8 Wasserbetten Test – Der ultimative Guide zum besseren Schlafen

Wir hoffen, dass unser kleiner Wasserbetten Test bei Ihrer Entscheidung und dem Kauf weiterhelfen konnte.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 29, 2021
Matratzenwahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Die ersten Wasserbetten wurde schon am Ende des 19. Jahrhunderts erfunden und verwendet. Genauer im Jahre 1880. Diese wurden von Neil Arnott erfunden und schon früh wurde ihre heilsame und gesunde Auswirkung erkannt. Falls Sie mit Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen aufwachen und sich auf Ihrem Bett unwohl und unbequem fühlen, wäre ist vielleicht an der Zeit eine Veränderung durchzuführen. In unserem Wasserbetten Test haben wir ein paar der vielversprechendsten Wasserbetten ausprobiert, um Ihnen die Qual der Wahl zu erleichtern und Ihnen die wichtigsten Aspekte eines Wasserbettes näherzubringen.
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Wasserbetten Test 2021

1.

my-waterbed Dual WasserbettVergleichssieger

Features
  • Wasserkerne: 2
  • Beruhigungsstufen: 6
  • Temperatureinstellungen: 26 – 36 °C
  • Heizsystem: Sil­ver­Tec-Heizung
  • Temperaturregelung: beid­sei­tig ein­stell­bar
  • Matratzenbezug: Frottee-Bezug
  • Abmessungen: 180 x 200 x 45 cm

Das My-Waterbed Dual Wasserbett ist unser Wasserbetten Testsieger und konnte in ganzer Linie überzeugen. Sie bekommen mit diesem Modell ein komplettes Set eines Doppelbettes, welches ohne große Handwerkskunst selbstständig und schnell aufgebaut werden kann.

Sie erhalten 2 Wasserkerne, welche separat aufgewärmt werden können. Sie haben die Möglichkeit zwischen 26 bis 36°C zu wählen. Somit kann für beide Person eine individuelle Wärme oder Käte eingestellt werden. Dazu kommt ein hochwertiger Frottee Bezug mit Kunstlederrand.

Die Wassermatratzen sind durch eine Hochfrequenzschweißnaht sehr robust und langlebig. Hier wurde mir hochwertigen Materialien gearbeitet und das merkt man dem Wasserbett direkt an. Um das Ganze abzurunden, erhalten Sie für das erste Jahr ein gratis Pflegeset fürs Bett mit welchem Sie das komplette Wasserbett sauber und frisch halten können. Dazu gehören auch eine Entlüfter-Pumpe und ein Reparaturset.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Produkt besonders gut gefallen hat, ist das komplette Paket. Sie erhalten ein Doppelbett, welches schnell und einfach aufgebaut ist. Ein Pflegeset für das erste Jahr der Nutzung. Darüber hinaus können Sie über die Hotline des Herstellers eine direkte Beratung erhalten, welche Ihnen die Entscheidung um einiges erleichtern kann.
  • Außer der Ausstattung und des Lieferinhaltes ist der Liegekomfort nicht zu unterschätzen. Für Menschen mit Rückenproblemen ist dieses Wasserbett sehr gut geeignet.

Was könnte besser sein:

  • Das Einzige, was wir bei diesem Wasserbett bemängeln können und was auch durch einige Bewertungsberichte ersichtlich ist, ist die Tatsache, dass das Bett einige Zeit nach Chemie riecht.
  • Das ist für solche Modelle nicht unüblich, sollte aber nach kurzer Zeit verflogen sein.
2.

bellvita WASSERBETTENBestwert

Features
  • Wasserkerne: 1 oder 2
  • Beruhigungsstufen: 6
  • Temperatureinstellungen: 26 – 32 °C/ 25 – 35 °C
  • Heizsystem: Keramikheizung/ Carbon Classic
  • Temperaturregelung: beidseitig einstellbar
  • Matratzenbezug: Medicott-Doppeltuchbezug
  • Abmessungen: 180 x 210 cm

Der Bellvita Wasserbetten Test hat uns gezeigt, dass Bellvita sehr großen Wert auf Qualität legt. Mit diesem Angebot haben sie sich selber übertroffen und ein Wasserbett zur Verfügung gestellt, welches neben einem kompletten Doppelbett-Set, viel Stauraum und hoher Qualität, ein exzellentes Liegegefühl und Liegekomfort bietet.

