über die zwei verschiedenen Seiten und damit verbundenen Härtegrade des Toppers haben wir ja bereits gesprochen. Wir möchten aber auch nochmal von unseren Erfahrungen berichten, wie es sich tatsächlich auf dem Topper liegt. Angaben zum Härtegrad werden sehr allgemein gehalten. Daher kann man nicht selten enttäuscht vom wirklichen Liegefühl sein. Wir müssen sagen, dass der Emma Topper das Liegegefühl im Bett wirklich weicher wirken lässt. Dabei kommt es gar nicht mal wirklich darauf an, welche der Seiten verwendet wird.

Die mittelfeste Seite wirkt noch etwas stabiler und man sinkt nicht allzu tief ein. Dennoch fühlt auch sie sich sehr weich an und liefert ein bequemes Liegegefühl. Der Topper sorgt wirklich für eine zusätzliche Komfortschicht, ist aber eher nicht so gut geeignet, wenn man auf der Suche nach einer festen Unterlage ist.

Geruch

Neben dem Komfort gibt es einen wichtigen Faktor, der bei Bettwaren nicht negativ auffallen sollte: der Geruch. Ist ein Produkt gerade neu, ist es ganz üblich, dass in den ersten Nächten ein leichter und seltsamer Geruch auffällt. Dieser stammt von den Materialien, die sich entfalten, und verfliegt in der Regel aber schon nach wenigen Tagen, wenn nicht sogar schon nach einigen Stunden, sollte das Produkt gut gelüftet werden. Beim Testen des Emma Toppers ist genau dieser Fall eingetroffen. Da der Topper zusammengerollt und vakuumiert geliefert wird, benötigt er einige Zeit, um sich entfalten zu können und den Geruch loszuwerden. Wen das in den ersten Nächten stört, der sollte einfach sicherstellen, den Topper ausgebreitet am Tag bei offenem Fenster oder sogar im freien zu durchlüften.

Reinigung

Emma Topper Test (Herbst 2022)

Der Kern des Toppers ist nicht waschbar, sollte dafür aber gut durchlüftet werden, während der Bezug in der Waschmaschine ist.

Der waschbare Bezug des Emma One Toppers ist alles, was effektiv in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Es ist empfehlenswert, den Bezug regelmäßig abzunehmen und bei bis zu 40 Grad in der Waschmaschine zu waschen, um Milben, Staub und andere Verschmutzungen bestmöglich zu bekämpfen und gar vorzubeugen. Es empfiehlt sich außerdem für höheren Hygieneschutz den Topper mit einem extra Bettlaken zu bespannen. Dies wirkt sich zusätzlich gut auf die Haltbarkeit des Produktes aus.

Der Kern des Toppers ist nicht waschbar, sollte dafür aber gut durchlüftet werden, während der Bezug in der Waschmaschine ist. Da der Aufbau des Toppers sehr offenporig ist, ist eine gute Atmungsaktivität gegeben. Diese trägt dazu bei, dass es nicht zu Feuchtigkeits- oder Schimmelbildung kommen kann und das Produkt hygienisch unbedenklich ist.

Größen, Abmessungen und Gewicht

Topper sind Bettwaren, die über eine Matratze gelegt werden. Entsprechend ist es wichtig, dass sie in der Größe mit der Matratze übereinstimmen. Für Doppelbetten kann sich auch ein großer Topper eignen, selbst wenn zwei einzelne Matratzen verwendet werden. Dabei bringt er sogar noch den Vorteil mit sich, dass die manchmal lästige Ritze zwischen den Matratzen effektiv überbrückt wird. Wer jedoch andere Schlafgewohnheiten und Vorzüge als der Partner hat und eventuell auch unterschiedliche Matratzen verwendet, sollte beim Kauf eines Toppers vorsichtig sein. Er sollte unbedingt für beide gut geeignet sein, so dass nicht der Schlafkomfort einer Person daran leidet.

