12 Matratzenschoner Test – Mehr Hygiene, Komfort und Haltbarkeit

Mit diesem Matratzenschoner Test und unserem Kaufratgeber finden Sie ein Modell, das Ihre Erwartungen erfüllen wird und viele Vorteile für Sie und Ihre Matratze bietet.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: August 10, 2021
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Beim Vergleich von Matratzenschonern gleicht ein Modell dem anderen. Hersteller versprechen viel und loben ihre Modelle in den höchsten Tönen. Wie sollen Sie dann noch unterscheiden, welcher Matratzenschoner wirklich eine hohe Qualität mit sich bringt? Aus diesem Grund haben wir den Matratzenschoner Test durchgeführt. Ob wasserdicht, atmungsaktiv, OEKO TEX Standard zertifiziert oder antiallergen – wir haben uns die Materialien ganz genau angeschaut, haben Kundenerfahrungen verglichen und stellen Ihnen die besten Matratzenschoner unserer umfangreichen Recherche und Tests vor. Sie finden Matratzenschoner in den Größen passend fürs Babybett bis zur XXL Größe für Erwachsene. Nicht zuletzt haben wir den Preis im Testergebnis berücksichtigt. Mit diesem Matratzenschoner Test und unserem Kaufratgeber finden Sie ein Modell, das Ihre Erwartungen erfüllen wird und viele Vorteile für Sie und Ihre Matratze bietet.
Tabelle der besten Produkte

Top 12 Matratzenschoner Test 2021

1.

Blumtal MatratzenschonerVergleichssieger

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Steg: bis 28 cm
  • Obermaterial: 80% Baumwolle, 20% Polyester Frottee/ 100% Baumwolle
  • Untermaterial: 100% TPU
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 90 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz, Milbenschutz
  • Größen: 13

Der Blumtal Matratzenschoner wurde im Test Vergleichssieger. Das liegt daran, dass er zu einem sehr günstigen Preis die Eigenschaften „wasserdicht“ und „atmungsaktiv“ aufweist.

Der Matratzenschoner schützt daher vor allerlei Flüssigkeiten wie zum Beispiel Schweiß, Flecken, Kaffee und auch Urin. Daher eignet sich das Modell für die herkömmliche Anwendung genauso wie die Verwendung in einem Babybett oder bei Inkontinenz. Außerdem schützt der Schoner vor Milbenbildung.

Für optimale Hygiene ist diese Matratzenauflage auch bei 90 Grad in der Waschmaschine waschbar und kann in den Trockner gegeben werden. So können Sie den Schoner morgens waschen, danach direkt trocknen und abends wiederverwenden.

Beim Obermaterial handelt es sich um ein weiches Frottee aus Baumwolle und Polyester. Die Auflage ist geräuscharm und knirscht nicht. Das Untermaterial ist aus 100% TPU, wobei es sich um thermoplastisches Polyurethan handelt, was ein Kunststoff ist. Dadurch wird die Wasserdichtheit erreicht.

Der Matratzenschoner ist in 13 verschiedenen Größen erhältlich – von 60×120 cm, über 140×200 cm bis zu 180×200 cm. Das Modell eignet sich also auch als Matratzenschoner Babybett. Bei Bedarf erhalten Sie ein praktisches und vergleichsweise günstigeres 2-er Set. Ein 2-er Set eignet sich dann, wenn Sie die Matratzenauflage zum Beispiel aufgrund von Nässe sehr häufig waschen werden.

Befestigt wird der Matratzenschoner mittels vier elastischer Gummibänder. Die Matratze sollte eine Höhe von 15 cm nicht unterschreiten und auch nicht höher als 25 cm sein, damit die Auflage rutschfest sitzt.

Was uns gefallen hat:

  • Wer einen günstigen Matratzenschoner mit vielen Funktionen sucht, der wird bei diesem Modell und der großen Größenauswahl fündig. Der Schoner vereint verschiedene Funktionen, falls Ihr Schoner aber vor allem gegen Nässe schützen soll, raten wir zu einem anderen Modell.

Was könnte besser sein:

  • Der Matratzenschoner ist sehr dünn und einige Kunden bemängeln, dass Nässe durchdringt. Außerdem kann der Schoner nach einem Waschgang mit 90 Grad eingehen. Teilweise berichten Kunden auch von einem Knistergeräusch.
2.

Uniento MatratzenschonerBestwert

Features
  • Dimensionen: 60 x 120 cm
  • Steg: bis 30 cm
  • Obermaterial: 100% Baumwolle
  • Untermaterial: 100% TPU
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz, Milbenschutz
  • Größen: 8

Der Uniento Matratzenschoner eignet sich, wenn Sie nach einem wasserundurchlässigen Modell suchen. Im Test erwies sich das Modell als Bestwert.

Wie angesprochen ist der Matratzenschoner wasserdicht. An der Unterseite des Schoners befindet sich eine TPU Folie, die für die Wasserundurchlässigkeit sorgt und den Schoner dennoch atmungsaktiv macht. Die Oberfläche ist aus 100% Baumwolle und fühlt sich weich an. Außerdem ist der Matratzenschoner geräuscharm und knistert nicht, riecht beim Auspacken nicht nach Chemie und ist neben einer OEKO-TEX Standard 100 Zertifizierung noch nach entsprechenden EC-Normen zertifiziert. Sie können sich darauf verlassen, dass dieses Modell frei von Schadstoffen ist.

Sie können den Matratzenschoner bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen und auch bei niedrigen Temperaturen in den Trockner geben. Der Hersteller beschreibt die Matratzenauflage als geeignet, um Milben vorzubeugen, was für Staubmilben-Allergiker relevant ist.

Sie erhalten den Uniento Matratzenschoner in acht Größen, passend für Babybetten mit einer Größe von 60×120 cm, genauso wie für Erwachsene, zum Beispiel in den Größen 160x200cm oder 200×200 cm.

Die vier Eckgummis eignen sich zum rutschfesten Befestigen des Matratzenschoners auf Matratzen mit einer Höhe zwischen 15 cm bis 22 cm.

Was uns gefallen hat:

  • Dieser Matratzenschoner überzeugt in Qualität und Funktionen. Auch die Reinigung ist einfach bei 60 Grad in der Waschmaschine und geringen Temperaturen im Trockner. Zusätzlich überzeugen die vielen Zertifizierungen und Sie können sicher sein, dass die Matratzenauflage frei von Schadstoffen ist.

Was könnte besser sein:

  • Auch bei diesem Matratzenschoner sind einige Kunden unzufrieden mit der Wasserundurchlässigkeit, wogegen andere Kunden auch von dieser Eigenschaft begeistert sind. Auch uns konnte der Schoner im Test überzeugen. Allerdings verlieren die Gummizüge zur Befestigung nach häufigem Waschen an Form.
3.