Ideal für Menschen mit Einschlafproblemen, Rücken- oder Nackenschmerzen. Wasserbetten werden schon lange für diese Qualitäten gelobt, hier wurden sie alle in einem Bett vereint.

In unserem Test hate dieses Wasserbett das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und damit den Bestwert! Das Bett kommt mit einem antiallergischen Doppeltuchbezug und ist damit extra schonend zur Haut und fördert die Gesundheit. Ein sparsames Heizungssystem sorgt für einen geringen Verbrauch und kann das Bett zwischen 26 und 32°C erwärmen.

Dazu erhalten Sie einen kompletten Aufbauservice mit Beratung und Wunschterminlieferung. Dazu kommen noch die Schubladensockel, welche für sehr großen Stauraum sorgen und einfach zu installieren sind.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Modell besonders gut gefallen hat, ist das Rundumpaket, welches Sie bei einer Bestellung erhalten. Neben einer ausführlichen Beratung ist der Aufbauservice mit im Preis. Sie können sich für einen Wunschtermin entscheiden, an welchem das Wasserbett aufgebaut und geliefert werden soll. So viel Service bekommt man selten.

Was könnte besser sein:

  • Es gibt nicht sehr vieles was man an diesem Wasserbett bemängeln könnte. Eine Sache ist uns aber im Test und durch das Lesen von Kundenberichten aufgefallen. Die Temperatureinstellungen könnten für den ein oder anderen etwas zu niedrig sein. 32°C sind keinesfalls wenig, wir würden uns aber um ein paar Grad mehr freuen.
Features
  • Wasserkerne: 1
  • Beruhigungsstufen: 2
  • Temperatureinstellungen:k.A
  • Heizsystem: Delta-K Heiz­sys­tem
  • Temperaturregelung:k.A
  • Matratzenbezug: Tencel-Bezug
  • Abmessungen: 180 x 200 x 20 cm

Sie möchten ein Wasserbett zum Sparpreis haben, dann ist das Wasserbett Palast Premium Wellness genau richtig für Sie. Unter allen Wasserbetten im Test, konnte dieses Bett mit einer guten Qualität und einem niedrigen Preis überzeugen.

Hier handelt es sich um eine Wasserbettmatratze, welche auf einem Lattenrost angebracht werden kann. Somit erhalten Sie den ganzen Komfort eines Wasserbettes durch eine einzelne Matratze. Der Bezug kann abgenommen und bei 60°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Damit kann der Bezug stets sauber und frisch gehalten werden.

Die Matratze kommt benutzungsbereit, muss lediglich noch aufgefüllt und auf das Lattenrost gelegt werden.

Sie können zwischen einer Wellendämpfung von 50 % oder 90 % wählen. Je nachdem, ob Sie gerne einen niedrigen oder hohen Wellengang genießen. Auf dieser Matratze haben Sie den Vorteil direkt auf der Wassermatratze zu liegen und werden von keiner Schaumstoffschicht von der Matratze getrennt.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns hier sehr gut gefallen hat, ist der leichte Aufbau, bzw. Sie müssen nur die Matratze auffüllen. Das passiert bei dieser Matratze mit etwa 130L Wasser. Das ist für Wasserbetten relativ wenig und ein weiterer Pluspunkt für dieses Modell.
  • Die 5 Jahre Herstellergarantie ist ein weiterer Pluspunkt, welche auf dieser Liste nicht fehlen darf. Bei einem Wasserbett ist eine Garantie sehr wichtig.

Was könnte besser sein:

  • Was bei diesem Produkt besser sein könnte ist die Temperaturregelung. Wir konnten in unserem Test keine feststellen. Somit haben keine Temperatureinstellung und werden mit der Zeit auf einer kalten Matratze schlafen. Das ist für ein Wasserbett nicht gerade vorteilhaft und könnte auf jeden Fall besser gelöst werden.
4.

sambatu WasserbettBester Bezug

Features
  • Wasserkerne: 1
  • Beruhigungsstufen: 6
  • Temperatureinstellungen: k.A.
  • Heizsystem: Sil­ver­Tec-Heizung
  • Temperaturregelung: Seite frei wählbar
  • Matratzenbezug: Frottee-Bezug
  • Abmessungen: k.A.