Der Emma Topper ist in insgesamt neun verschiedenen Größen erhältlich. Diese umfassen all die folgenden Standardgrößen:
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 120 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 150 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • 200 x 200 cm

Diese decken alle üblichen Bett- und Matratzengrößen ab. Falls Sie jedoch über eine spezielle Größe verfügen, kann es schwer werden, ein exakt abgepasstes Modell zu finden. Je nachdem, welche Größe Sie wählen, variiert natürlich auch das Gewicht des Toppers. Dieses liegt bei 4 kg beim kleinsten Modell und bei 15 kg beim größten Modell. 15 kg sind schon relativ schwer, was bedacht werden sollte, wenn Sie nicht planen, den Topper dauerhaft auf dem Bett liegen zu lassen.

Zertifikate

Wir haben bei unserem Emma Topper Test nicht nur die allgemeinen Eigenschaften des Produkts getestet, sondern auch geprüft, ob es aus unbedenklichen und schadstofffreien Materialien besteht und vielleicht sogar ein Qualitätszertifikat vorweisen kann. Wie fast alle Produkte von Emma ist auch der Topper nach dem OEKO-TEX Standard 100 der Klasse 1 hergestellt worden. Das bedeutet, dass die verwendeten Materialien zu 100% schadstofffrei sind und sogar die Eignung für Allergiker, Kleinkinder und Babys abgesegnet wurde.

Garantie

Kommen wir zu einem wichtigen Thema, das die Kaufentscheidung stark beeinflussen kann – die Garantie. Wird vom Hersteller eine Garantie gewährleistet, ist das gewissermaßen eine Absicherung für den Kunden und spricht von guter Qualität. Für den Emma Topper wird eine sagenhaft gute Garantie von 10 Jahren gewährleistet, so dass Sie sich lange Zeit keine Gedanken und Sorgen um Ihre Bettwaren machen müssen. Verliert der Topper schon vorher an Qualität oder Nutzen, kann er bei Emma einfach eingesendet werden. Sind die Voraussetzungen erfüllt, könnte es sogar einen Produktaustausch geben.

Zusätzlich zur Garantie ist auch der Zeitraum erwähnenswert, den Emma zum Probeschlafen anbietet. Nach dem Kauf des Toppers kann er ganze 100 Tage lang kostenlos getestet werden. Ist man nicht zufrieden, kann man das Produkt ohne Angabe eines Grundes zurücksenden und bekommt das Geld vollständig erstattet. Im Vergleich zu anderen Herstellern ist dies eine sehr lange Probezeit, die gewährleistet wird, und ermöglicht, wirklich festzustellen, ob der Schlafkomfort vom Topper profitiert oder nicht.

Lieferung und Kundenservice

Emma Topper Test (Herbst 2022)

Für den Emma Topper wird eine sagenhaft gute Garantie von 10 Jahren gewährleistet, so dass Sie sich lange Zeit keine Gedanken und Sorgen um Ihre Bettwaren machen müssen.

Ist der Emma Topper einmal bestellt, muss auch nicht mehr lange darauf gewartet werden, bis das Produkt Zuhause eintrifft. Binnen weniger Tage werden Emma Produkte innerhalb Deutschlands mit der DPD versendet – und das sogar ohne zusätzliche Versandgebühren. Das ist ein großer Vorteil für alle, die wirklich dringend eine Lösung für besseren Schlaf benötigen.

Sollte es zu Fragen oder Schwierigkeiten kommen, ist auch der Kundenservice Trusted Source Kontakt – Emma Matratze Kontakt www.emma-matratze.de des Unternehmens zu guten Zeiten erreichbar. Von montags bis freitags kann das Supportteam von 9 bis 18 Uhr telefonisch erreicht werden. Alternativ steht auf der Webseite des Herstellers Kontaktformular zur Verfügung, über welches Anfragen eingereicht werden können und relativ schnell per E-Mail beantwortet werden.