Bierbaum MatratzenschonerSparpreis

Features
  • Dimensionen: 90 x 200 cm
  • Steg: bis 30 cm
  • Obermaterial: Calmuc-Gewebe
  • Untermaterial: Calmuc-Gewebe
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 95 °C
  • Funktionen: atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 12

Das Besondere beim Bierbaum Matratzenschoner ist, dass dieser aus 100% Baumwolle besteht und dabei vergleichsweise günstig im Test abschneidet. Genauer genommen handelt es sich um ein Kalmuck Molton Gewebe, das aus Baumwolle hergestellt wird. Molton ist sehr saugfähig und kochfest, sodass Sie den Matratzenschoner bei 95 Grad in der Waschmaschine reinigen und im Trockner trocknen können. Die Baumwolle ist OEKO TEX Standard 100 zertifiziert und frei von Schadstoffen. Die Molton Matratzenauflage ist temperaturausgleichend, atmungsaktiv und sorgt für ein gutes Schlafklima. Die hohe Saugfähigkeit ist jedoch nicht mit einer Wasserundurchlässigkeit zu vergleichen. Vielmehr saugt der Matratzenschoner Flüssigkeit auf, bevor diese in die Matratze eindringt. Dann sollten Sie den Schoner zügig waschen. Eventuell ist auch eine Kombination mit einer passenden Betteinlage von Bierbaum für Sie spannend.

An den Seiten befinden sich Eckgummibändern, über die Sie den Matratzenschoner auf der Matratze rutschfest befestigen können.

Bei Erhalt sollten Sie den Schoner einmal bei hohen Temperaturen waschen, damit die Größe optimal auf die gewählte Matratzengröße passt. Dieser Vorgang nennt sich Sanforisieren, wobei der Stoff sich bei der ersten Wäsche nochmals verkleinert. Sie können aber beruhigt den Matratzenschoner in der Größe Ihrer Matratze wählen. Die Verkleinerung ist bereits in der Größe einkalkuliert.

Was uns gefallen hat:

  • Der Molton Matratzenschoner aus 100% Baumwolle ist günstig und qualitativ. Sie erhalten ein atmungsaktives Produkt, das zudem keine Geräusche wie Rascheln von sich gibt. Wir empfehlen den Schoner an alle weiter, die Ihre Matratze schonen möchten und auf ein gutes Schlafklima Wert legen.

Was könnte besser sein:

  • Die Gummibänder verlieren nach mehrmaligem Waschen an Form. Außerdem müssen Sie ganz genau auf die Pflegehinweise und Tipps des Herstellers achten, bevor Sie die Molton Auflage verwenden. Beachten Sie, dass dieser Matratzenschoner saugfähig ist, aber nicht wasserdicht.
4.

Dreamzie MatratzenschonerBeste Garantie

Features
  • Dimensionen: 160 x 200 cm
  • Steg: bis 28 cm
  • Obermaterial: 80% Baumwolle, 20% Frottee/ 100% Baumwolle
  • Untermaterial: 100% Polyurethan
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 20

Beim Dreamzie Matratzenschoner erhalten Sie eine Garantie von 15 Jahren. Diese Tatsache macht das Modell im Test zum Matratzenschoner mit der besten Garantie. Es handelt sich bei dieser Auflage um einen Materialmix aus Baumwolle und Polyurethan (PU). Die verarbeitete Baumwolle ist OEKO TEX Standard 100 zertifiziert und frei von Schadstoffen oder anderen Chemikalien. Die Oberfläche besteht aus Frottee, was Baumwolle ist. Bei der Unterseite handelt es sich um Polyurethan, welches ein wasserdichter Kunststoff ist. Sie können sich die Unterseite wie eine dünne Folie vorstellen, durch die keine Flüssigkeit in die Matratze dringen kann. Trotz der PU Folie ist der Matratzenschoner atmungsaktiv und sorgt für eine gute Luftzirkulation.

Befestigen können Sie den Matratzenschoner mittels der vier Eckgummibänder. Die Matratze sollte nicht höher als 28 cm sein, damit der Schoner rutschfest und faltenfrei sitzt. Sie können das Modell bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen und auch bei geringen Temperaturen im Trockner trockenen. Die Pflege und Reinigung ist somit einfach.

Zusätzlich zur 15 Jahre langen Herstellergarantie bietet der Hersteller eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie an. Sie können den Matratzenschoner also ohne Risiko kaufen, testen und bei Nichtgefallen zurücksenden.

Dieser Matratzenschoner ist auch für Allergiker geeignet. Sie können den Schoner auf allen Matratzenarten und auch für ein Wasserbett verwenden. Dank der 20 verfügbaren Größen finden Sie sicher eine Größe, die auf Ihre Matratze passt.

Was uns gefallen hat:

  • Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut und der Matratzenschoner macht einen guten Gesamteindruck. Uns begeistert vor allem die 15 Jahre lange Herstellergarantie und dass Sie den Schoner 30 Tage ohne Risiko testen können.

Was könnte besser sein:

  • Beim Auspacken riecht der Matratzenschoner unangenehm nach Chemie. Waschen Sie das Modell daher einmal, bevor Sie ihn anwenden. Einige Kunden beschreiben den Matratzenschoner auch nicht als wasserdicht, sondern vielmehr als wasserabweisend.
5.

Third of Life-Store MatratzenschonerEinfachste Verwendung

Features
  • Dimensionen: 60 x 120 cm
  • Steg: 30 cm
  • Obermaterial: 80% Baumwolle, 20% Frottee/ 100% Baumwolle
  • Untermaterial: 100% PU-Membran
  • Befestigung: Spannumrandung
  • Waschbarkeit: bis 90 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 12

Der Third of Life-Store Matratzenschoner ist sehr einfach zu verwenden, da er dank der Spannumrandung einfach an der Matratze befestigt werden kann. Das Modell eignet sich für Matratzen mit einer Seghöhe von maximal 30 cm. Außerdem beugt der Matratzenschoner Falten vor, sodass er immer richtig auf der Matratze sitzt.

Sie erhalten den Matratzenschoner in 12 Größen von 50×90 cm über 60×120 cm (fürs Babybett) bis zu 200×200 cm. Die gängigen Standardgrößen sind vorhanden.

Das Modell ist wasserdicht und atmungsaktiv. Dies wird mit der PU-Membran an der Unterseite des Schoners sichergestellt. PU ist ein Kunststoff, der wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv ist, sodass Sie mit diesem Matratzenschoner eine gute Luftzirkulation erhalten. Der Oberstoff ist aus Baumwolle und OEKO TEX Standard 100 zertifiziert. Das Material ist dermatologisch getestet und hautfreundlich. Außerdem eignet sich der Matratzenschoner für Allergiker und Asthmatiker, da die Unterlage aus PU Milben fernhält und antibakteriell wirkt.