Im Wasserbetten XL Test, konnte das Sambatu Wasserbett mit seinen 200 x 200 cm sehr gut überzeugen. Ein komplettes Wasserbett inklusive Sockel mit wählbaren Farben und verschiedener Optik. Dank des Sockels ist der Aufbau sehr einfach gestaltet und kann auch von Menschen mit wenig handwerklicher Erfahrung aufgestellt werden.

Das Wasserbett kommt mit einer Temperaturregelung und Heizung, die Eckdaten wurden vom Hersteller nicht weiter benannt. Außerdem ist das Wasserbett mit einem 6-Stufen-System für die Beruhigung ausgestattet. Sie können von F0 und ca. 20sek Beruhigungszeit bis zu F5 und ca. 0-1sek Beruhigungszeit wählen. Somit ist diese Funktion sehr gut einstellbar und kann nach Belieben umgestellt werden.

Beim ersten Kauf erhalten Sie ebenfalls ein Pflegepaket, mit welchem Sie das Bett in der ersten Zeit komplett versorgen und reinigen können.

Das Wasserbett hat einen sehr guten Liegekomfort und ist für jede Schlafposition gut geeignet.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns bei solchen Modellen immer sehr gut gefällt, ist die ausführliche Lieferung und Ausstattung. Sie erhalten ein komplettes Wasserbett mit Sockel, welches ganz schnell und einfach aufgestellt werden kann. Diese Punkte sind und sehr wichtig, und wir freuen uns immer wieder, wenn ein Hersteller damit punkten kann.

Was könnte besser sein:

  • Wir konnten kaum Mängel an diesem Modell oder dem Angebot finden, würden uns dennoch freuen, wenn mehrere Angaben zu den Details vorhanden wären.
  • Als Beispiel die Temperaturregelung. Die Angaben vom Hersteller fehlen, was als ein Minuspunkt gewährtet werden kann und potenzielle Kunden vom Kauf abhalten könnte.
5.

bellvita WASSERBETTEN SonomaBeste Garantie

Features
  • Wasserkerne: 1 oder 2
  • Beruhigungsstufen: 6
  • Temperatureinstellungen: 26 – 36 °C/ 24 – 36 °C
  • Heizsystem: Keramikheizung/ Carbon Classic
  • Temperaturregelung: beidseitig einstellbar
  • Matratzenbezug: 40% Polyamid, 38% Lyocell, 22% Polyester
  • Abmessungen: 180 x 230 cm

Ein weiteres Highlight von Bellvita, das Bellvita Sonoma Wasserbett. Ein komplettes Wasserbett, welches, je nach Wahl, ein oder zwei Wasserkerne enthalten kann. Das Wasserbett kommt mit 6 Beruhigungsstufen, welche beliebig eingestellt werden können, um den gewünschten Komfort zu erhalten.

Darüber hinaus, ist das Wasserbett mit einer Temperaturregelung ausgestattet, welche für jeden Kern separat eingestellt werden kann. Sie können zwischen 26 und 36°C wählen. Diese Temperatureinstellung ist für die meisten Menschen ideal und da sie je nach Kern separat eingestellt werden kann, können zwei Personen ohne Probleme auf dem gleichen Wasserbett schlafen.

Ein weiteres Plus sind die ausziehbaren Nachtschränke. Der Sockel hat eingebaute Nachtschränke, welche Sie je nach Belieben herausziehen und benutzen können. Dazu kommen Schubladen, mit denen Sie viele verschiedene Sachen verstauen und verstecken können. Somit liegen Sie nicht nur gut, haben sogar ein praktisches Bett, welches für Platz und Komfort sorgt.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Wasserbett gefallen hat, ist vor allem der Sockel. Das Wasserbett liefert einen außergewöhnlichen Liegekomfort und viel Platz, dennoch ist der Sockel mit ausziehbaren Nachttischen in unseren Augen das Highlight. So ein Extra konnten wir bislang in unserem Test nicht verzeichnen.
  • Ein weiteres Plus ist die Temperaturregelung, welche für jeden Kern separat eingestellt werden kann.

