12 Kopfkissen Test – Alle Testsieger aus verschiedenen Kategorien

Wir geben Ihnen wichtige Tipps und Informationen ergänzend zum Kopfkissen Test.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 21, 2021
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Darf es ein 40x80 cm Kissen, ein orthopädisches Kissen, ein kühlendes Kopfkissen oder doch ein Seitenschläferkissen sein? Welches Kopfkissen passt zu Ihnen? Finden Sie es im Kopfkissen Test heraus. Für diesen Test haben wir uns die unterschiedlichsten Kopfkissen und Kategorien angesehen, liefern Ihnen die besten Kopfkissen abhängig der Art und des Einsatzzwecks und helfen Ihnen dabei, das richtige Modell auszuwählen. Dazu haben wir Eigenschaften wie die Größe, Füllung, Bezüge, Höhe, Individualisierung und vieles mehr bewertet. Im Ratgeber erklären wir, warum für Bauchschläfer, Seitenschläfer und Rückenschläfer unterschiedliche Kopfkissen notwendig sind. Werfen Sie nun einen Blick in den großen Kopfkissen Test.
Tabelle der besten Produkte

Top 12 Kopfkissen Test 2021

1.

Viewstar KopfkissenVergleichssieger

Features
  • Anzahl: 2
  • Gewicht: 950 g x 2
  • Bezug: Mikrofaser
  • Füllung: Polyester (Mikrofaser)
  • Geeignet für: alle Arten von Schläfer (Seite / Rücken / Bauch), Sofakissen
  • Größen: 40×80×15

Unseren Vergleichssieger erhalten Sie im Doppelpack. Das Viewstar Kopfkissen ist im 2er Set erhältlich und kommt jeweils mit einer großzügigen 950 g Füllung, damit Sie die Höhe beliebig variieren können und dafür keine Füllung nachkaufen müssen, sollte die Höhe zu gering sein. Die Höhe beträgt bei dem 40×80 cm Kopfkissen 15 cm und ist somit eines der höchsten Modelle im Kopfkissen Test. Bei Bedarf erhalten Sie das Kissen auch in anderen Größen, z.B. 60×60 cm oder 80×80 cm.

Das höhenvariierbare Füllmaterial ist aus Mikrofaser Polyester, was das Kissen für Allergiker geeignet macht, da sich in diesem Material Milben nicht so schnell einnisten. Außerdem ist Mikrofaser atmungsaktiv, sodass sich das Kopfkissen auch für Menschen eignet, die nachts eher schwitzen. Auch der feine Bezug ist aus Mikrofaser und hat somit die gleichen Eigenschaften. Der laut Hersteller einzigartige Silberrand sorgt dafür, dass das Kissen nicht zu platt wird. Das Drei-Linien Gitter Design lässt das Kopfkissen edel und hochwertig wirken.

Sie können zudem das gesamte Kopfkissen bei 40°C in der Waschmaschine reinigen. Für eine gute Hygiene ist somit gesorgt. Waschen Sie das Kissen am besten an einem warmen Tag, um es in die Sonne zum Trocknen legen zu können. Für den Trockner ist das Kopfkissen nämlich nicht geeignet. Für eine längere Haltbarkeit empfiehlt auch der Hersteller, das Kopfkissen öfter gut auszuklopfen und in die Sonne zu legen, wodurch unerwünschte Keime beseitigt werden können und das Kissen trotzdem flauschig und weich zu halten.

Nach dem Auspacken sollten Sie das vakuumverpackte Kopfkissen gut ausschütteln und in Form bringen. Warten Sie dann 24 Stunden, bis das Kissen seine Originalform wieder erreicht hat.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kopfkissen ist für alle Schlafpositionen geeignet, da es durch die variierbare Höhe ideal für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer ist.
  • Das gesamte Kissen kann bei 40°C in der Waschmaschine gereinigt werden, was für eine hohe Hygiene sorgt.
  • Das Kissen ist hypoallergen, Allergiker freundlich und atmungsaktiv. Außerdem ist es bei Anlieferung geruchsneutral.

Was könnte besser sein:

  • Teilweise berichten Kunden von gerissenen Nähten. Die Verarbeitung könnte stabiler und haltbarer sein.
RELATED: 8 Kopfkissen 40×80 Test – Optimale Größe!
Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 759 g
  • Bezug: 100% Baumwolle
  • Füllung: 90% Daunen, 10% Federn – außen, 100% Federn, Klasse 1 – innen
  • Geeignet für: alle Arten von Schläfer
  • Größen: 40×80, 70×90, 80×80

Sie wünschen sich ein Marken Kissen, das in Deutschland hergestellt wird und einen fairen Preis hat? Dann wird Sie das Böhmerwald Exclusiv Dreikammer-Kopfkissen sicher überzeugen. Das Kissen konnte sich aufgrund der hohen Qualität im Test als Bestwert durchsetzen.

Die Füllung besteht aus 90% Enten Daunen und 10% Enten Federn. Das Dreikammer-Kissen sorgt dafür, dass die Federn an der Stelle im Kissen bleiben, wo sie hingehören, um den höchstmöglichen Komfort zu gewährleisten. Lose oder picksende Federn kommen somit nicht vor. Der Bezug aus 100% Baumwolle ist weich und anschmiegsam.

Der Hersteller gibt an, dass sich das Kissen auch für Allergiker eignet. Daunen hat wärmende Eigenschaften. Für Personen, die nachts schnell frieren oder die es im Winter wohlig und kuschelig warm lieben, ist dieses Kopfkissen daher perfekt. Dennoch sollten Sie die Pflegehinweise beachten, um eine hohe Hygiene sicherzustellen. Schütteln Sie das Kissen jeden Morgen gründlich aus, um die Federn zu lockern. In die Sonne sollte das Kissen nicht gelegt werden. Sie können dafür aber das komplette Kissen bei 60°C mit Waschmitteln, die für Daunen geeignet sind, reinigen.

Böhmerwald Kissen stehen seit fast 100 Jahren für Qualität. Die Fertigung in Deutschland stellt Kissen mit Premium Qualität her. Sie können sich auf eine exzellente Qualität und einen guten Kundenservice verlassen.

Wenn Sie sich für dieses Kopfkissen entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen weichem, normalem oder festem Stützkomfort. Der Unterschied wird durch eine andere Füllmenge erreicht. Außerdem können Sie aus drei Größen wählen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kissen glänzt mit hoher Qualität und Verarbeitung. Die Herstellung erfolgt in Deutschland / Bayern.
  • Sie können zwischen weicher, normaler und fester Variante für den Stützkomfort wählen.
  • Das komplette Kopfkissen kann in der Waschmaschine gewaschen werden.

Was könnte besser sein:

  • Da das Kopfkissen aus Daunen besteht, ist es mit einem höheren Pflegeaufwand verbunden.
  • Leider kann die Höhe nicht individuell angepasst werden. Sie müssen also auf Anhieb die richtige Wahl treffen.
RELATED: 8 Kopfkissen 40×80 Test – Optimale Größe!
Features
  • Anzahl: 1 oder 2
  • Gewicht: 1100 g
  • Bezug: 100% Polyester
  • Füllung: 100% Polyester (HCS Hohlfaserkugeln) nach Öko-Tex Standard 100
  • Geeignet für: Allergiker
  • Größen: 15×40, 30×40, 30×50, 40×40, 40×60, 40×70, 40×80, 40×90, 40×105, 45×45, 50×50, 50×70, 50×75, 60×60, 60×80, 65×65, 70×90

Das sleepling 190001 Basic 100 Kopfkissen erhalten Sie in gefühlt allen möglichen Größen, die für ein Kopfkissen denkbar sind: von 15×40 cm über 40×80 cm, 80×80 cm bis 70×90 cm ist alles dabei. Bei Bedarf können Sie auch von den noch preiswerteren 2er Sets profitieren. Allerdings macht nicht nur der kleine Preis dieses Kissen zum Sparpreis.

Die Füllung besteht aus 100% Klimafaser Polyester. Es handelt sich daher um eine günstigere Kissenfüllung, welche auch dazu zu dem kleinen Preis des Kissens beiträgt. Diese Füllung ist für Allergiker geeignet. Außerdem kann das Material in der Waschmaschine mit bis zu 60°C gereinigt werden. Sie können also das komplette Kopfkissen sehr einfach pflegen und hygienisch halten. Da es auch trocknergeeignet ist, bietet sich das Waschen früh morgens an und abends ist das Kissen dann wieder einsatzbereit. Sollte die Füllung innerhalb von 2 Jahren verklumpen, tauscht der Hersteller das Kissen gerne für Sie aus.

Sie können die Höhe beliebig variieren. Öffnen Sie einfach den seitlichen Reißverschluss und entnehmen Sie einen Teil der Füllung. Sollte zu wenig Füllung im Kissen sein, erhalten Sie auf Anfrage vom Hersteller kostenlos zusätzliches Füllmaterial. Der Bezug besteht aus weichen Mikrofasern und hat eine Wellensteppung.