Zur Reinigung können Sie den Matratzenschoner ganz einfach bei 90 Grad in der Waschmaschine waschen. Vom Trockner raten wir ab, da Kunden den Matratzenschoner beim Trockenvorgang bereits ruiniert haben.

Sie können den Matratzenschoner für Federkernmatratzen, Kaltschaummatratzen, Visco-Schaumstoffmatratzen sowie Latexmatratzen verwenden.

Was uns gefallen hat:

  • Kunden loben den Matratzenschoner in Sachen Preis, Qualität, Wasserundurchlässigkeit und rutschfestem Sitz auf der Matratze. Dank der Spannumrandung können Sie den Schoner einfach und ähnlich einem Spannbettlaken befestigen.

Was könnte besser sein:

  • Der Matratzenschoner raschelt anfangs sehr stark und manche Kunden bemängeln, dass er nicht so atmungsaktiv ist, wie vom Hersteller beschrieben.
6.

Lizhitree MatratzenschonerBester Steg

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Steg: bis 40 cm
  • Obermaterial: Frotteevlies
  • Untermaterial: 100% TPU
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz, Milbenschutz
  • Größen: 9

Der Lizhitree Matratzenschoner eignet sich für besonders hohe Matratzen mit einer Steghöhe von bis zu 40 cm. Sie erhalten das Modell in neun Größen, die geeignet sind für das Babybett, genauso wie für Matratzen mit einer Größe von 140×200 cm, 160×200 cm oder 200×200 cm.

Der Schoner besteht auf der Oberseite aus Baumwoll-Frottee und fühlt sich weich an. Die Unterseite ist mit wasserdichtem TPU Material versehen, was den Matratzenschoner zum Schutz gegen Flecken oder Flüssigkeiten auf der Matratze einsetzbar macht. TPU ist wasserdicht und dennoch atmungsaktiv. Der Hersteller gibt an, dass das Modell keine Geräusche wie Rascheln oder Knistern verursacht. Sie können die Matratzenauflage außerdem bei 60 Grad waschen, ohne dass sich die Form verändert. Zur Befestigung auf der Matratze dienen die Eckgummibänder.

Der Hersteller gibt eine Garantie von 3 Jahren und verspricht, dass die Haltbarkeit des Matratzenschoners rund 100 Waschgänge beträgt. Für die Garantie müssen Sie sich an die Pflegehinweise halten. Außerdem bietet der Hersteller einen rund um die Uhr Kundenservice an.

Was uns gefallen hat:

  • Die Qualität überzeugt uns und das Modell ist wasserdicht. Uns gefällt vor allem, dass der Matratzenschoner auch für sehr hohe Matratzen geeignet ist.

Was könnte besser sein:

  • Auch bei diesem Matratzenschoner bemängeln Kunden, dass das Material zum Knistern und Rascheln neigt.
7.

PHD Primera MatratzenschonerBeste für Ehepaare

Features
  • Dimensionen: 180 x 200 cm
  • Steg: bis 28 cm
  • Obermaterial: 100% Polyester
  • Untermaterial: 100% Polyester
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 14

Der PHD Primera Matratzenschoner ist in 14 Größen erhältlich, wobei zwischen dem Matratzenschoner mit der Eigenschaft wasserdicht und ohne unterschieden wird. Wir haben für Sie das Modell ohne die Eigenschaft wasserdicht getestet. Falls Sie sich für das wasserdichte Modell entscheiden, beachten Sie, dass die Materialzusammensetzung der Unterseite eine andere ist.

Beim PHD Primera Matratzenschoner besteht die Oberfläche aus Mikrofaser, welches sich für Allergiker eignet und vom Hersteller als hautfreundlich beschrieben wird. Beachten Sie, dass diese Mikrofaser aus Kunststoff (100% Polyester) hergestellt wird. Bei diesem Matratzenschoner wird keine Baumwolle verarbeitet. Dennoch ist das Material atmungsaktiv und schützt Ihre Matratze vor Verschmutzungen. Der Schoner kann bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Die Matratze sollte nicht höher als 28 cm sein, damit Sie den Matratzenschoner mittels der vier Eckgummis rutschfest und einfach befestigen können.

Was uns gefallen hat:

  • Positiv fällt auf, dass der Matratzenschoner keine Geräusche entwickelt – wir konnten weder ein Rascheln noch Knistern feststellen.

Was könnte besser sein:

  • Leider ist das Modell zu 100% aus Kunststoff. Wir hätten uns bei dem Preis einen Materialmix gewünscht. Außerdem verrutscht der Schoner über Nacht sehr schnell.
8.

SLEEPZEN MatratzenauflageBestes Baumwolle-Modell

Features
  • Dimensionen: 80 x 160 cm
  • Steg: bis 30 cm
  • Obermaterial: 100% Baumwolle-Molton
  • Untermaterial: 100% Baumwolle-Molton
  • Befestigung: Spannumrandung
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz, Milbenschutz
  • Größen: 15

Die SLEEPZEN Matratzenauflage ist ein Molton Matratzenschoner aus 100% Baumwolle und weist daher eine hohe Saugfähigkeit auf und ist dabei noch sehr weich und atmungsaktiv. Außerdem ist Baumwolle als Material für Allergiker geeignet und dieser Matratzenschoner wurde speziell bearbeitet, damit er hypoallergen wirkt und sich keine Hausstaubmilben, Bakterien oder Pollen im Schoner sammeln. Über Schadstoffe brauchen Sie sich ebenfalls nicht zu sorgen, denn der Matratzenschoner ist OEKO Tex Standard 100 zertifiziert. Daher eignet sich das Modell auch für das Babybett genauso wie für Erwachsene in der Sondergröße für Betten mit der Abmessung 200×220. Bei den 15 verfügbaren Größen werden Sie sicher fündig.

Die Befestigung ist dank Spannumrandung mit Gummizug einfach und der Schoner hält rutschfest auf der Matratze. Sie können das Modell bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen und so für eine gute Hygiene sorgen.

Kunden sind vor allem von der 15 Jahre langen Herstellergarantie begeistert und loben den Matratzenschoner auch aufgrund der guten Haltbarkeit, sogar bei mehrmaligem Waschen und Trocknen. Das Material ist weich, nicht störrisch und beeinträchtigt den Schlafkomfort positiv. Uns stört, dass der Hersteller angibt, dass die Matratzenauflage aus 100% Baumwolle besteht, aber auch der Kunststoff Polyurethan verarbeitet ist. Dieses Material ist notwendig, um den Matratzenschoner wasserdicht zu machen. Die Wasserundurchlässigkeit ist zwar zu loben, dennoch macht der Hersteller hier eine falsche Angabe zum Produkt.