Was könnte besser sein:

  • Das Wasserbett hat 6 verschiedene Beruhigungsstufen, von welchen sich die 3 letzten undeutlich unterscheiden. Hier hätten wir uns mehr Differenzen gewünscht. Die Stufe 4 hat ein Nachschwingen von etwa 1sek und Stufe 6 ein Nachschwingen von 0,5sek. Die Stufe 5 ist genau dazwischen.
6.

BluTimes WasserbettBestes Kopfteil

Features
  • Wasserkerne: 1 oder 2
  • Beruhigungsstufen: 6
  • Temperatureinstellungen: k.A
  • Heizsystem: Keramikheizung
  • Temperaturregelung: k.A
  • Matratzenbezug: Nicky-Elesthan
  • Abmessungen: 210,5 x 205,5 x 86 cm

Der Blutimes Wasserbetten Test hat gezeigt, wie gut dieses Wasserbett eigentlich ist. Sie können zwischen einem oder zwei Kernen wählen, je nachdem ob eine oder zwei Personen auf dem Wasserbett schlafen sollen. Wie so viele Modelle in unserem Test kommt auch dieses in einem kompletten Set. Von Rahmen bis Matratze, Heizung und allem was dazugehört.

Sie erhalten einen Aufbau- und Lieferservice, welcher fürs Festland gilt und müssen sich somit keine Sorgen über den Aufbau machen. Die meisten Wasserbetten lassen sich ohne Probleme aufbauen und auffüllen, dennoch ist es immer besser diese Aufgabe einem Experten zu überlassen.

Das Wasserbett kommt mit einer Temperaturregelungsanlage und verschiedenen Beruhigungsstufen, was für ein Wasserbett von großer Bedeutung ist. Leider wurden diese nicht direkt ersichtlich vom Händler gemacht.

Was den Komfort angeht, kann man bei diesem Wasserbett nichts Schlechtes sagen. Für jede Schlafposition bestens geeignet und kann Rücken- und Nackenschmerzen lindern.

Was uns gefallen hat:

  • An diesem Modell hat uns das gesamte Paket gefallen. Sie erhalten ein komplettes Bett samt Aufbau und Lieferung direkt nach Hause. Ein sehr guter Liegekomfort, welcher für die Linderung von Rücken- oder Nackenschmerzen sorgen kann. Temperatur- und Beruhigungsregelung sind mit eingebaut, was dem Bett weitere Pluspunkte bringt.

Was könnte besser sein:

  • Was hier auf jeden Fall besser sein könnte, sind die Angaben des Verkäufers und Herstellers. Es ist ersichtlich, dass eine Temperaturregelung und Beruhigungsstufen vorhanden sind, dennoch wird nicht klar angegeben, wie genau diese eingestellt werden können. Das führt zu einem Punktabzug und hätte auf jeden Fall besser geregelt werden können.
7.

Aqua Sense Komplett WasserbettBester Stauraum

Features
  • Wasserkerne: 1
  • Beruhigungsstufen: 4
  • Temperatureinstellungen: k.A.
  • Heizsystem: Keramikheizung
  • Temperaturregelung: Seite frei wählbar
  • Matratzenbezug: k.A.
  • Abmessungen: 200 x 220 x 50 cm

Das Aqua Sense Komplett Wasserbett ist ein weiteres Modell in unserem Test, welches mit einem Rundumpaket überzeugen konnte. Wie bei seinen Konkurrenten kommt das Wasserbett in kompletter Montur. Dazu gehören Rahmen, Sockel, Wassermatratze mit einstellbarer Beruhigung. Hier können Sie zwischen 4 verschiedenen Stufen wählen und können eine Beruhigung von 0 % bis 120 % erhalten.