Was uns gefallen hat:

  • Das Preis-Leistungs- und Service-Verhältnis ist großartig. Sie erhalten Qualität zum kleinen Preis und der Hersteller kommt Ihnen gerne entgegen, sollte etwas nicht so sein, wie Sie es sich vorstellen.
  • Falls das Kopfkissen für Ihre Bedürfnisse zu wenig Füllung beinhaltet, können Sie von Anbieter kostenloses Füllmaterial anfragen.

Was könnte besser sein:

  • Die Kissenfüllung befindet sich leider in keinem separaten Innenbeutel. So müssen Sie immer das komplette Kopfkissen waschen und können den Bezug nicht separat wechseln.
  • Beachten Sie, dass es sich um ein Basis Kissen handelt. Sie können viel von dem Kissen erwarten, allerdings nicht so viel wie von einem deutlich teureren Modell.
4.

UTTU Sandwich KissenBester Bezug

Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 1600 g
  • Bezug: 60% Polyester, 40% Bambus
  • Füllung: Gedächtnisschaum
  • Geeignet für: alle Arten von Schläfer (Seite / Rücken / Bauch)
  • Größen: 60×36×12/10 oder 9/7

Dieses Kopfkissen kommt nicht nur mit einem der besten Bezüge im Test, es ist auch trotz Memory Foam Schaumstoff Füllung höhenverstellbar. Das gelingt beim UTTU Sandwich Kissen, indem es aus drei Schaumstoff Schichten besteht, von denen die mittlere Schicht herausgenommen werden kann. So erreichen Sie eine Kissenhöhe von entweder 10 und 12 cm oder 7 und 9 cm. Laut Hersteller ist das Kopfkissen daher für alle Schlaftypen geeignet. Für Bauchschläfer kann allerdings eine Höhe von 7 cm noch zu hoch sein.

Ein kleiner Nachteil von Schaumstoff Füllungen ist, dass die Schaumstoffe bei Kälte (z.B. in der Winterzeit) hart werden und an Anpassungsfähigkeit verlieren. Im Sommer kann es außerdem dazu kommen, dass Memory Schaum Kissen zu weich werden. Doch der spezielle UTTU Dynamic Foam (dynamischer Schaumstoff) sorgt dafür, dass das Kissen das ganze Jahr über seine Flexibilität behält.

Neben der Füllung hat auch der Bezug besondere Eigenschaften. Dieser besteht zu 60% aus Polyester und zu 40% aus Bambusgewebe. Das macht das Kissen sehr atmungsaktiv und gegen Staubmilben resistent. Wer Probleme mit Allergien hat und außerdem nachts zum Schwitzen neigt, ist mit diesem Kopfkissen gut beraten. Der Bezug sorgt für eine hohe Luftzirkulation und wirkt kühlend. Den Bezug können Sie mittels des Reißverschlusses an der Unterseite des Kissens abnehmen und in der Waschmaschine reinigen.

Das Kissen wird vakuumiert in einem Karton geliefert mit guter Anleitung geliefert. Sie sollten es auspacken und dem Kissen rund 24 Stunden Zeit geben, bis es die richtige Form erreicht. Bei Bedarf sollten Sie auch Zeit zum Auslüften oder Reinigen des Kissens einplanen, da es sein kann, dass es einen Chemiegeruch an sich hat.

Was uns gefallen hat:

  • Da das Kopfkissen eine tiefere und eine höhere Seite hat, können Sie insgesamt zwischen 4 Höhen variieren: 7, 9, 10 und 12 cm.
  • Der Bambus-Polyesterbezug hat tolle Eigenschaften und ist ideal für Allergiker und Personen, die zum Schwitzen neigen.

Was könnte besser sein:

  • Nach längerer Zeit der Verwendung kann es sein, dass die Schaumstoffkissen im Kissen verrutschen und das Kissen so seine stützende Form verliert.
  • Das Kopfkissen kann nach Chemie riechen, sodass Sie das Kissen erst gut auslüften oder waschen müssen.
RELATED: 20 Nackenkissen Test – die Schlafqualität beeinflusst die Lebensqualität
5.

FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches NackenstützkissenBeste Körpergrößeanpassung

Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 1480 g
  • Bezug: 83% Polyester/ 14% Viskose/ 3% Elastan
  • Füllung: Gedächtnisschaum
  • Geeignet für: Körpergrößen ca. 1,75-1,90 m bei Matratzen ohne tiefes Einsinken, bei verspannter Halsmuskulatur oder weiteren Nackenbeschwerden, Kissen passt ideal auf Couch und Bett besonders für harte Polster geeignet, Allergikerfreundlich
  • Größen: 70х36х6, 70х36х6,5, 70х36х7, 70х36х8,5, 70х36х11, 70х36х13

Die beste Anpassung an den Körper werden Sie bei diesem Kopfkissen feststellen können. Das FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches Nackenstützkissen hat eine außerdem eine hohe Stützkraft und wirkt druckentlastend auf den Nackenbereich. Außerdem wird die Wirbelsäule in eine gerade Position gebracht, was Beschwerden vorbeugen kann.

Das Kissen besteht aus einem viscoelastischem Memory Schaumstoff und Sie bekommen es in der Größe 70×36 cm sowie verschiedenen Höhen, von 6 cm bis 13 cm. Das liegt vermutlich auch daran, weil Sie die Füllung nicht einfach herausnehmen und so die Höhe variieren können.

Die verschiedenen Höhen bieten für so gut wie alle eine Option, um dieses Kissen auszuwählen. Zwar empfiehlt der Hersteller die Höhen jeweils entsprechend der Körpergröße, Sie können aber auch Ihre Schlafposition mit einbeziehen. Schließlich können auch Bauchschläfer generell bei einer Kissenhöhe von nur 6 cm den Kauf in Betracht ziehen.

Der Bezug des Kissens besteht aus einem Materialmix. Enthalten sind hauptsächlich Polyester, darunter aber auch Viskose und Elastan. Das Material ist flauschig, lässt eine gute Luftzirkulation zu und eignet sich auch für Allergiker. Um den Bezug bei 60°C zu waschen, nehmen Sie diesen einfach per Reißverschluss ab. In den Trockner gehört der Bezug allerdings nicht.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kopfkissen wird in Deutschland gefertigt und erfüllt sehr hohe Qualitätsstandards. Auch der Service ist sehr hilfreich und findet bei Problemen eine Lösung.
  • Sie haben ein 30-tägiges Rückgaberecht und können das Kopfkissen in dieser Zeit Probeschlafen.
  • Im Lieferumfang ist auch eine Tragetasche inklusive. Diese können Sie zum Transport oder zum Verstauen des Kissens nutzen.

Was könnte besser sein:

  • Rechnen Sie damit, dass Sie das Kissen nach 2 Jahren austauschen müssen, was allerdings in Ordnung ist, da man ein Kopfkissen generell nach ein paar wenigen Jahren auswechseln sollte.
6.

BedStory KopfkissenBeste für Allergiker

Features
  • Anzahl: 2
  • Gewicht: 1335 g х 2
  • Bezug: Bambusfasern
  • Füllung: 90% 3D Mikrofaser, 10% 7D Mikrofaser
  • Geeignet für: alle Arten von Schläfer, Menschen mit Rückenproblemen und Nackenschmerzen, Allergiker
  • Größen: 40х80, 80х80

Das BedStory Kopfkissen erhalten Sie wie auch unseren Vergleichssieger im praktischen 2er Set – und das zu einem sehr günstigen Preis. Erhältlich ist das Kissen in den Größen 40×80 cm und 80×80 cm. Die Materialien machen das Kopfkissen perfekt für Allergiker. Es ist hypoallergen, bietet Milben keinen Nährboden und erreicht durch die hohe Atmungsaktivität eine gute Hygiene.

Die Füllung aus Mikrofasern verklumpt nicht, ganz im Gegenteil. Diese macht das Kissen stabil und flauschig weich zugleich. Außerdem können Sie die Füllung beliebig variieren. Bei einer Füllmenge von 850 g haben Sie noch genügend Spielraum, das Kissen in der Höhe zu reduzieren. Öffnen Sie dazu einfach den Bezug über den Reißverschluss.

Der Bezug ist aus 100% Bambusfasern gefertigt. Das Naturmaterial bringt die anti-allergischen Eigenschaften mit und sorgt für eine gute Belüftung, damit sich keine Wärme anstaut. Sie können das Kissen mitsamt Füllung in der Waschmaschine reinigen. Für eine längere Haltbarkeit empfehlen wir aber, die Füllung nur dann zu waschen, wenn es unbedingt notwendig ist.

Der Hersteller beschreibt das Kopfkissen als besonders gut geeignet für Seitenschläfer, betont aber, dass alle Schlaftypen (Rücken, Seite, Bauch) das Kissen verwenden können. Möglich ist das durch die anpassbare Höhe.

Was uns gefallen hat:

  • Der Bezug aus 100% Bambus macht das Kissen ideal für Allergiker. Bambus hat hypoallergene Eigenschaften und lässt eine gute Wärmeableitung zu.
  • Das Kissen ist im günstigen 2er Set erhältlich und das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr angemessen.
  • Alle Schlaftypen werden mit diesem Kopfkissen glücklich, da es in der Höhe variierbar ist.