Was uns gefallen hat:

  • Kunden sind mit dem Matratzenschoner sehr zufrieden und empfehlen das Modell sehr gerne weiter. Die Garantiezeit von 15 Jahren überzeugt auch uns im Test.

Was könnte besser sein:

  • Das Modell ist zwar aus Baumwoll-Molton, dennoch nicht zu 100% (so verspricht es der Hersteller). Der Matratzenschoner ist Wasserundurchlässig, hierfür ist aber auch ein Kunststoff verarbeitet.
9.

RECCI MatratzenschonerBeste Bambus-Viskose

Features
  • Dimensionen: 120 x 200 cm
  • Steg: bis 35 cm
  • Obermaterial: 100% Bambus Viskose
  • Untermaterial: 100% Polyester
  • Befestigung: Spannumrandung
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 6

Der RECCI Matratzenschoner ist nicht aus Baumwolle, sondern aus dem Naturstoff Bamubs-Viskose. Bambus hat viele Vorteile und kann sogar in einigen Punkten besser abschneiden als herkömmliche Baumwolle. Bambus ist sehr saugfähig, hypoallergen, atmungsaktiv, wärmeregulierend und antibakteriell. Das Bambusgewebe der Oberfläche ist zudem hautfreundlich und weich. Beachten Sie, dass die Unterseite des Matratzenschoners aus 100% Polyester besteht. Dies ist notwendig, damit der Schoner wasserdicht sein kann.

Der Matratzenschoner ist OEKO TEX Standard 100 zertifiziert und frei von Schadstoffen. Außerdem verspricht der Hersteller, dass der Schoner keine Geräusche bildet. Die Befestigung erfolgt über eine Spannumrandung und der Matratzenschoner kann ähnlich einem Spannbettlaken auf der Matratze befestigt werden. Sie können den RECCI Matratzenschoner für Matratzen mit einer Höhe von 30 cm verwenden.

Außerdem kaufen Sie hier ohne Risiko, denn der Hersteller gewährt 30 Tage Probeliegen und eine Geld zurück Garantie. Zusätzlich erhalten Sie ab Kauf eine Garantie von 10 Jahren. Der Matratzenschoner ist in sechs Größen erhältlich. Die kleinste Größe ist 90×200 cm und die größte Größe 180×200 cm. Trotz Bambusmaterial und langer Garantie ist der Preis nicht höher als bei vergleichbaren Modellen.

Was uns gefallen hat:

  • Die Kundenbewertungen sprechen für sich. Sie erhalten klare Kaufempfehlungen und die Wasserundurchlässigkeit wird genauso gelobt wie das Bambusmaterial und die geräuscharmen Eigenschaften des Matratzenschoners.

Was könnte besser sein:

  • Leider kann der Matratzenschoner einfach verrutschen und manche Kunden wünschen sich, dass der Schoner dicker ist.
10.

PROCAVE MatratzenschonerBeste Größen

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Steg: bis 30 cm
  • Obermaterial: Mikrofaser
  • Untermaterial: 100% Polyester
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 60

Mit über 60 Größen haben Sie beim PROCAVE Matratzenschoner die größte Auswahl und finden auch eine Auflage für Matratzen in Sondergrößen. Der Matratzenschoner besteht aus einem Mikrofaser Bezug und die Füllung aus Hochbausch Polyester. Beachten Sie, dass dieser Matratzenschoner als Auflage dient und einem Matratzen-Topper ähnelt. Der Matratzenschoner ist nicht wasserdicht, sondern sorgt dafür, dass grobe Verunreinigungen nicht in die Matratze gelangen und gleichzeitig erhöhen Sie Ihren Schlafkomfort damit. Der Schoner ist atmungsaktiv, weich und wärmeausgleichend. Sie können das Modell einfach über die vier Eckgummis auf der Matratze befestigen. Die Höhe der Matratze sollte 30 cm nicht überschreiten, damit der Schoner rutschfest und sicher sitzt.

Geräusche macht der Schoner nicht, da keine Folie für die Wasserundurchlässigkeit verarbeitet ist. Dank Quadrat-Steppung verrutscht die Füllung im Schoner nicht. Sie können den Matratzenschoner bei 60 Grad waschen und auch in den Trockner geben. Das Material ist schnelltrocknend und der Schoner eignet sich für alle Matratzentypen sowie Wasserbetten.

Der PROCAVE Matratzenschoner wird in Deutschland hergestellt und erfüllt alle Voraussetzungen und Prüfstandards. Auch für Allergiker ist dieses Modell gut geeignet.

Was uns gefallen hat:

  • Zwar etwas teurer, aber dennoch sein Geld Wert. Der Matratzenschoner ist eine gelungene Auflage für die Matratze, um grobe Verunreinigungen von der Matratze fernzuhalten und Ihren Schlafkomfort zu erhöhen.

Was könnte besser sein:

  • Abhängig der Größe kann es vorkommen, dass der Matratzenschoner gar nicht in Ihre Waschmaschine passt. Der Schoner ist relativ dick und bei deiner Größe von 200x220 füllt das Modell eine Waschmaschine gut aus.
11.

Tvird MatratzenschonerBeste Anti-Allergie Funktion

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Steg: bis 30 cm
  • Obermaterial: 100% Bambusfaser
  • Untermaterial: 100% TPU
  • Befestigung: Gummibänder
  • Waschbarkeit: bis 40 °C
  • Funktionen: wasserfest, atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 2

Der Tvird Matratzenschoner hat eine Oberfläche, die aus 100% Bambusfasern besteht. Dieser Naturfaserstoff hat ähnlich wie Baumwolle viele Vorteile, kann aber einiges mehr. Bambus gilt als 4-mal atmungsaktiver als Baumwolle, sehr saugfähig, temperaturausgleichend, antimikrobiell und antiallergisch. Bambus ist zudem ein hautfreundliches und weiches Material.

Die Unterseite des Matratzenschoners besteht jedoch aus Kunststoff, genauer genommen aus TPU, was eine wasserdichte, aber atmungsaktive Membran darstellt. Dadurch erst wird der Matratzenschoner wasserdicht. Uns stört, dass der Hersteller überall von 100% Bambusfaser Materialien spricht und TPU nur einmal erwähnt wird. Schließlich handelt es sich hierbei um Kunststoff. TPU kann auch dazu führen, dass der Matratzenschoner eher raschelt und Geräusche bildet, wenn Sie sich darauf bewegen.

Der Matratzenschoner wird mittels Gummiumrandung wie ein Spannbettlaken auf der Matratze befestigt und eignet sich für Matratzen mit einer Höhe von 30 cm.