Das Wasserbett ist ebenfalls mit einer Heizung ausgestattet, damit das Wasser mit der Zeit nicht zu kalt wird. Sie können für jede Seite eine beliebige Temperatur einstellen. Somit können zwei Personen ohne Probleme ein Bett teilen. Die Kerne sind hierbei in 2 Zonen aufgeteilt.

Der Sockel ist hierbei sehr interessant, da er mit 6 ausziehbaren Schubladen ausgestattet ist. Somit erhalten Sie einen sehr großen Stauraum unter Ihrem Wasserbett und sparen eine Menge Platz. Sehr praktisch, falls man sich ein größeres Bett kaufen möchte aber auch mehr Platz für Kleider oder andere Gegenstände benötigt.

Mit den 5 Jahren Herstellergarantie sind Sie rundum abgesichert.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Wasserbett besonders gut gefallen hat, ist der Liegekomfort. Dazu kommt der Sockel mit 6 Schubladen, welche für extra Platz im Zimmer sorgen.
  • Ein weiteres Extra und ein Pluspunkt sind die Temperaturregelung für beide Seiten und die Beruhigungsstufen. Mit der letzten Stufe spüren Sie hier kaum noch eine Bewegung des Wassers, was von Zeit zu Zeit ebenso angenehm sein kann.

Was könnte besser sein:

  • Da es ein komplettes Set ist, fehlen uns die Pflegeprodukte fürs Bett und Matratze, welche bei anderen Komplettsets vorhanden waren.
  • Ein weiteres Manko ist die fehlende Angabe zur Temperaturregelung. Wir wissen nicht, wie warm das Wasser eingestellt werden kann.
  • Das sind auf jeden Fall zwei Punkte, welche in unseren Augen etwas besser gestaltet werden können und sollten.
8.

W1a Designer FlavioBestes Design

Features
  • Wasserkerne: 2
  • Beruhigungsstufen: 6
  • Temperatureinstellungen: 27 – 38 °C
  • Heizsystem: Calesco-Touch-Heizung
  • Temperaturregelung: beid­sei­tig ein­stell­bar
  • Matratzenbezug: Frottee-Bezug
  • Abmessungen: 198 x 230 cm

Wenn es ums Design und das Aussehen des Wasserbettes geht, dann kann dem W1a Designer Flavio Wasserbett keiner in unserem Test das Wasser reichen. Neben einem guten Design erhalten Sie weitere Extras, welche in vielen Wasserbetten Standard sind. Dazu gehört ein duales System mit welchem Sie beide Seiten der Matratze unterschiedlich erhitzen können.

Ein großes Plus hier sind die maximalen 38°C Wassertemperatur, welche erreicht werden können. Bei vielen Wasserbetten lag diese bei 36°C. Für jeden, der es etwas wärmer haben möchte, ist dieses Wasserbett bestens geeignet.

Die Temperaturregelung kann von 27°C bis auf 38°C verändert werden. Der Härtegrad kann beidseitig ausgewählt und eingestellt werden. Das Wasserbett kommt in 6 verstellbaren Beruhigungsstufen und kann von ca. 10sek bis auf ca. 0,2sek eingestellt werden.

Je nachdem, wie viel Schwingung Sie in Ihrem Bett haben möchten.

Neben dem Luxusdesign erhalten Sie eine Luxusauflage / Bezug und einen Satz Luxusschäume (4-Teilig).

Was uns gefallen hat:

  • Neben dem Design gefallen uns einige Dinge an diesem Wasserbett. Wie bei einigen Modellen erwähnt, ist die Temperaturregelung für beide Betthälften ein sehr großer Vorteil, da zwei Menschen selten die gleiche Temperatur haben möchten.
  • Ein weiteres Plus sind die 6 Beruhigungsstufen, welche sehr variabel sind und gute Einstellungen bieten.
  • Die maximale Temperatur von 38°C ist ebenfalls ein Punkt, welcher uns äußerst gut gefallen hat. Neben einer bequemen Liegefläche erhalten Sie noch eine Wärmetherapie. Sehr gut für den ganzen Körper.

Was könnte besser sein:

  • Eine Sache hätte hier besser sein können, ist aber nicht von großer Bedeutung. Das Reinigungsset fehlt. Viele Modelle, welche als komplettes Set verfügbar sind, hatten ein Reinigungspaket inklusive. Bei einem Designer Bett sollte so eine kleine Sache auf jeden Fall dabei sein.