Was könnte besser sein:

  • Beachten Sie, dass das Kopfkissen flacher ist als es auf den Abbildungen wirkt.
RELATED: 8 Kopfkissen 40×80 Test – Optimale Größe!
Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 2000 g
  • Bezug: 100% Baumwolle/ Polyester x 2
  • Füllung: ‎Memory-Schaum
  • Geeignet für: Höhe 9cm bei Wasserbetten, Kinder und Bauchschläfer, Höhe 12cm für Frauen, Bauch-, Seiten- und Rückenschläfer, Höhe 15cm für Seitenschläfer, für Frauen und Männer mit etwas stärkerer Schulterpartie.
  • Größen: 42х70х9, 42х70х12, 42х70х15, variabel

Das MaxxGoods Kissen orthopädisches HWS Nackenstützkissen kommt im Set mit zwei Aloe Vera Bezügen. Dadurch können Sie die Härte des Kissens variieren. Ohne Bezug ist das Kopfkissen weich (nur mit dem inneren weißen Kissenbezug verwenden), mit einem Bezug ist es mittel weich und mit zwei Bezügen ist es stabil. Der weiße Innenbezug ist aus 100% Baumwolle gefertigt, mit Reißverschluss versehen und bei 40°C waschbar. Die beiden Aloe Vera Bezüge sind aus in Aloe Vera getränktem Polyester, um eine längere Haltbarkeit zu erreichen. Diese Bezüge können Sie mittels Reißverschlusses abnehmen und bei 30°C waschen.

Im Inneren des Kissens befindet sich ein viskoelastischer Gel-Schaumstoff. Um eine hohe Atmungsaktivität und gute Luftzirkulation sicher zu stellen, ist der Schaumstoff durchbohrt. Das vermeidet starkes Schwitzen. Das Material ist für Allergiker geeignet und hautfreundlich. Um den Schaumstoff zu reinigen, können Sie diesen gut auslüften lassen und bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abwischen.

Das Aloe Vera Kopfkissen ist in drei Höhen erhältlich: 9 cm, 12 cm und 15 cm.  Breite und Länge entsprechen jeweils 42×70 cm. Wählen Sie 9 cm für Wasserbetten, Kinder und Bauchschläfer aus. 12 cm eignen sich für alle Schlaftypen und für Frauen. 15 cm können von Männern, Frauen und Seitenschläfern gewählt werden.

Was uns gefallen hat:

  • Sie können aus mehreren Kissenhöhen wählen. Halten Sie sich an die Empfehlungen des Herstellers, um auf Anhieb die richtige Höhe auszuwählen.
  • Da im Set zwei Kissenbezüge enthalten sind, können Sie die Weiche und Härte anpassen.

Was könnte besser sein:

  • Die Qualität des Schaumstoffs könnte besser sein, um länger zu halten.
  • Bei Aloe Vera Kissenbezügen rechnet man mit natürlichen Materialien, wobei es sich in Wahrheit nur um Polyester handelt.
Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 3000 g
  • Bezug: 100 % Baumwolle, Futter: 60 g Vlies-Gewebe
  • Füllung: 7D Mikrofaser
  • Geeignet für: werdende Mütter, Prävention von Ischias, reduziert Sodbrennen, mindert Druck auf Gelenke, Schutz vor Bluthochdruck, stützt Lendenwirbelsäule, gegen Rückenschmerzen und Fehlstellungen
  • Größen: 140х78, 150х80

Das QUEEN ROSE U-förmige Schwangerschaftskissen kann einem in der Schwangerschaft das Leben leichter machen. Das U-förmige Kissen kann das aber auch, wenn Sie nicht schwanger sind. Es ist genauso gut für Seitenschläfer geeignet und kann als Lesekissen dienen. Wer sich gerne in einem Kissen einkuschelt oder sich gerne anlehnt, wird dieses Kissen lieben.

Sie können aus verschiedenen Bezugsmaterialien wählen. Am natürlichsten ist der 100% Baumwolle Bezug, welcher sich für alle eignet, denen schnell warm wird und auf äußerst hautfreundliches Material setzen möchten. Außerdem steht ein Jersey Baumwolle Bezug zur Wahl. Dieser hat einen Stretch-Anteil und ist robuster, wenn Sie den Bezug oft waschen möchten. Wer es weich und wohlig warm mag, entscheidet sich für den Bezug aus Plüsch. Zum Reinigen nehmen Sie den Bezug einfach mittels Reißverschlusses ab.

Die Füllung besteht aus 7D Holfasern, was eine sehr hohe Anpassung an den Körper ermöglicht, aber dennoch eine gute Stützkraft bietet. Im Grunde genau das, was man sich in einer Schwangerschaft wünscht. Der Körper wird druckentlastet und Sie können nachts besser und in einer gesunden Haltung schlafen.

Erhältlich ist das Kissen in unterschiedlichen Farben und Größen, zwischen 140×78 cm bis 170×90 cm. Das Schwangerschaftskissen wird unter der Marke Queen Rose bereits seit 2013 vermarktet und immer wieder verbessert. Aktuell erhalten Sie die dritte Generation, bei der die Ausformung für einen Frauenkörper zugeschnitten ist.

Was uns gefallen hat:

  • Dieses Kissen hat das Ziel, Frauen die Schwangerschaft zu erleichtern. Und viele Schwangere sind von dem Kissen auch in der Praxis begeistert.
  • Sie können das U-förmige Schwangerschaftskissen für 30 Tage Probeschlafen. Bei Nichtgefallen können Sie es einfach zurücksenden.

Was könnte besser sein:

  • Für manche Kunden hat das Kissen zu wenig Füllinhalt. Das kann dazu führen, dass die bestehende Füllung an Stellen, die Sie stärker beanspruchen, verrutscht.
9.

ACAMAR Visco SmartFoamBeste für Seitenschläfer

Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 1300 g
  • Bezug: 100% Baumwolle
  • Füllung: Visco SmartFoam
  • Geeignet für: optimale Stützkraft für Nacken & Halswirbelsäule, Seitenschläfer oder Seitenkipp, Allergiker, Asthmatiker
  • Größen: 55x47x12

Das Acamar Seitenschläferkissen könnte aufgrund seiner Schmetterlingsform eigentlich für Bauchschläfer in Frage kommen. Das Kopfkissen ist aber speziell für Seitenschläfer konzipiert. Die Aussparungen an der Seite sollen Raum für eine bessere Atmung schaffen. Auch für Seitenkippschläfer, also Menschen, die mit dem Oberkörper in der seitlichen Schlaflage etwas nach vorne kippen, ist das Kissen daher ideal.

Die Kissen Befüllung besteht aus einem Visco Schaumstoff, der den Nackenbereich und die Halswirbelsäule gut entlastet und stützt. Das Kopfkissen ist daher genau genommen ein orthopädisches Seitenschläferkissen, welches eine hohe Ergonomie bietet. Der Schaumstoff ist mit vielen Luftlöchern versehen, um eine gute Luftzirkulation und Atmungsaktivität zu erreichen. Der Innenbezug ist aus 100% Baumwolle und schützt den Kissenkern. Der Außenbezug hat thermoregulierende Eigenschaften, was je nach Situation kühlend oder wärmend wirken kann. Diesen Außenbezug können Sie bei 40°C in der Waschmaschine reinigen.

Staubmilben finden im Schaumstoff und den Bezügen keinen guten Nährboden, weshalb das Kopfkissen auch für Allergiker und Asthmatiker empfohlen werden kann. Wahlweise erhalten Sie das Acamar Kissen auch in anderen Varianten, zum Beispiel mit schnelltrocknendem Außenbezug, welcher für Personen, die schnell schwitzen, ratsam ist.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kopfkissen hat eine sehr hohe Qualität und ist sehr anschmiegsam an den Kopf. Viele Kunden sind der Meinung, dass das Kissen hält, was es verspricht.
  • Sie können aus zwei verschiedenen Bezügen wählen, welche je nach Situation kühlend oder wärmend wirken.

Was könnte besser sein:

  • Leider ist das Kopfkissen nur in der Höhe von 12 cm verfügbar und kann auch nicht in der Höhe verstellt werden.
  • Der Preis für dieses Kissen ist sehr hoch.
RELATED: 7 Seitenschläferkissen Test – Entlastung und mehr Komfort für Seitenschläfer
10.

Misiki Orthopädisches KissenBestes orthopädisches Kissen

Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 1680 g
  • Bezug: 100% Polyester
  • Füllung: Memoryschaum
  • Geeignet für: alle Arten von Schläfer, Älteste, Beamte, Studenten, IT-Fachkräfte und Menschen mit Schlafstörungen
  • Größen: 39x64x12,5

Die Form des Misiki Kissen wirkt zunächst ungewohnt. Dahinter soll sich wirklich ein orthopädisches Kopfkissen verbergen? Ja, und zwar ist es eine 2 in 1 Lösung für Rückenschläfer und Seitenschläfer, sogar Bauchschläfer können dieses Kissen einmal ausprobieren. Die Form ermöglicht auch, die Arme unter dem Kissen abzulegen, ohne dass diese gequetscht werden oder einschlafen.