Bambus hat den Nachteil, dass das Material nur bei 40 Grad gewaschen werden kann. Vom Trockner raten wir ab, obwohl der Hersteller angibt, dass das Modell bei geringen Temperaturen auch trocknergeeignet ist.

Was uns gefallen hat:

  • Bambus als Material für einen Matratzenschoner zu verwenden, ist eine sehr gute Idee und bietet Ihnen viele Vorteile. Uns gefällt dieses innovative Modell und die gute Verarbeitungsqualität.

Was könnte besser sein:

  • Der Matratzenschoner kann Geräusche bilden, wenn Sie sich darauf bewegen. Ein Rascheln oder Knistern wird häufiger von Kunden beschrieben. Leider ist das Modell auch nur in zwei Größen erhältlich.
12.

Traumnacht Komfort MatratzenschonerBestes Grundmodell

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Steg: bis 30 cm
  • Obermaterial: 100% Mikrofaser-Polyester
  • Untermaterial: Klima-Hohlfaser
  • Befestigung: Gummibänder oder Spannumrandung
  • Waschbarkeit: bis 60 °C
  • Funktionen: atmungsaktiv, Fleckenschutz
  • Größen: 17

Ein gelungenes Grundmodell erhalten Sie beim Traumnacht Komfort Matratzenschoner. Hierbei haben Sie die Wahl aus 17 Größen und können sich entscheiden, ob Ihnen vier Eckgummis zur Befestigung lieber sind oder Sie eine Spannumrandung bevorzugen.

Vom Material her ähnelt dieser Matratzenschoner dem PROCAVE Matratzenschoner. Der Traumnacht Matratzenschoner besteht aus einem Mikrofaser Bezug aus Polyester und ist gut gesteppt, damit die Füllung nicht verrutscht. Bei der Füllung mit Klima-Hohlfaser handelt es sich um einen speziell verarbeiteten Polyester. Die Matratzenschoner Auflage dient dazu, grobe Verunreinigungen von der Matratze fernzuhalten, ist jedoch nicht wasserdicht. Sie können den Schoner auch verwenden, um Ihren Schlafkomfort zu erhöhen. Geräusche bildet der Schoner nicht, da hier keine wasserdichte Folie integriert ist.

Das Modell ist atmungsaktiv, für Allergiker geeignet und gibt einen groben Schutz vor Flecken. Sie erhalten den Traumnacht Komfort Matratzenschoner in vielen Größen und können diesen zur Pflege bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen und auch in den Trockner geben. Der Preis ist angemessen und die Qualität überzeugt.

Was uns gefallen hat:

  • Der Matratzenschoner von Traumnacht eignet sich, um Ihre Matratze ein bisschen aufzupeppen und kleiner Kuhlen oder Ritzen auszugleichen. Die Qualität und der Preis überzeugen uns im Test. Außerdem ist die Reinigung einfach und bei 17 Größen finden Sie sicher eine passende für Ihre Matratze.

Was könnte besser sein:

  • Es kann vorkommen, dass die Matratzenauflage über Nacht leicht verrutscht. Beachten Sie auch, dass es sich hier um einen Matratzenschoner handelt und die negativen Kundenbewertungen daher stammen, dass Kunden einen hochwertigen Matratzen-Topper erwarten. Dies sind jedoch zwei ganz unterschiedliche Produkte.

Dinge zu beachten

Matratzenschoner sollen Ihre Matratze schonen und vor allerlei Verunreinigungen schützen. Aber welcher Matratzenschoner passt zu Ihrer Matratze, welche Qualitätskriterien sind zu berücksichtigen, damit Ihre Matratze nicht nur geschützt wird, sondern Sie auch weiterhin bequem und erholsam darauf schlafen können? In diesem Matratzenschoner Kaufratgeber geben wir Ihnen deshalb wertvolle Hinweise und Tipps, um einen geeigneten Matratzenschoner zu finden.

Warum einen Matratzenschoner verwenden?

12 Matratzenschoner Test – Mehr Hygiene, Komfort und Haltbarkeit

Zuallererst stellt sich natürlich die Frage, was so ein Matratzenschoner überhaupt bringt und welche Vorteile Sie davon haben. Warum und wann Sie einen Matratzenschoner verwenden sollten, erklären wir Ihnen anhand der Vor- und Nachteile. Zunächst klären wir aber, was ein Matratzenschoner überhaupt ist.

Ein Matratzenschoner bezeichnet zwei verschiedene Varianten, Ihre Matratze zu schützen. Dabei handelt es sich sowohl um Matratzenauflagen sowie Matratzenunterlagen:

Matratzenauflagen

Matratzenauflagen werden auf die Matratze gelegt. Sie finden auch die Bezeichnung Matratzen-Topper, was allerdings einer anderen Auflage entspricht und nicht direkt ein Matratzenschoner ist. Matratzenauflagen sind einfach anzuwenden, Sie überziehen ganz einfach die Matratzenauflage mitsamt Matratze mit einem Spannbetttuch. Ein Matratzenschoner auf der Matratze schützt die Matratze vor vorzeitigen Gebrauchsspuren und hält die Matratze hygienisch. Der Matratzenschoner schützt davor, dass Nässe wie Schweiß in die Matratze eindringt und dank der einfachen Reinigung von Matratzenschonern können Sie die allgemeine Betthygiene einfach erhalten.

Viele Matratzenschoner steigern zudem den Komfort der Matratze. Wenn Sie also Ihre Matratze mit einer geeigneten Auflage aufpeppen möchten und sich nicht sofort eine neue Matratze kaufen möchten, sind diese Auflagen eine günstige Alternative.

Matratzenschoner eignen sich folglich nicht nur, um Ihre Matratze hygienisch zu halten und die Lebensdauer zu verlängern, sondern auch, um den Schlafkomfort zu erhöhen.

Matratzenunterlagen

Matratzenunterlagen werden unter die Matratze gelegt, also zwischen Matratze und Lattenrost. Dadurch wird die Unterseite der Matratze vor Reibung geschützt, die durch Bewegung der Matratze auf dem Lattenrost entsteht. Außerdem kann ein antimikrobieller Matratzenschoner unter der Matratze Schimmelbildung oder Staubmilben vorbeugen. Deshalb sind Matratzenunterlagen auch sehr gut für Allergiker geeignet. Sie verlängern folglich auch mit einer Matratzenunterlage die Lebensdauer Ihrer Matratze und sorgen gleichzeitig für eine bessere Hygiene.