Preis

Bis hierhin waren wir sehr begeistert vom Emma Flip Topper und denken, dass viele Leute von den guten Eigenschaften angesprochen wurden. Der Preisfaktor muss jedoch erst einmal verdaut werden und könnte im ersten Moment die Freude trüben. Das Produkt gehört auf jeden Fall zu den teureren Modellen auf dem Markt. Dies lässt sich mit Sicherheit mit der hohen Qualität und der Flexibilität des Toppers argumentieren, doch wenn das Budget begrenzt ist, nützt das alles nichts.

Es kommt im Endeffekt darauf an, welche Größe Sie für den Topper wählen. Je größer das Modell sein soll, desto höher steigt auch der Preis an. Schlussendlich blicken wir auf Preise von 139 bis 229 Euro. Selbst die Unterschiede bei den verschiedenen Größen sind also recht enorm. Wägen Sie die Vor- und Nachteile des Toppers ab, um eine Entscheidung zu treffen. Wir denken, dass vor allem die großzügige Garantie und auch die Gewährleistung des Probeschlafens überzeugende Argumente für den Emma Topper sein können.

Emma Topper und verschiedene Matratzenarten

Ursprünglich waren Topper vor allem für Boxspringbetten vorgesehen. Aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften kommen sie aber heute auch bei allen anderen Matratzenarten zum Einsatz und wirken sich dort ebenso positiv auf das Liegegefühl aus. Der Emma Matratzen Topper ist für hochwertige Matratzen gedacht. Hervorragend ist er in Kombination mit Emma Matratzen verwendbar, aber auch Matratzen anderer Hersteller können mit diesem kombiniert werden.

Da der Topper von Emma ein weiches Liegegefühl herstellt, ist er vor allem für Federkernmatratzen gut geeignet, die aufgrund ihres Kerns oftmals etwas härter oder unbequemer sind. Bei einer besonders weichen Matratze ist ein Topper hingegen wenig sinnvoll.
PROS CONS
  • Wendbar mit unterschiedlichen Härtegraden
  • Passt sich gut an den Körper an und entlastet ihn
  • Weiches Liegegefühl; kann etwas zu harte Matratzen ausgleichen
  • Lange Garantiezeit und 100 Tage kostenlos Probeschlafen
  • Recht kostenintensiv
  • Keine Befestigungsbänder vorhanden
  • In begrenzter Größenanzahl erhältlich

Fazit

Unser Fazit des Emma Topper Test ist größtenteils positiv. Dieses Schlafprodukt kommt in der bewährten Qualität des Herstellers und liefert allen, die nach höherem Schlafkomfort suchen, einen sehr guten Mehrwert. Negativ auffallend sind lediglich Preis und die fehlenden Befestigungsbänder. Durch den zusätzlichen Kauf eines großen Lakens zur Befestigung entstehen zusätzliche Kosten, auf der anderen Seite kann man dank der großzügigen Garantiezeit und Haltbarkeit darüber hinwegsehen.

References

1.
Die Besucherritze im Doppelbett vermeiden – Keno Kent
Sie wollte sich im Schlaf nur eng an ihn kuscheln. Plötzlich ist sie wach, der Rücken schmerzt und ihr fehlt die Luft zum atmen. Ihre Nase in den Matratzen-Rand gedrückt, stellt sie fest: „Es ist schon wieder passiert!!“ denn sie ist in die Besucherritze gerutscht.
2.
Die beste Schlafposition und die Bedeutung von Schlafpositionen – LaModula
Auf dem Bauch mit angewinkeltem Bein, in Embryonalstellung oder doch „königlich“ auf dem Rücken: Was ist Ihre liebste Schlafposition? Hier verraten wir, was die gesündeste Schlafposition ist und welche Liegeposition bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen etc. helfen kann. Ach ja, und: Hat die Schlafposition tatsächlich eine Bedeutung, was den Charakter betrifft? Wie sieht es diesbezüglich bei Paaren aus? Das und mehr erfahren Sie hier!
3.
Kontakt – Emma Matratze
Kontakt
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert