5 Top 7 Zonen Matratzen – Wie Auf Wolken Schlafen

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: März 04, 2021
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Guter Schlaf ist wichtig für eine Menge verschiedener Dinge. Sei es vom stressigen Tag abzuschalten, Entzündungen vorzubeugen oder einfach nur den Muskelaufbau nach einem anstrengenden Training zu unterstützen. Ein wichtiger Bestandteil des Schlafs ist neben der Dauer vor allem die Qualität, welche maßgeblich durch die Matratze bestimmt wird. Haben Sie in einem Hotel schon einmal wie auf Wolken geschlafen und sich gefragt, wie das überhaupt möglich ist? Vermutlich schon. Weil das eins der besten Gefühle überhaupt ist, haben wir unsere Experten an dieser Stelle mit einem 7 Zonen Matratze Test beauftragt und sie unterschiedlichen Modelle der verschiedensten Hersteller auf deren Dimensionen, Höhe, Gewicht, Bezug, Füllung und Härte überprüfen lassen, damit Sie sich einerseits nicht die ganze Mühe machen müssen und andererseits trotzdem wie auf Wolken schlafen und am nächsten Morgen ruhig und entspannt, bereit für einen neuen Tag, aufwachen können.
Tabelle der besten Produkte

5 Top 7 Zonen Matratzen Test 2021

1.

EMMA One MatratzeVergleichssieger

Features
  • Dimensionen: 90 x 200 cm
  • Höhe: 18 cm
  • Gewicht: 11 kg
  • Bezug: 100 % Polyester, Kopf- und Fußende 87 % Polyester und 13 % Polypropylen
  • Füllung: Airgocell®-Schaum, viscoelastischer Schaum, HRX-Schaumstoff
  • Härte: hart, medium
  • Garantie: 100 Nächte Probeschlafen, 10 Jahre Garantie

Extras: verschiedene Größen, atmungsaktiv, Antislip-Beschichtung auf der Unterseite des Bezugs, OEKO-TEX® Standard 100, Klasse 1 (16.0.93305), waschbar bei max. 40°

Das beste Modell in unserem 7 Zonen Matratzen Test ist der Vergleichssieger aus dem Haus EMMA. Die EMMA One Matratze ist eine Matratze, die 90x200cm misst und überwiegend aus Polyester hergestellt worden ist. Im Inneren setzt sie auf die eigens entwickelte Airgocell-Technologie, die ein angenehmes Liegen ermöglicht. Außerdem erfüllt sie den Ökotex-Standard 100 und ist bei 40 Grad waschbar, falls Sie sie einmal reinigen wollen.

Was uns gefallen hat: Im Test der Emma One Matratze waren unsere Experten insbesondere vom hochwertigen und ausgesprochen Liegekomfort auf der Matratze begeistert. Durch die eigens entwickelte Airgocell-Schaum Füllung kann die Matratze ein langes und angenehmes Schlafen ermöglichen, dass die Tester frisch und erholt hat aufwachen lassen. Außerdem ist sie mit 18cm vergleichsweise flach und passt damit auch in kleine Betten. Und mit der umfassende Garantie- und Serviceleistung von EMMA wird nicht nur den Kunden geholfen, sondern auch ein klares Statement an die Konkurrenz gesendet.

Was könnte besser sein: Bei der EMMA One Matratze lässt sich laut unseren Testern nicht viel bemängeln. Lediglich der hohe Preis, welche abschreckend wirken kann sowie die möglichen Geräusche, die bei einer vermehrten Nutzung auftreten können, wurden als mögliche Problempunkte eingestuft. In Sachen Preis könnte man argumentieren, dass man für eine hochwertige Qualität nunmal mehr hinlegen muss und in Bezug auf die Geräusche lässt sich anmerken, dass diese möglicherweise nicht mal auffallen. Nichtsdestotrotz sollten Sie das vor einem Kauf dieses Modells im Hinterkopf behalten.