Vorteile von Matratzenschonern

  • Verlängert die Lebensdauer Ihrer Matratze
  • Sorgt für eine bessere Hygiene
  • Sie können Matratzenschoner einfach reinigen
  • Kann den Komfort Ihrer Matratze erhöhen
  • Kann Staubmilben und anderen Verschmutzungen vorbeugen
  • Teilweise sind Modelle wasserdicht
  • Einfache Anwendung
  • Günstige Alternative zu einer neuen Matratze, wenn Sie Ihren Komfort erhöhen möchten
  • Günstig in der Anschaffung


Wenn Sie sich nun für einen Matratzenschoner entscheiden möchten, dann lesen Sie weiter, um alle wichtigen Informationen für den Kauf zu erhalten.

Was ist beim Kauf zu beachten?

In den nächsten Kapiteln erklären wir Ihnen, welche Unterschiede es bei Matratzenschonern gibt, welche Funktionen diese haben können und auf was Sie bei der Auswahl achten sollten, damit Sie den Matratzenschoner einfach einsetzen und reinigen können. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle bei der Auswahl, weshalb wir Ihnen die verschiedenen Preisklassen nennen und unsere besten Empfehlungen aus dem Matratzenschoner Test nochmals übersichtlich im Preisvergleich darstellen.

Funktionen

Ein Matratzenschoner soll Ihnen Vorteile und einen Nutzen erbringen. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Eigenschaften kurz erklärt. Je nach Matratzenschoner Modell sind die Eigenschaften mehr oder weniger ausgeprägt oder gar nicht vorhanden. Im Matratzenschoner Material Überblick weiter unten finden Sie schnell heraus, welches Material welche Eigenschaft aufweist.

Schonen der Matratze

Jeder Matratzenschoner sollte die Matratze schützen. Sei es vor Flüssigkeiten wie Schweiß oder vor Abrieb und vorzeitigen Gebrauchsspuren. Ein Matratzenschoner kann die Lebenszeit und die Hygiene Ihrer Matratze verbessern. Wichtig ist, dass der Matratzenschoner passgenau auf der Matratze sitzt und die gesamte Oberfläche geschützt wird.

Atmungsaktiv

Hochwertige Matratzen sollen atmungsaktiv sein und klimaausgleichend wirken. Ein Matratzenschoner sollte diese Funktion der Matratze weiterhin unterstützen und ebenfalls atmungsaktiv und temperaturausgleichend sein. Nur so können Sie die Vorteile der Matratze weiterhin nutzen. Ein Matratzenschoner, der zu Wärmestau führt, bringt nicht nur Sie viel eher zum Schwitzen, sondern kann auch zu einer schlechteren Hygiene Ihrer Matratze beitragen. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass der Matratzenschoner atmungsaktiv ist.

Wasserdicht

Ob Flüssigkeiten wie Schweiß, ein umgekipptes Glas Wasser oder Kaffee, Urin von Babys oder Kindern sowie bei Inkontinenz: die Matratze soll vor diesen Flüssigkeiten geschützt sein. Viele Matratzenauflagen sind daher wasserdicht und lassen Flüssigkeiten nicht in die Matratze eindringen. Beachten Sie den Unterschied zwischen wasserdichten und saugfähigen Materialien. Außerdem sollte der Matratzenschoner bei mindestens 60 Grad waschbar sein, damit nicht nur die Matratze, sondern auch der Schoner hygienisch bleiben.

Anti-Allergen

Vor allem Menschen mit einer Hausstauballergie sollten darauf achten, dass der Matratzenschoner antiallergen oder hypoallergen ist. Diese Modelle sind aus bestimmten Materialien, die Milben keinen Nährboden geben. So verhindern Sie, dass sich Milben einnisten und können auch mit Allergie beruhigt und erholsam schlafen. Weiter unten im Text gehen wir auf die Materialien ein. Dort erkennen Sie, welche Materialart sich für Sie eignet, falls Sie eine Allergie haben.

Material

12 Matratzenschoner Test – Mehr Hygiene, Komfort und Haltbarkeit

Matratzenschoner werden aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt und oft finden Sie einen Materialmix, der die Vorteile verschiedener Materialien kombiniert. Ihnen werden Naturmaterialien wie Baumwolle genauso in den Produktbeschreibungen begegnen wie synthetische Stoffe, die sich meist hinter Abkürzungen wie zum Beispiel TPU verstecken.

Jedes Material hat Vor- und Nachteile oder sorgt für eine bestimmte Eigenschaft wie eine hohe Saugfähigkeit oder Wasserundurchlässigkeit. Wir zeigen Ihnen die häufigsten Materialien, was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt und welche Vorteile Sie jeweils daraus ziehen. So haben Sie bei der Suche eines Matratzenschoners einen einfachen Überblick und können sich für das richtige Material entscheiden.

Polyester

Matratzenschoner aus Polyester sind vergleichsweise günstig. Polyester ist ein Kunstfaserstoff, der vor allem Wärme gut speichert und nicht sehr atmungsaktiv ist. Polyester kann in Kombination mit anderen Materialien wasserundurchlässig sein und eignet sich für Allergiker. Wenn Sie sich für Polyester entscheiden möchten, empfehlen wir Ihnen zu einem Mikrofaserstoff aus Polyester.

Mikrofaser

Mikrofaser wird sehr häufig aus Polyester hergestellt, kann aber auch aus Baumwolle sein. Mikrofaser ist sehr fein, wärmeregulierend und atmungsaktiv. Auch Milben nisten sich nicht so schnell in Mikrofaser ein, weshalb das Material Allergiker freundlich ist.

TPU – Thermoplastisches Polyurethan

Viele Matratzenschoner sind aus thermoplastischem Polyurethan (TPU). Dieses Material finden Sie vor allem an der Unterseite des Matratzenschoners. TPU ist ein synthetischer Kunststoff, der wasserundurchlässig ist. Bei Matratzenschonern wird TPU wie eine Art Folie an der Unterseite angebracht. Vorteil ist, dass das Material dennoch eine gute Atmungsaktivität aufweist. Genauer genommen ist TPU ein atmungsaktiver Polyester. Matratzenschoner aus TPU werden meist mit anderen Materialien wie Baumwolle kombiniert, um eine weiche Oberfläche zu erhalten. Falls Sie nach einer wasserundurchlässigen Matratzenauflage mit TPU suchen, sollten Sie sich die Modelle Lizhitree Matratzenschoner, Uniento Matratzenschoner und Tvird Matratzenschoner nochmals ansehen.

Polyurethan (PU) / PU-Membran

Polyurethan (PU) ist ein Kunststoff, der vor allem in Verbindung mit Matratzen häufig auftaucht. Gerne verwendet wird das Material nämlich für Matratzenschaumstoffe wie zum Beispiel Komfortschaum oder Kaltschaum. Polyurethan kann je nach Herstellung verschiedene Formen und Härten aufweisen. Polyurethan ist in der Regel temperaturausgleichend, atmungsaktiv und bietet Hausstaubmilben keinen Nährboden. Im Matratzenschoner Test beschreibt der Hersteller des Modelles Third of Life-Store Matratzenschoner das Material auch als wasserdicht. Auch beim Modell Dreamzie Matratzenschoner wird die Wasserundruchlässigkeit versprochen.