Dinge zu beachten

Das waren unsere getesteten Wasserbetten. Wir haten sehr viel Spaß diese für Sie auszuprobieren und die besten und schlechtesten Eigenschaften zu benennen. Zum Schluss noch ein Kaufratgeber, welcher Ihnen bei Ihrer Entscheidung nützlich sein sollte. Viele Details wurden zwar erwähnt, aber um genau zu wissen, auf was Sie achten sollten, was wichtig ist und was nicht so besonders, sollten Sie sich noch den Kaufratgeber zu Ende ansehen.
Hier gehen wir auf verschiedene Details ein und erklären, welche zu beachten sein sollten, damit Sie für Ihr Geld auch ein sehr gutes Wasserbett für sich finden, welches Ihren Bedürfnissen entsprechen wird.

Wasserbett: Vor- und Nachteile

8 Wasserbetten Test – Der ultimative Guide zum besseren Schlafen

Für Allergiker ist es immer wichtig, dass der Matratzenbezug für Allergiker geeignet ist.

Wie jedes andere Bett, hat das Wasserbett seine Vor- und Nachteile. Wir müssen an dieser Stelle aber sagen, dass in unseren Augen die Vorteile klar die Nachteile überwiegen, obwohl nicht al zu viele Nachteile gefunden werden konnten.

Wasserbetten gelten seit langem als gesund und gesundheitsfördernd. Das schlussfolgert sich daraus, dass Wasserbetten eine unheimlich gute Anpassung an den Körper liefern und der Auflagedruck dabei sehr gering ist und bliebt.

Bei anderen Bettarten und Matratzen ist der Auflagedruck oftmals zu hoch, was zu Zirkulationsstörungen führen kann und was ebenfalls Rückenschmerzen verursachen kann. In dieser Hinsicht sind Wasserbetten auf jeden Fall viel besser als gewöhnliche Betten und Matratzen. Neben dem gesundheitlichen Aspekt ist der Liegekomfort und die Einstellungsmöglichkeiten ein klarer Vorteil gegenüber anderen Liegemöglichkeiten. Das My-Waterbed Dual Wasserbett ist das perfekte Beispiel. Es hat beim Wasserbetten Heizung Test und beim Wasserbetten Matratzen Test mit sehr gut abgeschnitten und konnte auf ganzer Linie überzeugen. Falls Sie mehr über die Vorteile und den Nutzen von Wasserbetten erfahren möchten, würden wir Sie gerne auf folgende Seite hinweisen “Sind Wasserbetten gesund“ Trusted Source Sind Wasserbetten gesund? – WELT.de Wasserbetten sind relativ teuer, gelten Anhängern aber als gesund und daher ihr Geld wert. Dabei ist der medizinische Nutzen umstritten. Außerdem sind Wasserbetten vielen zu schaukelig. www.welt.de . Hier können Sie auf jeden Fall mehr zum Thema erfahren und hören, was Experten in diesem Bereich dazu zu sagen haben.

Um einen wichtigen Nachteil der Wasserbetten zu nennen, würden wir aufs Gewicht aufmerksam machen. Ein Wasserbett kann schonmal bis zu 800 kg wiegen. Das Schlafzimmer mal schnell umdekorieren oder Sachen verschieben ist nicht mehr. Ansonsten sind andere Nachteile nicht der Rede wert.

Was ist zu beachten?

Verschiedene Sachen sind bei einem Wasserbett zu beachten. Was für uns auf jeden Fall sehr wichtig ist, ist der Aufbau des Bettes, wie robust es ist und welche Extras dazukommen. Wasserbetten sind oftmals nicht die günstigsten und man möchte, bevor man so viel Geld ausgibt, auch etwas dafür haben. Je nachdem, ob Sie alleine schlafen, oder sich das Bett mit jemandem teilen, sollten Sie darauf achten, dass 2 verschiedene Zonen angeboten werden. Im besten Fall können beide verschieden erhitz werden. Somit ist für jede Person eine individuelle Einstellung möglich. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Bellvita Wasserbetten. Diese haben genau die angesprochenen Eigenschaften und konnten in unserem Test sehr gut abschneiden.