Der Kern des Kissens besteht aus einem mittel weichen Memory Schaum, der sich an die Kopfpartien anpassen kann. Zum Schutz des Schaumstoffes ist dieser von einem Innenbezug umhüllt. Der äußere Bezug dagegen besteht aus Polyester und ist laut Hersteller hypoallergen – und somit für Allergiker geeignet. Der Bezug kann mittels Reißverschlusses abgenommen werden.

Da das Kissen eine ungewöhnliche Form hat und dazu noch eine ausgefallene Größe von 39x64x12,5 cm kann es schwierig werden, einen zusätzlichen Überbezug zu finden. Da auch nur ein Außenbezug mitgeliefert wird, müssen Sie das Waschen und Trocken gut einplanen, damit es bis zur nächsten Nacht wieder einsatzbereit ist.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kopfkissen bietet durch seine ausgefallene Form eine gute Möglichkeit, sich nachts ungestört von einer Seite auf die andere zu wenden.
  • Nicht jedes Kissen hat eine Ablage für die Arme eingeplant. Wer die Arme gerne im Schlaf nahe am Kopf ablegt, kann die Form hilfreich finden.

Was könnte besser sein:

  • Das Kopfkissen stinkt laut Kundenangaben regelrecht nach Chemie. Wer also keine Chemikalien einatmen will, sollte vom Kauf absehen.
  • Die Qualität und Verarbeitung lässt in vielen Punkten zu wünschen übrig, sei es der harte Schaumstoff oder Verarbeitungsfehler an sich.
11.

KOALA BABYCARE BabykissenBeste für Baby

Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 300 g
  • Bezug: 100% Baumwolle
  • Füllung: BASF-Memory-Schaum
  • Geeignet für: für eine perfekte Kopf- und Rückenhaltung, für alle Kinderbetten, Wiegen, Kinderwagen, Babywippe, Babytragetaschen und Wickelkommoden, bis 12 Monaten
  • Größen: 23x26x3/1, 25,5x50x3/2, 23x28x3

Das KOALA BABYCARE Babykissen eignet sich für Babys und kann z.B. im Babybettchen oder Kinderwagen verwendet werden. Außerdem soll es Kopfverformungen bessern bzw. vorbeugen. Das gelingt mit dem hochwertigen Memory Schaumstoff und der Form des Babykissens. Es ist optimal für die Rückenlage ausgelegt und der Baby Kopf wird durch die Kuhle gestützt. Sollte sich das Baby dennoch bewegen, passt sich der Memory Schaumstoff sehr gut an.

Der Kissenbezug besteht aus 100% Baumwolle. Das Material ist weich und hautfreundlich – perfekt für die sanfte Baby Haut. Der Baumwollbezug kann zudem abgenommen und bei 30°C in der Waschmaschine gereinigt werden. Damit Sie den Kissenbezug schnell und spontan wechseln können, ist ein zweiter Bezug im Lieferumfang enthalten.

Sie erhalten das Babykissen in Ausführungen, die für Babys unter 12 Monaten geeignet sind. Außerdem sind die Kissen für Babys bis 36 Monate erhältlich und Sie können ein spezielles Kissen zum Stillen dazukaufen. Alle Kissen sind in drei Farben verfügbar: rosa, blau und weiß. Inklusive ist außerdem eine praktische Transporttasche. So bleibt das Kissen auch auf Reisen oder unterwegs hygienisch, wenn es mal nicht im Einsatz ist.

Was uns gefallen hat:

  • Um einen Plattkopf zurückzubilden berichten einige Kunden nach konsequenter Nutzung des Babykissens von sehr überzeugenden Ergebnissen.
  • Sie erhalten eine Garantie von 2 Jahren und kaufen ohne Risiko.
  • Das Babykissen wird mit zwei Bezügen geliefert, sodass Sie dieses schnell auswechseln können und das Kissen immer hygienisch bleibt.

Was könnte besser sein:

  • Die Haltbarkeit des Babykissens ist bei ständiger Verwendung nicht übermäßig lange. Im Grunde muss ein Kissen für Babys unter 12 Monaten nicht länger als 1 Jahr halten. Bei manchen Kunden kehrt das Kissen aber schon nach wenigen Monaten nicht mehr in seine ursprüngliche Form zurück.
12.

Supportiback KonturenkissenBester Kühl-Effekt

Features
  • Anzahl: 1
  • Gewicht: 1200 g
  • Bezug: 100% Polyester
  • Füllung: Viscose Memory-Schaum mit Kühlgel-Technologie
  • Geeignet für: alle Arten von Schläfer, Allergiker
  • Größen: 54x35x10/7

Beim Supportiback Konturenkissen handelt es sich um ein orthopädisches Kopfkissen, welches durch das integrierte Gel kühlend wirken soll. Geeignet ist das Kopfkissen laut Hersteller für alle Schlafpositionen, wobei vor allem Rücken- und Seitenschläfer zu den Kunden zählen. Für Bauchschläfer eignen sich eventuell spezielle Bauchschläferkissen besser.

Das Kopfkissen hat eine stabilisierende Wirkung und stütz den Kopf und Nacken optimal. Die Füllung besteht aus einem Viskose Memory Schaumstoff, der sich sehr gut an den Kopf anpassen soll. Innerhalb von nur 8 Sekunden kehrt das Kissen in seine Ursprungsform zurück. Die verarbeitete Gelschicht soll zudem Wärme ableiten und dadurch kühlend wirken. Personen, denen nachts zu warm ist, können mit diesem Kissen womöglich besser schlafen. Auch als Sommerkissen ist dieses Modell eine Möglichkeit.

Der Bezug ist aus 100% Polyester. Dieser ist atmungsaktiv und weich. Polyester ist eines der günstigsten Materialien, weshalb einige Kunden auch verärgert sind, dass die Produktbilder einen Bezug aus Bambus annehmen lassen. Den Bezug können Sie in der Waschmaschine bei 40°C reinigen. Das Gel Kopfkissen kann auch von Allergikern verwendet werden.

Beachten Sie, dass sich die Füllmenge nicht anpassen lässt. Sie sind an die Ursprungsmaße von 7 oder 10 cm Höhe gebunden. Das Kissen wird von vielen Kunden als sehr fest beschrieben. Ein weiches Kissen erhalten Sie hier nicht, wer aber gerne auf einem harten Kopfkissen schläft, kann dieses Modell einmal ausprobieren.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kopfkissen schmiegt sich sehr gut an den Kopf an und kommt schnell wieder in seine ursprüngliche Form zurück.
  • Auch an heißen Tagen staut sich mit diesem Kissen keine Wärme.

Was könnte besser sein:

  • Die Produkt Abbildung lässt vermuten, dass es sich um einen Bambus Bezug handelt. Dadurch werden Kunden in die Irre geführt, da es sich nur um günstigen Polyester handelt.
  • Vom versprochenen Kühleffekt ist nicht viel zu spüren. Kunden finden zwar, dass es nicht so heiß ist, wie ein herkömmliches Kissen, wirklich kühlend ist es aber auch nicht.

Dinge zu beachten

Ein Kopfkissen ist für einen erholsamen Schlaf unverzichtbar. Die Auswahl an Kopfkissen ist riesig und es überrascht nicht, wenn viele bei der Auswahl den Überblick verlieren. Die Qualität eines Kopfkissens lässt sich auch nicht immer auf Anhieb feststellen, vor allem, wenn Sie das Kissen im Internet bestellen möchten. Damit Sie im Kopfkissen Angebot nicht verloren gehen, helfen wir Ihnen in diesem Ratgeber, das bestmögliche Kopfkissen zu finden. Wir geben Ihnen wichtige Tipps und Informationen ergänzend zum Kopfkissen Test.

Wie unterscheiden sich Kopfkissen voneinander?

Es gibt zahlreiche Kopfkissen, die sich in ihrer Art und ihrem Einsatzzweck unterscheiden. Die Einteilung in diese Kategorien hilft Ihnen dabei, schneller ein geeignetes Kopfkissen zu finden. Die Unterschiede zeigen sich grundsätzlich in Größe, Form, Füllung und verwendeten Materialien. Je nach Kombination, erfüllt dann das Kissen ein anderes Bedürfnis. Nachfolgend nennen wir Ihnen einige Beispiele. Es gibt aber noch viele weitere Kopfkissen Arten und Einsatzzwecke.

Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Anforderungen das Kopfkissen erfüllen soll.

Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Anforderungen das Kopfkissen erfüllen soll. Machen Sie sich Gedanken über Ihr Schlafverhalten. In welcher Schlafposition schlafen Sie hauptsächlich? Haben Sie Allergien? Benötigen Sie ein Kissen für bestimmte Körperbereiche? Soll das Material kühlend oder wärmend sein? Haben Sie Beschwerden oder Symptome, die ein spezielles Kissen erträglicher machen kann? Dann haben Sie eine Ausgangslage und finden sich schneller durch das riesige Angebot an Kopfkissen.