Kalmuck (engl. Calmuc) und Molton

Im Matratzenschoner Test begegnet Ihnen auch das Material Kalmuck (engl. Calmuc). Kalmuck ist ein dickes und schweres Stoffgewebe, das entweder aus Baumwolle oder Viskofasern besteht. Verwendet der Hersteller zusätzlich den Begriff Molton, können Sie davon ausgehen, dass es sich um 100% Baumwolle handelt. Molton beziehungsweise Kalmuck ist sehr saugfähig und kann bei bis zu 95°C gewaschen werden. Auch für Allergiker eignet sich eine Matratzenauflage aus Molton, da diese vor Milben schützt. Informieren Sie sich über das Modell Bierbaum Matratzenschoner genauer zu den Eigenschaften einer Matratzenauflage aus Molton. Auch die SLEEPZEN Matratzenauflage ist zu Teilen aus Molton.

Baumwolle

12 Matratzenschoner Test – Mehr Hygiene, Komfort und Haltbarkeit

Baumwolle ist ein natürliches Material, dass jedoch auf Schadstoffe geprüft sein sollte. Achten Sie beim Kauf auf die OEKO TEX Standard 100 Zertifizierung. Baumwolle ist atmungsaktiv und Allergiker- und besonders hautfreundlich. Außerdem ist das Material saugfähig und reißfest.

Falls Ihnen bei der Suche nach einem Matratzenschoner der Begriff Frottee begegnet, können Sie ebenfalls davon ausgehen, dass es sich um Baumwolle handelt. Frottee beschreibt Stoffe, die mit einem bestimmten Webverfahren hergestellt wurden.

Bambusfaser

Bambus ist wie Baumwolle ein nachwachsender Rohstoff. Bambus absorbiert jedoch drei bis vier Mal mehr Feuchtigkeit als Baumwolle, ist sehr angenehm und weich sowie atmungsaktiv. Außerdem wird Bambus nachgesagt, dass er antibakteriell wirkt und abhängig der Jahreszeit kühlend oder wärmend wirkt. Zudem ist Bambus hypoallergen und deshalb besonders für Allergiker geeignet. Ein Matratzenschoner aus Bambusfasern bietet daher viele Vorteile. Allerdings sollten Sie den Matratzenschoner nicht über 40°C waschen.

Klima-Hohlfaser (PES)

Klima-Hohlfaser (PES) ist ein synthetischer Stoff der häufig aus Polyester hergestellt wird. Die Hohlfasern werden häufig für Kissenfüllungen verwendet, sind atmungsaktiv und bieten Milben keinen Nährboden. Klima-Hohlfasern sind feuchtigkeitsregulierend und gleichen Temperaturen aus. Außerdem ist das Material pflegeleicht und lange haltbar. Beim Traumnacht Komfort Matratzenschoner wird Klima-Hohlfaser als Untermaterial verwendet.

Befestigung

Matratzenschoner werden auf der Matratze befestigt und sollten nicht verrutschen. Außerdem sollte die Befestigung dafür sorgen, dass der Schoner keine Falten bildet, um dem bekannten Rascheln und Knistern entgegenzuwirken. Die häufigsten Befestigungsmethoden sind Eckgummibänder sowie Spannumrandungen.

Beachten Sie die Befestigungsart bei der Auswahl und ob die Höhe Ihrer Matratze zum jeweiligen Matratzenschoner beziehungsweise zur Befestigung passt. Standard-Matratzen haben eine Höhe zwischen rund 18 bis 25 cm. Falls Ihre Matratze deutlich höher sein sollte, zum Beispiel 30 cm, dann sollte auch der Matratzenschoner dafür ausgelegt sein. Im Matratzenschoner Test erhalten Sie zum Beispiel den PROCAVE Matratzenschoner, den Sie sorglos auch auf Matratzen mit einer Höhe von 30 cm befestigen können.

Gummibänder an den Ecken

Elastische Bänder an den Ecken des Matratzenschoners sorgen bei dieser Befestigungsart für Halt. Dazu spannen Sie die Bänder einfach um die Matratzenecke. Das Material der Bänder ist elastisch und kann nach einiger Zeit ausleiern und an Form und Halt verlieren. Achten Sie deshalb auf die Verarbeitung der Gummibänder, um Ihren Matratzenschoner auch nach vielen Waschgängen und Trocknertouren verwenden zu können.

Spannumrandung / Rundgummi

Eine Spannumrandung, auch als Rundgummi bezeichnet, ist vergleichbar mit einem Spannbettlaken, das rundum zur Befestigung einen Gummi besitzt. Die Befestigung des Matratzenschoners ist daher auch mit dem Fixieren eines Spannbettlakens zu vergleichen.

Pflege und Reinigung

Der Matratzenschoner und insbesondere eine Matratzenauflage schützt Ihre Matratze vor Verschmutzungen und fängt diese ab, bevor sie die Matratze erreichen. Deshalb ist natürlich auch ein Reinigungs- und Pflegeaufwand mit Matratzenschonern verbunden. Sie sollten beim Kauf darauf achten, ob der Matratzenschoner waschbar ist und bei wie viel Grad Sie diesen in der Waschmaschine reinigen können.

Die meisten Matratzenschoner sind bei 60°C waschbar, es gibt aber auch Modelle, die nur bei 40°C oder von Hand gewaschen werden können. Die bestmögliche Hygiene erreichen Sie bei einem Waschgang von 90°C oder mehr. Deshalb sind auch viele Matratzenschoner bei 90°C oder auch 95°C waschbar.
In unserem Matratzenschoner Test handelt es sich dabei zum Beispiel um die Modelle Blumtal Matratzenschoner und Bierbaum Matratzenschoner.

Sie haben einen Trockner zuhause? Dann möchten Sie Ihren Matratzenschoner vielleicht schnell und komfortabel im Trockner trocken. Nicht alle Modelle sind trocknergeeignet, weshalb Sie in diesem Falle ein offenes Auge beim Kauf haben sollten.

Eine falsche Reinigung kann die Funktion des Matratzenschoners beeinträchtigen und die Lebensdauer verkürzen. Halten Sie sich deshalb an die Angaben des Herstellers bezüglich der Reinigung. Die Pflegehinweise finden Sie in der Regel auf einem eingenähten Stoffstück – so wie Sie es auch von Kleidungsstücken kennen. Wir raten zudem davon ab, Weichspüler zu verwenden, da dies ebenfalls der Funktion des Matratzenschoners schaden kann.