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Höhe: 18 cm
  • Gewicht: 18 kg
  • Bezug: 100 % Polyester
  • Füllung: Kaltschaum
  • Härte: H2, H3
  • Garantie: 2 Jahre

Extras: verschiedene Größen, atmungsaktiv, anti-allergisch, OEKO-TEX® Standard 100, Doppeltuch-Bezug, waschbar bei max. 60°, antibakteriell

Was ist besser als der Vergleichssieger? Der Bestwert. Und eben jener Bestwert geht in unserem Test an die BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen. Sie kommt in unterschiedlichen Größen, wie beispielsweise 140x200cm, wiegt 18kg und besteht zu 100% aus Polyester. Außerdem hat sie eine Garantie von 2 Jahren und ist anti-allergisch.

Was uns gefallen hat: Im 7 Zonen Matratzen Test waren unsere Experten von verschiedenen Aspekten dieses Modells angetan. Einerseits gibt es diese Matratze in unterschiedlichen Größen, was auch Singles oder große Menschen freuen könnte. Außerdem bietet sie einen angenehmen Liegekomfort, der tatsächlich gut auf den Rücken wirkt, wenn die Härtegrade H2 und H3 für Sie in Ordnung sind. Sie ist anti-allergisch, was hervorragend für bestimmte Haushalte ist und damit eine Menge Probleme erspart und sie lässt sich sogar mit 60 Grad waschen, was ebenfalls positiv ist. Außerdem ist sie trotz allem fair bepreist.

Was könnte besser sein: Die BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen hat allerdings auch einige Schwachstellen, die es für BELVANDEO möglicherweise in der nächsten Version zu beheben gilt und von denen Sie vor einem möglichen Kauf Bescheid wissen sollten. Dazu zählen beispielsweise die Tatsache, dass nur H2 und H3 als Härtegrad verfügbar sind, was die Zielgruppe deutlich einschränkt. Außerdem ist der Doppeltuch-Bezug insbesondere in Sachen Hygiene eine gute Idee, aber in der Praxis leider nicht gut verarbeitet, was ein wenig an der Qualität zweifeln lässt. Außerdem ist auch in Sachen Namen noch Luft nach oben bei diesem Modell, da es sonst auf voller Linie überzeugen konnte.

Features
  • Dimensionen: 90 x 200 cm
  • Höhe: 16 cm
  • Gewicht: 7.14 kg
  • Bezug: 100 % Polyester
  • Füllung: PUR-Kaltschaum
  • Härte: H2, H3
  • Garantie: 2 Jahre

Extras: verschiedene Größen, atmungsaktiv, anti-allergisch, OEKO-TEX® Standard 100, waschbar bei max. 60°

Das nächste Modell im Test, die Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500, hat den Bestwert in Sachen Preis gewonnen und damit den ersten Platz in Sachen Sparpreis erreicht. Sie bietet ein Gewicht von 7,14kg, ist 16cm hoch und kommt mit einer Garantie von 2 Jahren. Außerdem ist sie mit bis zu 60 Grad waschbar und hat einen Kern, der aus PUR-Kaltschaum besteht.

Was uns gefallen hat: Im Test ist unseren Experten insbesondere der günstige Preis positiv aufgefallen. Damit kostet sie nicht nur deutlich weniger als die Konkurrenz, sondern bietet auch ein ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dazu kommen ebenfalls positiv das geringe Gewicht von gerade einmal 7,14kg, was insbesondere bei Umzügen von Vorteil sein könnte. Und weil wir es gerade von Umzügen haben, ist unseren Testern ebenfalls aufgefallen, dass Sie das flachste Modell im Test ist und damit auch punkten kann. Zudem ist sie auch anti-allergisch und lässt sich ebenfalls mit bis zu 60 Grad waschen, was sensiblen Haushalten zugutekommen kann.

Was könnte besser sein: Der ausgesprochen guten Portabilität für eine Matratze gegenüber stehen der verminderte Liegekomfort, wenn man sie mit anderen Produkten im Test vergleicht. Außerdem sollten Sie vor einem möglichen Kauf dieses Modells auch wissen, dass die Garantie gewisse Einschränkungen mit sich bringt, die Sie sich näher anschauen sollten. Und auch die Verarbeitung könnte besser sein, denn obwohl das Modell günstig ist, will man möglichst lange etwas davon haben. Gerade in Hinblick auf einen langfristigen Einsatz stehen bei diesem Modell möglicherweise einige Fragezeichen im Raum, die Sie beachten sollten.