Kopfkissen nach Art:

  • Memoryschaum Kissen
  • Latex Kissen
  • Gelkissen
  • Wasserkissen
  • Orthopädische Kissen
  • 3 Kammer Kissen
  • Federkissen
  • Daunenkissen
  • Alternativen zu Daunenkissen
  • Bambus Kissen
  • Buchweizenkissen
  • Bio-Kissen
  • Donut Kissen
  • Keilkissen
  • Dünne Kissen
  • Kühlende Kissen
  • Schwangerschafts-Kissen
  • Babykissen
  • Krabbelkissen
  • Kinderkissen
  • Hotelkissen
  • Reisekissen
  • Nackenkissen
  • Markenkissen
  • Badewannen Kissen
  • Knie-Kissen
  • Körperkissen

Kopfkissen nach Einsatzweck:

  • Kissen bei Schulterschmerzen
  • Kissen bei Rückenschmerzen
  • Kissen bei Nackenschmerzen
  • Kissen bei Kopfschmerzen
  • Kissen bei Schlafapnoe und Schlafstörungen
  • Kissen bei Schwindel (Vertigo)
  • Kissen bei Fibromyalgie
  • Kissen bei Schnarchen
  • Kissen bei Allergien
  • Kissen für CPAP Nutzer
  • Lese-Kissen
  • Kissen zum Fernsehen im Bett

Schlafpositionen

Bevor Sie sofort beginnen, verschiedene Kopfkissen miteinander zu vergleichen, sollten Sie eine gezielte Auswahl treffen, indem Sie zunächst festlegen, ob Sie ein Kopfkissen für Rückenschläfer, Seitenschläfer, Bauchschläfer oder einen Mix aus den genannten drei benötigen.

Abhängig der Schlafposition eignen sich andere Kopfkissen.

Abhängig der Schlafposition eignen sich andere Kopfkissen. Es gibt zwar auch Kopfkissen, die sich laut Hersteller für alle Schlaftypen eignen, in vielen Fällen macht es aber Sinn, konkret nach einem Kissen eine Schlafposition zu greifen. Insbesondere, wenn Sie sich zu den Bauchschläfern zählen, ist das eine Überlegung vorab wert.

Jetzt zeigen wir Ihnen, welche Kissentypen für Sie abhängig der Schlaflage in Frage kommen:

Kopfkissen für Rückenschläfer

Rückenschläfer haben wahrscheinlich die größte Auswahl in dem riesigen Kopfkissenangebot. Rechteckige oder quadratische Kissen eignen sich nämlich perfekt für diese Schlaflage. Aber auch Nackenstützkissen sind denkbar und eine Vielzahl an orthopädischen Kissen.

Damit das Kopfkissen seinen Zweck erfüllt, sollte der Kopf gerade so hoch liegen, dass die Wirbelsäule eine gerade Linie bilden kann. Wenn das Kissen zu hoch oder zu niedrig ist, kann das nämlich zu einer Überdehnung des Nackenbereichs führen.

Kopfkissen für Seitenschläfer

Es gibt verschiedene Kissenformen, die sich für Seitenschläfer eignen. Dazu zählen gerade Seitenschläferkissen, U-förmige Seitenschläferkissen, 7-förmige Kissen und Nackenstützen.

Ziel der Kissen ist, auch die Beine und den Oberkörper beim Schlafen zu stützen. Bei Seitenschläfern liegen diese in der Regel gequetscht aufeinander, was nach einiger Zeit unangenehm werden kann. Außerdem ist diese Haltung für eine ganze Nacht nicht optimal. Deshalb können diese Kissen eine wahre Wohltat sein. Die länglichen Seitenschläferkissen können auch verhindern, dass Sie mit dem Oberkörper ungünstig nach vorne kippen und eventuell sogar teilweise auf dem Bauch schlafen. Wer in der Seitenlage an sich keine Probleme hat, kann auch auf ein einfaches Nackenstützkissen zurückgreifen, welches für eine gerade Wirbelsäule beim Schlafen sorgen kann.

Viele U-förmige Seitenschläferkissen tragen zudem die Bezeichnung Schwangerschaftskissen oder Lagerkissen und eignen sich in der Schwangerschaft sehr gut.

Kopfkissen für Bauchschläfer

Rund 15 Prozent der Menschen sind Bauchschläfer. Auf dem Bauch zu schlafen, ist nicht gerade die gesündeste Schlaflage, da die Atmung erschwert werden kann und es zu Schmerzen und Verspannungen im Hals, Nackenbereich kommen kann. Deshalb werden an ein Bauchschläferkissen besondere Anforderungen gestellt.

Es haben sich zwei Kissentypen für Bauchschläfer bewährt und diese sind auch einfach erhältlich. Unterschieden wird zwischen flachen Kissen und Kissen mit Sternenform bzw. Schmetterlingsform oder x-Form.

Flache Kopfkissen sind deshalb zu bevorzugen, weil bei Bauchschläfern nur eine geringe Höhe ausgeglichen werden muss. Ein flaches Kissen mit nur 2 cm Höhe kann bereits Wunder bewirken und zu einem deutlich höheren Schlafkomfort verhelfen. Ein zu hohes Kissen würde nämlich dazu führen, dass der Nacken sich überdehnt.

Kissen mit Schmetterlingsform oder Sternenform sind eine gute Wahl, wenn Sie nachts auf dem Bauch auch die Arme anwinkeln und diese unter den Kopf legen. Außerdem geben die seitlichen Lücken bei dieser Kissenform genügend Platz für eine ungestörte Atmung.

Nackenkissen

Nackenkissen entlasten und stützen den Hals-, Nacken- und Schulterbereich. Menschen, die auf dem Rücken und auf der Seite schlafen, können diese Kissenart auswählen. Die Kissen haben eine feste Form, um eine optimale Stütze zu bilden und passen sich dennoch gut an den Kopf an. Gerne werden Nackenkissen auch als orthopädische Kissen bezeichnet.

Von Nackenkissen, die zum Schlafen im Bett geeignet sind, müssen Sie die Reise Nackenkissen unterscheiden. Diese Nackenhörnchen sind ideal beim Autofahren, auf Zugreisen, Flugreisen und können auch beim Entspannen auf dem Sofa eine Wohltat sein. Reise Nackenkissen gibt es für Babys, Kinder und Erwachsene.

Kissen nach Alter

Babykissen kommen ab dem 12. Lebensmonat in Frage.

Dass für Babys oder Kinder andere Kissen in Frage kommen als für Erwachsene, wird Sie zwar nicht überraschen, dennoch darf es nicht unerwähnt bleiben.

Babykissen

Babykissen kommen ab dem 12. Lebensmonat in Frage. Bitte verwenden Sie bei jüngeren Babys kein Kopfkissen im Bettchen. Es sei denn, das Kissen ist extra für dieses Alter ausgelegt und empfohlen. Erst ab dem Alter von 1 Jahr können dann andere Babykissen verwendet werden. Diese Kopfkissen sind sehr flach und sollten verhindern, dass das Baby darin mit dem Kopf versinken kann. Ein geeignetes Modell stellt u.a. das KOALA BABYCARE Babykissen dar.

Kinderkissen

Für Kinder gibt es spezielle Kopfkissen, die auf die Größe und Bedürfnisse von Kindern abgestimmt sind. Beim Vergleich werden Sie schnell feststellen, dass die Kissen eine deutlich geringere Höhe haben, da der Höhenunterschied von Rücken zu Kopf nicht so groß ist wie bei Erwachsenen. Außerdem sind Kinderkissen meist weicher und kommen teilweise mit ansprechenden Designs und Motiven.

Kissen für Erwachsene

Bei Kissen für Erwachsene gibt es die meisten Optionen und Kategorien an Kopfkissen. Am besten orientieren Sie sich an all den anderen genannten Kissenarten und Einsatzzwecken hier im Kopfkissen Ratgeber.

Kissen für Schwangere

Diese Kissen erinnern fast nicht mehr an ein Kopfkissen, sondern sind länglich und sehr groß.

In der Schwangerschaft ist vieles anders als gewohnt. Dies bemerken Frauen mit heranwachsendem Bauch auch, wenn sie sich zur Erholung oder zum Schlafen hinlegen möchten. Die seitliche Schlaflage ist dann optimal. Um den Bauch und die Beine richtig stützen zu können, wird das richtige Kissen benötigt. Diese Kissen erinnern fast nicht mehr an ein Kopfkissen, sondern sind länglich und sehr groß. Die sogenannten Schwangerschaftskissen erhalten Sie zudem in unterschiedlichen Formen. Beliebt sind zum Beispiel U-förmige Stützkissen wie das QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen.

Kissen für ein höheres Wohlbefinden

In manchen Fällen kann das richtige Kissen viele Beschwerden lindern.

Heutzutage hat fast jeder eine Form von Beschwerden und Symptomen, auch wenn es von außen nicht immer sichtbar ist. In manchen Fällen kann das richtige Kissen diese Beschwerden lindern. Dazu zählen zum Beispiel Allergien, Schmerzen unterschiedlichster Art im Körper und Schlafstörungen. Ob die Beschwerden alleinig durch die Kissenwahl vollständig bekämpft werden können, sei einmal dahingestellt. Dennoch kann es das Leben dadurch etwas angenehmer machen.

Kissen für Allergiker

Insbesondere für Allergiker gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Kopfkissen. Wichtig ist, dass das Kissen aus einem Material besteht, dass Hausstaubmilben und anderen Allergenen keinen Nährboten bietet. Außerdem sollten diese Kissen leicht zu reinigen sein, damit jederzeit eine hohe Hygiene gewährleistet werden kann. Heutzutage sind laut Anbieterangaben so ziemlich alle Kopfkissen hypoallergen und für Allergiker geeignet. Informieren Sie sich aber genauer im Abschnitt zu den Kissenfüllungen und Bezügen, welche Materialien sich besonders gut eignen.