Wir empfehlen Ihnen zusätzlich, den Matratzenschoner regelmäßig aufzuschütteln und zu durchlüften. Auch ein Sonnenbad kann einem Matratzenschoner guttun. Dabei werden unerwünschte Keime getötet, eventuelle Feuchtigkeit getrocknet und Sie erzielen dadurch eine gute Hygiene des Matratzenschoners.

Größen

12 Matratzenschoner Test – Mehr Hygiene, Komfort und Haltbarkeit

Die Größe von Matratzenschonern sollte Ihnen beim Kauf kein Hindernis darstellen. Matratzenschoner erhalten Sie in den gängigen Größen und auch Sondergrößen, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Zu den häufig nachgefragten Größen zählen:

  • Matratzenschoner 90×200 cm
  • Matratzenschoner 120×200 cm
  • Matratzenschoner 140×200 cm
  • Matratzenschoner 160×200 cm
  • Matratzenschoner 180×200 cm

Daneben finden Sie natürlich auch Größen wie 200×220 cm genauso wie ausgefallene Größen in 150×210 cm. Nicht alle Anbieter bieten Schoner in allen Größen an, aber bei Modellen wie PROCAVE Matratzenschoner finden Sie 60 Größen und beim Modell Dreamzie Matratzenschoner sind ganze 20 Größen verfügbar.

Matratzenschoner für das Babybett erhalten Sie ebenfalls in den passenden Größen. Babybetten haben meist eine Standard Größe von 60×120 cm oder 70×140 cm. Schauen Sie sich die Größenauswahl des Modells PROCAVE Matratzenschoner an. Dort finden Sie über 60 verschiedene Größen – darunter auch Babybett Matratzenschoner speziell für Ihr Baby sowie viele weitere Sondergrößen.

Preis

Matratzenschoner unterscheiden sich nicht wesentlich im Preis. Wir haben alle Modelle im Matratzenschoner Test verglichen und in der Größe 140×200 cm erhalten Sie alle Schoner zwischen rund 17 Euro bis maximal 35 Euro. Die meisten Modelle kosten zwischen 17 bis 25 Euro. Ändern Sie die Größe bei der Auswahl, kann sich der Preis verändern. Ebenfalls spielen zusätzliche Funktionen eine Rolle. In der Größe 140×200 cm erhalten Sie den PHD Primera Matratzenschoner zum Beispiel mit der Eigenschaft „wasserdicht“ oder ohne. Wählen Sie das Modell mit der Eigenschaft „wasserdicht“, dann erhöht sich der Preis um rund 5 Euro.

Garantie

Bei einigen Matratzenschonern erhalten Sie ab Kauf eine Garantie. Das ist aber nicht bei allen Modellen der Fall und hängt jeweils vom Angebot des Herstellers ab. Wenn Ihnen eine Garantie wichtig ist, sollten Sie deshalb genau beim Kauf darauf achten. Prüfen Sie bei Online-Bestellungen die Produktbeschreibung oder fragen Sie im Zweifelsfall den Verkäufer direkt. Falls Sie den Matratzenschoner im Handel erwerben, können Sie die Verkäufer vor Ort direkt fragen.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, zeigen wir Ihnen nun, welche Modelle in unserem Test eine Garantie aufweisen und für wie lange diese gilt.

Falls keine Garantie vom Verkäufer gewährt wird, können Sie sich immer noch auf die Gewährleistung verlassen. Diese muss von jedem Hersteller geleistet werden und schützt Sie im Falle von Beschädigungen oder Mängeln, die bereits vor dem Kauf vorhanden waren oder aufgrund von vorhandenen Mängeln entstehen.

Häufig Gestellte Fragen

Da viele Matratzenschoner teilweise aus Kunststoff (Polyurethan) hergestellt sind, kann das dazu führen, dass der Matratzenschoner raschelt oder knistert. Viele Hersteller versuchen dem vorzubeugen und ihre Matratzenauflagen besonders geräuscharm zu entwickeln. Oft hält das Versprechen des Herstellers aber nicht, und selbst scheinbar raschel-freie Matratzenschoner machen Geräusche, wenn Sie sich darauf bewegen. Probieren Sie den Matratzenschoner aus, nach einigen Tagen lässt das Rascheln normalerweise merklich nach. Achten Sie auch darauf, dass Sie den Schoner straff über die Matratze spannen und keine Falten vorhanden sind. Ein dickeres Spannbettlaken kann zusätzlich Abhilfe schaffen.

Ja, Sie können Matratzenschoner auch für das Wasserbett verwenden. Dazu sollten Sie die Herstellerangaben und insbesondere für welche Art von Matratzen der Schoner geeignet ist, beachten. Viele Matratzenschoner sind für alle Matratzentypen geeignet, da Wasserbetten aber ein ganz spezielle Schlafunterlage darstellen, raten wir Ihnen dazu, dies bei der Auswahl zu berücksichtigen und am besten speziell nach einem Matratzenschoner für Wasserbetten zu suchen.

Ja, Sie können den Matratzenschoner nach der Reinigung auch zusammenlegen und verstauen, falls Sie diesen nicht gleich weiterverwenden möchten. Beachten Sie die Dicke des Matratzenschoners, denn auch zusammengelegt und vor allem bei großer Größe kann die Auflage einiges an Platz im Schrank einnehmen.

Fazit

Wie im Matratzenschoner Test deutlich wurde, erhalten Sie für ganz verschiedene Bedürfnisse verschiedene Matratzenschoner – ob als Matratzenauflage oder Matratzenunterlage. Spezielle Matratzen-Topper steigern zudem Ihren Schlafkomfort.

Uns haben im Matratzenschoner Test vor allem das die folgenden drei Modelle überzeugt. Der Blumtal Matratzenschoner wurde zum Vergleichssieger, da er verschiedene Funktionen wie Wasserundurchlässigkeit und eine weiche Oberfläche vereint. Zum Bestwert wurde das Modell Uniento Matratzenschoner, da Sie sich hier auf die Wasserundurchlässigkeit besonders verlassen können und die Matratzenauflage mehrfach zertifiziert ist und dem OEKO TEX Standard 100 entspricht. Falls Sie nach einem günstigen Modell suchen, empfehlen wir unseren Sparpreis, den Bierbaum Matratzenschoner. Dieses Modell ist aus 100% Baumwolle und der Molton Stoff weist eine gute Saugfähigkeit auf.

Im Matratzenschoner Test finden Sie viele weitere Modelle, die sich entsprechend Ihren Bedürfnissen eignen können. Wir hoffen, dass Sie mit Hilfe unseres Tests und den Informationen im Kaufratgeber ein passendes Modell auswählen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.