4.

Vesgannti 7 Zonen FederkernmatratzeBeste Federkernmatratze

Features
  • Dimensionen: 140 x 200 cm
  • Höhe: 24 cm
  • Gewicht: 32.26 kg
  • Bezug: PP Baumwolle, Polyester
  • Füllung: 630 hochwertigen und rostfreien Federtaschen, Schaum, Baumwolle
  • Härte: H3
  • Garantie: 10 Jahre

Extras: verschiedene Größen, atmungsaktiv, Schweißabsorption

Die Vesgannti 7 Zonen Federkernmatratze konnte unsere Experten im Test der 7 Zonen Matratzen in Sachen Federkern vollends überzeugen und erhält in dieser Kategorie den Höchstwert. Hierfür bringt sie eine Größe von 140x200cm bei einem Gewicht von 32,26 kg und einer Höhe von 24cm mit. Wahlweise gibt es aber auch andere Größen. Zudem hat sie einen Bezug auf PP Baumwolle und den Härtegrad H3. Und die Garantie wird auf 10 Jahre bei diesem Modell beziffert.

Was uns gefallen hat: Im Test konnte das Modell aus dem Hause Vesgannti unsere Tester bereits von Anfang an mit dem angenehmen Baumwollbezug übrzeugen, welcher sich sowohl beim Tragen als auch beim Liegen sehr gut anfühlt. Apropos Liegen: Dieses Modell hat laut unseren Experten die beste Leistung in Bezug auf den Liegekomfort erbracht und kann mit den Federkerntaschen auf voller Linie überzeugen. Und auch die Garantie kann ergänzend hierzu mit 10 Jahren und zahlreichen inkludierten Leistungen überzeugen, was insbesondere für Familien interessant sein könnte.

Was könnte besser sein: Ein schwerwiegendes Argument gegen die Vesgannti 7 Zonen Federkernmatratze ist in der Tat deren Gewicht. Mit 32,26kg ist es nahezu das Doppelte vom leichtesten Modell im Test und sollte damit insbesondere in die Umzugsplanung miteinbezogen werden. Außerdem ist sie mit 24cm auch ein gutes Stück höher als andere Matratzen, die von unseren Testern getestet wurden, was sie bei Ihrem Bett oder dem Kauf eines neuen Betts ebenfalls beachten sollten. Und da wir es sowieso schon von hohen Zahlen haben, ist auch der Preis eine Hausnummer, die Sie in Ihren Kalkulationen beachten sollten.

5.

BMM Komfort 7-Zonen MatratzeBester Bezug

Features
  • Dimensionen: 100 x 200 cm
  • Höhe: 23 cm
  • Gewicht: k.A.
  • Bezug: 3D-Klimaband SilverCare Border Bezug mit intelligenten Silberfäden
  • Füllung: Kaltschaum
  • Härte: H2, H3, H4
  • Garantie: 30 Nächte Probeschlafen, 10 Jahre

Extras: verschiedene Größen, atmungsaktiv, SchulterPLUS Zone, OEKO-TEX® Standard 100, waschbar bei max. 60°, Wendegriff

Die BMM Komfort 7-Zonen Matratze konnte unsere Experten mit einem ansprechenden Bezug in unserem Test überzeugen und hat hierfür den Bestwert erhalten. Zudem bietet sie eine SchulterPLUS Zone, den Ökotex-Standard 100, eine Waschbarkeit von bis zu 60 Grad, eine Höhe von 23cm, einen Wendegriff, welcher auch für den Transport von Vorteil sein soll und ein 3D-Klimaband SilverCare Border mit intelligenten Silberfäden. Außerdem kann man die Matratze 30 Nächte lang probeschlafen und bei einem Kauf bekommt man eine Garantie von 10 Jahren.