Kissen bei Schnarchen

Übermäßiges Schnarchen kann unter anderem daher rühren, dass Sie in einer Schlaflage schlafen, die das Schnarchen begünstigt. Sie können daher Kopfkissen wählen, die den Kopf beim Schlafen in die Seitenlage bringen, was bei manchen Personen zu vermindertem Schnarchen führen kann. Inwieweit Kissen im Einzelfall zu einer Besserung beim Schnarchen verhelfen, kommt auf die individuelle Person an. Manche Personen bewegen sich im Schlafen sehr viel, sodass auch ein spezielles Anti-Schnarch Kissen nicht immer Abhilfe schafft.

Kissen bei körperlichen Beschwerden

Nicht mehr nur Rücken, Nacken und Schultern gehören heutzutage zu den typischen körperlichen Beschwerdebereichen. Die Liste ist leider noch viel länger. Ob Schwindel (Vertigo), Fibromyalgie, Kopfschmerzen oder Migräne, auch dafür gibt es mittlerweile Kissen, die Linderung verschaffen sollen. Informieren Sie sich zu den speziellen Einsatzzwecken und prüfen Sie auch, inwiefern ein orthopädisches Kopfkissen oder ein Nackenstützkissen in Ihrem Fall hilfreich sein kann.

Größen

Nicht zu vergessen ist auch die Kopfkissen Höhe.

Zu den beliebtesten Kissengrößen zählen die Maße 80×80 cm und 40×80 cm. Selbstverständlich erhalten Sie Kopfkissen noch in anderen Größen, vor allem, wenn es sich um eine besondere Art von Kissen handelt, zum Beispiel Reisekissen, Lesekissen oder Kissen bei bestimmten Schmerzen.

Das gängige Kopfkissen, dass in den meisten Betten zu finden ist, hat jedoch die Größe 80×80 cm oder 40×80 cm. Auch Kopfkissenbezüge finden Sie sehr einfach in diesen Größen. Das BedStory Kopfkissen ist zum Beispiel in beiden Größen erhältlich. Nicht zu vergessen ist auch die Kopfkissen Höhe. Darauf kommen wir aber später noch genauer zu sprechen.

Welche Kopfkissen Größe ist nun die richtige für Sie? Schauen wir uns die Eigenschaften der genannten Kopfkissen Größen an.

Kopfkissen 80×80 cm

Der Klassiker unter den Kopfkissen hat die Größe 80×80 cm. Als Kind haben Sie bestimmt auf solch einem Kopfkissen geschlafen. Frisch aufgeschüttelt versinkt der Kopf dann tief im Kissen. Vielleicht verwenden Sie das Kopfkissen auch ergänzend mit einem kleinen quadratischen Kopfkissen, um für einen besseren Halt zu sorgen.

Auch heute sind diese Kissen noch sehr beliebt und in allen möglichen Varianten erhältlich. Kopfkissen wie das sleepling 190001 Basic 100 Kopfkissen machen das Bett besonders gemütlich und laden regelrecht dazu ein, sich drauf zu entspannen. Wegzudenken sind 80×80 cm Kissen heute nicht mehr. Deshalb finden Sie zahlreiche Angebote und eine große Vielfalt an Kissenbezügen in dieser Größe.

Kopfkissen 40×80 cm

Gerne verwendet werden Kissen wie das Viewstar Kopfkissen von Seiten- und Rückenschläfern. Die Größe ist völlig ausreichend, um den Nacken in dieser Schlafposition zu stützen. Bauchschläfer können diese Kopfkissen zwar auch nutzen (bitte dann ein flaches Kissen wählen), wirklich empfehlenswert sind aber spezielle Bauchschläferkissen.

Selbst einige Orthopäden sehen in Kopfkissen 40×80 cm Vorteile gegenüber der Größe 80×80 cm. Die Kissen geben einen besseren Halt und stützen somit den Nacken und Halswirbel optimal. Die Körperhaltung beim Schlaf ist gesünder, was auch zu einem erholsameren Schlaf führt.

Heutzutage gehören diese Kopfkissen zu einer normalen Standardgröße und immer mehr Menschen wählen diese Größe bewusst aus. Bezüge und Bettwäsche-Sets sind ebenfalls im Handel erhältlich und lösen teilweise Sets mit Kopfkissenbezügen der Größe 80×80 cm ab.

Füllung

Jede Füllart bringt unterschiedliche Vor- und Nachteile mit.

Die Füllung des Kopfkissens ist eines der wichtigsten Kriterien und bestimmt darüber, für wen sich das Kopfkissen eignet und welchen Bedürfnissen es gerecht wird. Es gibt viele unterschiedliche Füllungen und auch heute kommen gefühlt immer wieder neue Füllarten dazu, zum Beispiel aus Naturmaterialien, die immer beliebter werden. Jede Füllart bringt unterschiedliche Vor- und Nachteile mit.

Die Füllung des Kopfkissens entscheidet über die Qualität, Haltbarkeit, Atmungsaktivität, Hygiene und Pflege sowie den Komfort.

Kunststofffaser oder Mikrofaser Füllungen

Bei Kopfkissen aus Kunststofffasern handelt es sich normalerweise um Polyester. Das können unter anderem auch Polyesterhohlfaserkugeln (PES) sein. Je nachdem, wie diese synthetischen Füllungen zusammengesetzt sind, sind sie entweder weich oder fester. Das Material hat eine sehr gute Atmungsaktivität und passt sich mittelmäßig gut an den Kopf an. Des Weiteren sind Kunstfaserstoffe sehr pflegeleicht, hygienisch und behalten eher ihre ursprüngliche Form. Zwecks Reinigung kann das Waschen in der Waschmaschine allerdings zum Verklumpen führen. Ein großer Vorteil dieses Füllmaterials ist, dass es sehr günstig ist.

Kunststoffperlen-Füllung

Kunststoffperlen fallen auch in die Kategorie Kunststofffasern und bestehen in der Regel auch aus Polyester. Da es sich aber um Perlen oder Faserkugeln handelt, verklumpt die Füllung nicht so schnell und auch etwas atmungsaktiver. Außerdem behält ein Kopfkissen mit dieser Füllung seine Ursprungsform länger. All diese Punkte zeigen, dass Kunststoffperlen Füllungen Vorteile gegenüber herkömmlichen Faserfüllungen besitzen.

Schaumstoff Füllung

Schaumstoffe sind eine sehr gute Wahl für die Kissenfüllung. Viskoelastischer Schaumstoff, der auch Memory Foam genannt wird, bietet eine sehr hohe Stützkraft und passt sich am besten an den Kopf an. Diese Schaumstoffe sind zudem atmungsaktiv und behalten über lange Zeit ihre Form. Nach einer erholsamen Nacht kehrt der Schaumstoff in seine ursprüngliche Form zurück.

Beliebt ist diese Füllung unter anderem bei orthopädischen Kissen, Nackenstützkissen und Seitenschläferkissen. Der Schaumstoff ist formgebend, aber dennoch flexibel und hat eine hohe Stützkraft.

Nachteilig ist, dass Sie Schaumstoffkissen nicht so einfach in der Höhe variieren können, da die Füllung in der Regel fest miteinander verbunden ist. Allerdings gibt es auch dafür mittlerweile Lösungen auf dem Kopfkissen Markt. So finden Sie zum Beispiel Kissen mit Viskose-Flocken, die herausnehmbar sind oder Modelle wie das UTTU Sandwich Kissen mit mehreren Schaumstoffschichten, die bei Bedarf herausgenommen werden können. Außerdem sind Kopfkissen mit einem Mix aus mehreren Füllmaterialien erhältlich. Das Supportiback Konturenkissen besteht zum Beispiel aus einem zusätzlichen Kühlgel, das in der Schaumstofffüllung integriert ist.

Gelschaum Füllungen

Die Kissen haben meist eine hohe Atmungsaktivität, zeigen eine kühlende Wirkung, sind für Allergiker geeignet und sind sehr weich.

Gelschaum Kissen passen sich schnell und sogar noch besser als Memory Schaum Kissen an den Kopf an. Die Kissen sind daher gut für Personen geeignet, die sich nachts stark bewegen. Wenn ein Memory Schaum Kissen nicht das richtige für Sie ist, können Sie ein Gelschaum Kissen ausprobieren. Die Kissen haben meist eine hohe Atmungsaktivität, zeigen eine kühlende Wirkung, sind für Allergiker geeignet und sind sehr weich. Leider können Sie Gelschaumkissen nicht in der Höhe verändern und müssen zudem mit höheren Anschaffungskosten rechnen.

Wasserkern Füllung

Der Vorteil einer Wasserkern Füllung ist, dass solche Kissen sehr weich sind und sich äußerst gut an den Kopf anpassen. Meist können Sie beliebig Wasser einfüllen, sodass Sie die Härte und Weiche selbst bestimmen können. Für Wärme und Komfort sorgt zudem eine weitere Füllung, welche den Wasserkern umgibt.

Daunenfüllung / Federfüllung

Ein Daunenkissen ist bei vielen Menschen vor allem im Winter beliebt, da es eine sehr wärmende Wirkung hat. Das natürliche Material kann beliebig geformt werden, ist aber sehr weich und hat nur eine geringe Stützkraft. Dafür nimmt es Feuchtigkeit sehr gut auf und sorgt für einen guten Ausgleich. Der Pflegeaufwand ist bei einem Daunenkissen sehr hoch. Sie sollten es auch jeden Tag gut ausschütteln und die Daunen auflockern. Ansonsten können sehr schnell Milben darin nisten. Für Allergiker sind Daunenkissen daher nicht die beste Wahl.

Weitere Füllungen

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, ein Kissen zu befüllen. So kommen zum Beispiel Naturhaar Füllungen wie Schafschurwolle in Frage. Auch Körner Füllungen, die Sie teilweise erwärmen können, sind erhältlich. Die Füllung dieser Kissen kann zum Beispiel aus Getreide wie Weizen oder Obstkernen wie Kirschkernen bestehen.

Bezug

Ein guter Kopfkissenbezug ist abnehmbar und kann gewaschen werden.

Beim Kopfkissenbezug sollten sich vor dem Kauf die folgenden Fragen stellen und entsprechend prüfen:

  • Aus welchem Material besteht der Kopfkissenbezug?
  • Ist der Kopfkissenbezug abnehmbar und wie kann ich diesen abnehmen?
  • Wie sind die Öffnungen verarbeitet, z.B. mit Reißverschluss?
  • Wie kann ich den Kopfkissenbezug reinigen?
  • Ist der Kopfkissenbezug wärmend oder kühlend?
  • Welche Größe hat der Bezug und kann ich einfach einen Überbezug dafür finden?

Material des Bezugs

Bezug abnehmbar oder nicht?

Ein guter Kopfkissenbezug ist abnehmbar und kann gewaschen werden. Nur das ermöglicht eine gute Hygiene und sorgt für ein lange haltbares Kissen. Aber nicht alles Bezüge sind abnehmbar, weshalb Sie das vor dem Kauf unbedingt berücksichtigen sollten.

Außerdem relevant ist, wie Sie das Kissen öffnen können. Meist ist das über einen Reißverschluss möglich. Prüfen Sie, wie dieser im Kissen eingearbeitet ist. Kann er gut versteckt werden, oder kann der Verschluss vielleicht sogar störend wirken, wenn Sie auf dem Kopfkissen schlafen?

Zusätzlich sollten Sie berücksichtigen, ob sich im Kissen nochmals ein Innenbezug befindet oder nicht. Vor allem bei lockeren Füllungen gehört das eigentlich dazu, damit der Bezug einfacher zu waschen ist. Eine Ausnahme gibt es hierbei aber: Wenn das komplette Kopfkissen gewaschen werden kann (z.B. beim Viewstar Kopfkissen), dann ist ein Innenbezug nicht immer notwendig.

Reinigung des Bezugs

Wenn der Bezug abnehmbar ist, können Sie diesen in aller Regel in der Waschmaschine reinigen. Achten Sie darauf, bei wie viel °C das möglich ist und inwiefern der Bezug auch in den Trockner gegeben werden kann.

Wärmeeigenschaften des Bezugs

Viele Hersteller werben damit, dass der Kopfkissenbezug kühlend ist. Da eine relevante Anzahl an Menschen nachts zum Schwitzen neigt, ist dies eine willkommene Eigenschaft. Es gibt aber auch Menschen, die nachts mit Wollsocken ins Bett steigen, weil Sie vor dem Einschlafen frieren oder nachts sogar vor Kälte aufwachen. Diese Menschen sollten besser auf einen Bezug setzen, der wohlige Wärme schenkt.

Neben den Wärmeeigenschaften des Bezugs empfehlen wir Ihnen, auch ein kühlendes bzw. wärmendes Füllmaterial zu wählen und sich einen entsprechenden Überbezug auszusuchen. Auch hier gibt es große Unterschiede. Feinbiber Bettwäsche oder Bettwäsche aus Flanell wärmt zum Beispiel hervorragend, wohingegen Seide oder Satin kühlende Eigenschaften besitzt.

Größe des Bezugs

Ein Kopfkissen bleibt hygienischer und einfacher zu pflegen, wenn Sie einen Überbezug dafür verwenden. Bei gängigen Größen wie 40×80 cm oder 80×80 cm ist es kein Problem, einen passenden Bezug zu finden. Schließlich handelt es sich um Standardgrößen, die so gut wie überall zu finden sind.

Schwieriger wird es dagegen, wenn Sie eine Sondergröße wählen, wie das oft bei orthopädischen Kissen, Bauchschläferkissen, Babykissen wie das KOALA BABYCARE Babykissen, Nackenkissen oder auch Schwangerschaftskissen der Fall ist. Dann empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf zu prüfen, ob Sie dafür auch einen Überbezug erhalten können. Fragen Sie sich auch, ob diese Bezüge dann nur vom Hersteller direkt verfügbar sind (dann sind Sie an den Preis gebunden), oder ob es auch alternative Anbieter (oft zum günstigeren Preis) gibt.

Variable Kissenhöhe / Füllmenge

Bei der idealen Höhe liegt der Kopf ausgeglichen zum Körper auf einer Linie.

Die Höhe des Kopfkissens ist ein sehr wichtiger Faktor dafür, ob Sie gut oder schlecht auf dem Kopfkissen schlafen. Der Sinn und Zweck eines Kopfkissens ist es schließlich, die Wirbelsäule während des Schlafs in einer geraden Linie zu bewahren, ohne dass es zu Überdehnungen oder schmerzhaften Fehlpositionen kommt.

Ist das Kopfkissen zu hoch, wird der Kopf zu stark geknickt, ist es zu niedrig, kippt der Kopf nach hinten weg. Bei der idealen Höhe liegt der Kopf ausgeglichen zum Körper auf einer Linie.

Welche Höhe Ihr Kopfkissen haben sollte, kann jedoch nicht allein über Ihre Schlafposition oder Ihre Größe festgelegt werden. Auch die Matratze beeinflusst, welche Höhe optimal für Sie ist. Es gibt sehr weiche Matratzen, mittelfeste Matratzen und sehr feste Matratzen, auf denen Sie jeweils unterschiedlich stark einsinken. Je mehr Ihr Körper auf der Matratze einsinkt, desto weniger muss das Kopfkissen in der Regel an Höhe ausgleichen.

Deshalb ist es gar nicht so einfach, ein Kopfkissen auszusuchen, dass auf Anhieb die richtige Höhe hat. Aus diesem Grund ist es sehr ratsam, wenn Sie bei einem Kopfkissen die Höhe individuell anpassen können – sei es vor der ersten Nacht, die Sei auf dem Kissen verbringen, oder erst nach einer zweiwöchigen Testphase. Und was heißt das für Ihre Kaufentscheidung?

Achten Sie bei der Auswahl des Kopfkissens auf eine anpassbare Füllmenge. Prüfen Sie, ob Sie bei dem Kopfkissen einen Teil der Füllung herausnehmen können, um die Kissenhöhe zu reduzieren oder entsprechend an Füllung dazu geben können, um das Kissen stabiler und höher zu bekommen. Am besten hat das Kissen einen Innenbezug, in dem sich die Füllung befindet. Auf diese Weise können Sie einfach und schnell ein paar Zentimeter an zu viel oder zu wenig Höhe ausgleichen und müssen Ihr Kissen nicht aus dem Schlafzimmer verbannen, nur weil es bei Anlieferung zu hoch für Ihre Bedürfnisse war.

Hierfür empfehlen wir Ihnen, diese beiden Kopfkissen im Test nochmals anzusehen: Beim UTTU Sandwich Kissen handelt es sich um ein höhenverstellbares Memoryschaumkissen, bei dem eine Memory-Schicht bei Bedarf entfernt werden kann. Die Höhe ist daher bedingt anpassbar. Beim BedStory Kopfkissen können Sie dagegen beliebig viel der Bambusfüllung herausnehmen und das Kissen so anpassen.

Stützkomfort und Härte

Weich oder fest, wie liegen Sie lieber auf einem Kissen und wie finden Sie heraus, welches Kopfkissen den richtigen Stützkomfort bietet?

Bei Kopfkissen können Sie sich zunächst über das Füllmaterial informieren. Wie anpassungsfähig ist das Material? Neigt es zum Verklumpen und verliert schnell an Stützkraft? Wie weich oder fest ist das Material im Allgemeinen? All das gibt bereits einen guten Aufschluss darüber, wie sich das Kissen ungefähr anfühlt. Dennoch reicht das nicht aus.

Abhängig der Fülldichte kann ein Kopfkissen schließlich weich, mittel weich oder extra stabil ausfallen und so einen ganz anderen Stützkomfort ergeben. Informieren Sie sich hierzu auch im Abschnitt zur Kissenhöhe / Füllmenge, um nach dem Kauf des Kopfkissens so flexibel wie möglich zu bleiben.