Was uns gefallen hat: Positiv aufgefallen bei diesem Modell ist unseren Testern der Bezug, welcher nicht nur anti-allergisch ist, sondern sich auch gut anfühlt und einen angenehmen Tragekomfort ermöglicht. Zudem ist auch die SchulterPLUS Zone von BMM eine ansprechende Erfindung, wenn es nach unseren Experten geht, weil diese eine Entspannung der Schulter- und Nackenmuskulatur fördert und dabei hilft morgens entspannt und ohne jegliche Beschwerden aufzuwachen. Und auch die Garantie ist positiv hervorzuheben, weil damit zahlreiche Probleme abgedeckt werden und der Service bei Fragen jederzeit zur Verfügung steht und diese beantworten kann.

Was könnte besser sein: Neben den positiven Aspekten dieser Matratze haben unsere Experten auch ein paar Dinge gefunden, die Sie zu bemängeln hatten. In dieser Hinsicht fällt gleich zu Beginn der hohe Preis auf, welcher vermutlich durch die marketingwirksamen Begriffe gerechtfertigt wird. Außerdem ist sie wie bereits schon das Vorgängermodell schwer, was sie insbesondere bei Umzügen zumindest zu einem interessanten Begleiter macht. Und die Höhe ist ebenfalls zu berücksichtigen, falls Sie mit dem Gedanken spielen sich dieses Modell zuzulegen.

Dinge zu beachten

Nachdem wir mithilfe der Vergleichstabelle einen Überblick über die verschiedenen Modelle erhalten haben, konnten wir durch die detailierten Produktbeschreibungen einzelne Vor- und Nachteile der Modelle aufzählen. An dieser Stelle wollen wir hierauf aufbauen im Kauf-Guide erklären welche Parameter unsere Tester im Rahmen des 7 Zonen Matratzen Test beachtet haben und welche Modelle in welchen Kategorien besonders gut abgeschnitten haben. Zusätzlich gehen wir auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen damit einen Überblick, was Sie auf dem Markt der 7 Zonen Matratzen erwarten können.

Warum eine 7 Zonen Matratze kaufen? Pros und Kontras

Nachdem wir bereits lang und breit über die Vor- und Nachteile einzelner Modelle geredet haben, wollen wir an dieser Stelle einen Blick auf die übergeordnete Technologie werfen, die je nach Anwendungsfall Vor- und Nachteile bieten kann.

Vorteile einer 7-Zonen-Kaltschaummatratze:
  • Ergonomische Anpassung an die Körperform
  • Stützung unterschiedlich schwerer Körperbereiche
  • Erhöhte Punktelastizität
  • Kann in manchen Fällen auch als Wendematratze verwendet werden

Nachteile einer 7-Zonen-Kaltschaummatratze:

  • Unterschiede der einzelnen Zone sind meist marginal
  • Die Zonen passen sich nicht an die Körpergröße an, was zu einer falschen Platzierung auf der Matratze führen kann
  • Keine wissenschaftliche Basis für unterschiedliche Schnittformen

Eigenschaften zu beachten beim Kauf der besten 7 Zonen Matratze

5 Top 7 Zonen Matratzen - Wie Auf Wolken SchlafenWie beim Kauf eines jeden neuen Artikels für den Haushalt gibt es auch beim Kauf einer 7 Zonen Matratze verschiedene Dinge zu beachten. Aufgrund dessen wollen wir an dieser Stelle mithilfe der verschiedenen Faktoren einen Überblick dafür verschaffen, was Sie beim Kauf einer solchen Matratze beachten sollten und inwiefern unsere Tester die Matratzen in diesem Test miteinander verglichen haben.

Dimensionen, Gewicht und verfügbare Größen

Ein maßgeblicher Punkt, den es beim Kauf einer Matratze für das eigene Bett zu beachten gilt, ist die Größe der Matratze. Wie Sie sich vorstellen können, hilft es keinem eine Matratze in der falschen Größe zu bestellen. Aufgrund dessen sollten Sie sich vor dem Kauf über die Größe der Matratzen sowie deren Dimensionen in Bezug auf die Höhe erkundigen. Und auch das Gewicht spielt entweder beim ersten Hineinlegen in das Bett oder aber insbesondere bei einem Umzug eine maßgebliche Rolle, die Sie beachten sollten.