Wie hoch der Stützkomfort generell für ein einzelnes Kopfkissen ist, können Sie im Kopfkissen Test nachsehen. Sie finden dort eine Einteilung in weich, mittel weich und extra stabil.

Kopfkissen waschen und pflegen

Waschen Sie den Bezug des Kopfkissens regelmäßig, zum Beispiel 1x pro Monat.

Die richtige Pflege und Reinigung des Kopfkissens bescheren Ihnen eine lange Haltbarkeit und hohe Hygiene. Beachten Sie am besten unsere Tipps, um genau das zu erzielen.

Tipp 1: Verwenden Sie einen Kopfkissen Überbezug, der das Kopfkissen vor direktem Schweiß und Speichel schützt. Zwar kann der Überbezug Nässe nicht komplett vom Kissen fernhalten, es dient aber als grober Schutz. Außerdem können Sie den Überbezug einfach wechseln und reinigen, damit Sie auf einem frischen Kissen einschlafen können.

Tipp 2: Waschen Sie den Bezug des Kopfkissens regelmäßig, zum Beispiel 1x pro Monat. Nehmen Sie den Bezug ab und folgen Sie den Pflegehinweisen zum Waschen und Trocknen des Bezugs. Abhängig des Bezugs können Sie diesen z.B. bei 30°C, 40°C oder 60°C waschen.

Tipp 3: Falls Sie laut Herstellerangaben das komplette Kopfkissen waschen können, ist auch das eine hervorragende Option, für mehr Hygiene zu sorgen. Halten Sie sich aber auch hier an die Pflegehinweise, damit das Kissen bei zu hohen Temperaturen nicht verklumpt oder anderweitig beschädigt wird und an Haltbarkeit verliert. Sie werden allerdings nach mehreren Waschgängen feststellen, dass das Kopfkissen sich verändert und nicht mehr dem Originalzustand entspricht. Selbst wenn Hersteller die Angabe machen, dass Sie das Kissen waschen können, kann es nach einiger Zeit zum Verklumpen neigen.

Tipp 4: Prüfen Sie, ob Weichspüler beim Waschen verwendet werden können. In den meisten Fällen ist nämlich davon abzuraten. Sie können damit Ihr Kopfkissen nach nur wenigen Waschgängen ruinieren.

Tipp 4: Schütteln Sie jeden Morgen nach dem Schlafen das Kissen auf und bringen Sie es wieder in die Ursprungsform. Das lockert die zusammengequetschte Füllung und beugt der Bildung von Schimmel oder Bakterien vor.

Tipp 5: Lüften Sie das Schlafzimmer. Öffnen Sie das Fenster und lassen Sie frische Luft an das Kissen kommen. Ihr Kissen will „atmen“ und das erreichen Sie nur, wenn das Zimmer mit frischer Luft durchströmt wird.

Tipp 6: Damit verlängern Sie die Lebenszeit Ihres Kissens. Sonne killt Bakterien und beugt der Schimmelbildung vor. Legen Sie das Kopfkissen bei Gelegenheit in die Sonne. Am besten lassen Sie die Sonne das Kissen von allen Seiten anstrahlen. Keimen und Erregern geben Sie so keine Chance. Sie können Ihr Kissen so oft wie Sie mögen z.B. auf dem Balkon oder der Terrasse auf diese Weise lüften. Wir empfehlen 1x im Monat. Nicht alle Kissen sollten jedoch in die Sonne gelegt werden. Beachten Sie deshalb auch die Pflegeanweisungen des Herstellers.

Garantie und Schlaftest

Eine Garantie bei Kopfkissen kann unter Umständen sinnvoll sein, wenn das Kissen jedoch keine Garantie beinhaltet, sollte das Sie nicht vom Kauf zurückschrecken lassen. Es gibt Kissen mit einer Garantie und es gibt Kopfkissen ohne Garantie. Für uns war dies im Kopfkissen Test nicht das wichtigste Bewertungskriterium, auch wenn es ein gutes Extra darstellt. Je teuer das Kopfkissen ist, desto mehr lohnt sich eine Garantie.

Da Sie das Kopfkissen allerdings am besten alle ein bis drei Jahre austauschen, bringt Ihnen eine Garantie von 5 oder 10 Jahren nicht wirklich viel. Wie lange das Kopfkissen Ihnen treue Dienste leistet, hängt auch davon ab, wie gut Sie es pflegen.

Viel sinnvoller erscheint uns ein Schafftest, wie Sie ihn beim QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen erhalten. Darunter ist eine Probezeit von zum Beispiel 30 Tagen zu verstehen, in der Sie das Kissen in Ruhe ausprobieren können. Falls Sie nach einigen Tagen oder nach 30 Tagen feststellen, dass das Kissen nicht den erhofften Schlafkomfort leistet, können Sie das bereits verwendete Kissen kostenlos zurückgeben. Meist geht das sogar ohne die Angabe von Gründen.

Oftmals kann es dauern, bis man das richtige Kopfkissen findet. So ist zum Beispiel ein Bauchschläferkissen in der Regel immer mit einer Eingewöhnungszeit von bis zu 14 Tagen verbunden und auch an andere Kissenarten müssen Sie sich oft erst gewöhnen. Der Schlaftest ist daher die optimale Lösung dafür.

Mit einem solchen Schlaftest reduzieren Sie zudem Ihre Kosten bei der Suche. Anstelle beispielsweise drei Kissen zu testen und zu bezahlen, können Sie auf diese Weise drei Kissen testen und nur für das Kopfkissen bezahlen, welches Sie wirklich überzeugt und auf dem Sie weiterhin schlafen werden.

Anzahl der Kissen: Set-Preis

Viele Kopfkissen werden zum Set-Preis angeboten. Sie erhalten also nicht nur ein Kissen, sondern zwei. Bei einigen Angeboten können Sie auch zwischen den beiden Optionen wählen. In vielen Fällen können Sie dann im Vergleich zum Kauf eines einzelnen Kissens ein paar Euro sparen.

Gleich zwei Kopfkissen zu kaufen, macht vor allem bei den Standardgrößen 40×80 cm und 80×80 cm Sinn, da diese für viele Personen in Frage kommen (anders als bei einem Bauchschläferkissen oder einem orthopädischen Nackenkissen). Logischerweise sollten Sie auch zwei und nicht nur ein Kissen benötigen, damit der Kauf zum Set-Preis sich lohnen kann.

Häufig Gestellte Fragen

Kopfkissen können in erster Linie nur die Symptome von Tinnitus erträglicher machen. Kissen gegen Tinnitus sind allerdings nicht in der Lage, die Ursache zu bekämpfen (Dezibel Verletzungen oder Ohrverletzungen oder virale Entzündungen, die zu einem geschwollenen Innenohr führen und deshalb die Tonhöhe von Geräuschen verändern). Da Tinnitus zu Schlafproblemen führen kann, sind diese Kissen für viele Betroffene eine große Hilfe. Einige Tinnitus Kissen haben eingebaute Lautsprecher und spielen Geräusche ab, die Tinnitus Geräusche wie Summen, Pfeifen, Rauschen, Klingen oder Flattern übertreffen oder relativieren. Andere Kissen wirken kühlend auf das Ohr und verhindern, dass Druck auf dem Ohr entsteht. Kissen bei Tinnitus sind u.a. in Apotheken und im Internet erhältlich.

Bei der Suche nach einem Kissen für das Wasserbett sollten Sie sich auf flachere Kissen konzentrieren. Durch das stärkere Einsinken auf einem Wasserbett, muss das Kopfkissen einen geringeren Höhenunterschied ausgleichen. Das Kissen darf daher nicht zu hoch sein.

Es kann durchaus vorkommen, dass Kopfkissen direkt nach dem Auspacken einen Geruch anhaften haben. In diesem Fall können Sie das Kissen draußen an der frischen Luft auslüften. Wir empfehlen auch, den Bezug abzunehmen und einmal in der Waschmaschine zu waschen. Nicht alle Kopfkissen haben einen Eigengeruch und es ist auch vom jeweiligen Kissen abhängig, wie lange es dauert, bis es den Geruch verliert.

Fazit

Konnten Sie sich bereits für eines der Kopfkissen im Test entscheiden? Die Auswahl ist riesig, nehmen Sie sich daher Zeit, um das richtige Kissen zu finden. Schauen Sie sich auch gerne unsere Favoriten nochmals im Detail an:

Für alle Schlaftypen eignet sich der Vergleichssieger Viewstar Kopfkissen. Sie erhalten das Kopfkissen im praktischen Doppelpack und verschiedenen Größen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat uns überzeugt. Wenn Sie auf eine hohe Qualität Made in Germany setzen möchten, kommt das Marken Kopfkissen Böhmerwald Exclusiv Dreikammer-Kopfkissen ganz bestimmt für Sie in Frage. Im Kopfkissen Test wurde das Modell unser Bestwert. Unser Sparpreis, das sleepling 190001 Basic 100 Kopfkissen, überzeugt bei einem kleinen Preis mit großartiger Qualität und einem exzellenten Kundenservice.

Alle Modelle im Kopfkissen Test konnten mit hervorragenden Ergebnissen überzeugen. Jetzt kommt es auf Ihre Bedürfnisse an, das passende Kissen auszusuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.