In diesem Zusammenhang konnte unsere Tester ebenfalls die EMMA One Matratze, aber auch die BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen überzeugen, weil diese ein angenehmes Gewicht, verschiedene Größen und einen hervorragenden Liegekomfort miteinander kombinieren können.

Bezug

Der Bezug einer Matratze ist nicht nur relevant für einen ansprechenden Liegekomfort, sondern umso mehr für das Verhindern des Vermehrens von Bakterien und anderweitigen, ungewollten Besuchern im Bett. Aufgrund dessen sind diese häufig anti-bakteriell und anti-allergisch und aus Baumwolle oder aus Polyester gefertigt.

In unserem 7 Zonen Matratzen Test haben in dieser Hinsicht insbesondere zwei Modelle überzeugen können. Während die Vesgannti 7 Zonen Federkernmatratze bereits einen sehr guten Bezug hatte, hat das Modell von BMM Komfort alles übertroffen und in dieser Hinsicht einen neuen Standard gesetzt.

Füllung und Härte

5 Top 7 Zonen Matratzen - Wie Auf Wolken SchlafenDer wesentliche Bestandteil einer 7 Zonen Matratze ist deren Federkern und Härtegrad. Aufgrund dessen haben unsere Experten im Rahmen des Tests ein besonderes Augenmerk auf die Performance der Federkerne und sonstigen Füllungen der Matratzen gelegt, damit Sie auch von einem angenehmen Schlaf profitieren können.

Sowohl die EMMA One, als Vergleichssieger, als auch die Vesgannti 7 Zonen-Federkernmatratze konnten in dieser Hinsicht vollends überzeugen, weil sie ein ansprechendes Liegen und eine gute Erholung unserer Tester ermöglichen konnten. Und für seinen Preis ist auch das Modell von Betten ABC ein ansprechender Mitbewerber.

Max. Gewichttragbarkeit

Nicht nur der Liegekomfort ist äußerst wichtig und sollte vor dem Kauf einer Matratze umfassend berücksichtigt werden.

Auch die maximale Gewichttragbarkeit, also das Gewicht, für das die Matratze ausgelegt ist, sollten in Ihre Überlegungen miteinfließen. Denn es hat keinerlei Sinn eine Matratze zu nehmen, die nicht für Ihr Gesamtgewicht zugelassen ist, wenn Sie am Ende dadurch Rückenschmerzen bekommen.

Berücksichtigt man das in den Überlegungen haben unsere Tester insbesondere zwei Modelle überzeugt: Einerseits die Vesgannti 7 Zonen Federkernmatratze, welche auch bei höheren Gewichten einen angenehmen Tragekomfort ermöglicht, aber andererseits auch die BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen, weil diese ebenfalls durchweg einen hohen Liegekomfort zu bieten hat.

Extras

5 Top 7 Zonen Matratzen - Wie Auf Wolken Schlafen

Wie auch elektronische Gerätschaften oder andere Produkte aller Art, gibt es auch bei Matratzen verschiedene Extras, die einen möglichen Kauf rechtfertigen können. In diesem Zusammenhang wollen wir auf drei dieser typischen Extras eingehen und erklären, inwiefern diese für Sie relevant sein könnten.

Öko-Tex Standard:
Der Öko-Tex Standard beschreibt im Grunde genommen die Nachhaltigkeit einer Matratze und inwiefern diese aus recycelten Materialien hergestellt worden ist. Dies ist insbesondere für umweltbewusste Menschen interessant, da Sie hiermit sicherstellen können, dass keine neuen Ressourcen unnötig verbraucht werden. In dieser Hinsicht waren insbesondere die EMMA One, aber auch die Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500 interessante Modelle.

Anti-Allergisch:
Ein weiterer, wichtiger Aspekt für gewisse Haushalte ist es eine anti-allergische Matratze zu haben, um die viele Zeit, die man idealerweise im Bett verbringt, keinerlei Probleme mit dem eigenen Organismus bekommt. Matratzen, die in dieser Hinsicht überzeugen konnten, sind die Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500 und das Modell von BMM Komfort.

Wendegriff:
Ein Wendegriff scheint nichts Besonderes bei einer Matratze zu sein, weil er nur gewährleistet, dass man diese leicht lüften oder transportieren kann, aber weit gefehlt. Denn ein Wendegriff gibt auch Aufschluss über die Nutzbarkeit der Matratze. Genauer gesagt ist dieser ein Zeichen für die beidseitige Verwendung der Matratze, was besonders praktisch sein kann. In diesem Zusammenhang konnte erneut die BMM Komfort 7-Zonen Matratze überzeugen.

Garantie

Wie bei jeder Neuanschaffung spielt auch beim Kauf einer Matratze deren Garantie eine wichtige Rolle, weshalb unsere Experten im Test auch einen Blick hierauf geworfen haben.

Hierbei konnte die EMMA One und die Vesgannti 7 Zonen Federkernmatratze überzeugen, weil beide Hersteller eine umfangreiche Garantie von 10 Jahren anbieten.

Preis

Bei jedem neuen Produkt, das Sie sich anschaffen spielt neben der Leistung natürlich auch immer der Preis eine Rolle. Demzufolge haben wir in unserem Test auch ein Modell mit dem Sparpreis ausgezeichnet, weil das für den geringen Preis eine ansprechende Leistung erbringen konnte.

Das Modell mit dem ersten Platz in Sachen Sparpreis ist die Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500, die trotz eines geringen Preises eine ansprechende Leistung bringen konnte.

Reinigung und Pflege

In Sachen Textilprodukte spielt auch die Reinigung und Pflege eine große Rolle, weil diese maßgeblich über Langlebigkeit und Nutzungskomfort entscheidet. Aufgrund dessen haben unsere Experten analysiert, welche Matratzen einem das Leben nicht nur in Sachen Schlafen leichter machen.

Hierbei sind sie zu dem Schluss gekommen, dass die BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen und die Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500 besonders leicht zu pflegen sind. Nicht zuletzt, weil man diese mit 60 Grad in die Waschmaschine stecken kann.

Häufig Gestellte Fragen

Als Antwort auf diese Frage lässt sich aufgrund der unterschiedlichen Gewichte unterschiedlicher Kinder kein genauer Härtegrad nennen, aber als Faustregel gilt, dass das Kind beim Liegen auf der Matratze nicht tiefer als 3-4cm einsinken sollte.

Aufgrund dessen, dass 7 Zonen Matratzen extra für eine möglichst orthopädisch korrekte Haltung während des Schlafens entwickelt wurden, gibt es keine medizinischen Einschränkungen. Nichtsdestotrotz sollten Sie beachten, dass Sie den für Sie richtigen Härtegrad und die passende Größe gewählt haben.

In der Regel braucht eine neue Matratze beim ersten Ausbreiten rund 2-3 Minuten. Falls Sie länger darauf warten, dass sich die Matratze ausbreitet, könnte es sein, dass der Kaltschaum oder die Federkerne beschädigt sind und Sie sollten die Matratze einer genauen Untersuchung unterziehen.

Fazit

Schlafen ist ein essentieller Bestandteil unseres Alltags. Ohne einen erholsamen Schlaf in der ausreichenden Länge können sich über Jahre verschiedene Krankheiten und weitere Probleme einschleichen, welche die Lebensqualität deutlich vermindern. In diesem Zusammenhang ist neben der Umgebung in der Sie schlafen insbesondere die Matratze auf der Sie schlafen von äußerster Bedeutung.

Aufgrund dessen haben wir unsere Experten im Rahmen unseres 7 Zonen Matratze Test einen Blick auf zahlreiche, verschiedene Modelle werfen lassen von denen wir an dieser Stelle gerne noch einmal drei besonders hervorheben möchten. Einerseits ist die EMMA One Matratze unser Vergleichssieger, weil Sie auf einem durchweg hohen Niveau abgeliefert hat. Die BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen wiederum hat den Bestwert mit einem hervorragenden Komfort erhalten, während das Podest von der Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500 für ihr ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis abgeschlossen wird. Für welche Sie sich auch entscheiden mögen, wir wünschen Ihnen einen erholsamen und angenehmen Schlaf. Gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.