Falls Sie alleine schlafen und keine Doppeltfunktion benötigen, dann ist das Sambatu Wasserbett mit seinem Unosystem perfekt für Sie geeignet. Was Sie außerdem beachten sollten, um einen erholsamen Schlaf genießen zu können, sind die Beruhigungsstufen. Ein Wasserbett kann sehr turbulent werden, durch eine gute Beruhigungsstufe kann dem sehr gut entgegengewirkt werden.

Wasserkerne und Beruhigungsstufen

8 Wasserbetten Test – Der ultimative Guide zum besseren Schlafen

Je nachdem, ob Sie alleine sind, einen Partner haben und sich das Bett teilen, benötigen Sie einen oder zwei Kerne.

Wie eben schon angesprochen, sind Wasserkerne und Beruhigungsstufen sehr wichtig, wenn es um den Kauf eines Wasserbettes geht. Je nachdem, ob Sie alleine sind, einen Partner haben und sich das Bett teilen, benötigen Sie einen oder zwei Kerne. Wasserbetten kommen nur in diesen Einstellungen.

Wenn Sie einen Kern haben, dann kann das Wasser nur in diesem einen Kern aufgewärmt werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Bett vom Wasserbetten Palast Premium Wellness.

Ein Kern für eine Person.

Was die Beruhigungsstufen angeht, sollten diese ebenfalls gut unter die Lupe genommen werden. Eine Beruhigungsstufe bedeutet, dass das Bett nicht so sehr schwenkt und sich schnell oder langsam beruhigen kann. Oftmals sind 4 bis 6 Stufen verfügbar, um eine gute Einstellung sicherzustellen. Das Bellvita Wasserbetten Sonoma hat 6 einstellbare Stufen und kann fast bis zum Stillstand geführt werden. Diese Einstellungen können auch über einen guten oder schlechten Schlaf entscheiden. Die Füllmenge des Bettes ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Um zu erfahren, wie viel Wasser in ein Wasserbett gehört, können Sie sich diesen Beitrag durchlesen hinweisen “Wasserbetten Füllmenge einstellen“ Trusted Source Wasserbetten Füllmenge einstellen – EWP Die Wasserbett Füllmenge hat einen erheblichen Einfluss auf die ergonomische Lage im Wasserbett. Wir möchten, dass Sie von der ersten Nacht an bequem schlafen und berücksichtigen mit der richtigen Wasserbett Füllmenge das physiologische Lot des Körpers. Das Körperlot wird bestimmt durch festgelegte Körperpunkte, welche in Seiten- und Rückenlage betrachtet werden. www.ewp-wasserbetten.com .

Heizsystem, Temperatureinstellungen und Temperaturregelung

Ein Aspekt über welchen wir in unserem Test oft geredet haben. Ein Wasserbett ist so gut wie seine Temperatureinstellungen. Egal ob Sie ein warmes oder kälteres Bett bevorzugen, mit der richtigen Temperaturregelung ist keines von beiden ein Problem. Problematisch wird es nur, wenn vom Hersteller keine Angaben zu den möglichen Temperaturen gemacht worden sind. Ein Highlight in unserem Test war das W1a Designer Flavio Wasserbett, mit einer einstellbaren Temperatur von bis zu 38°C. Andere Modelle gingen nur bis zu 36°C. Diese 2 Grad unterschied können viel ausmachen, vor allem in kalten Winternächten.

Sie sollten auf jeden Fall darauf achten, was für eine Temperaturregelung das Wasserbett hat, auf wie viel Grad es eingestellt werden kann und ob beide Kerne unterschiedlich beheizt werden können. Das ist das A und O bei einem Wasserbett.

Matratzenbezug

Der Matratzenbezug spielt bei Wasserbetten ebenfalls eine wichtige Rolle, aber wahrscheinlich nicht so viel wie bei normalen Matratzen und Betten. Viele Wasserbetten im Test hatten einen Frottee-Bezug, welche abnehmbar und waschbar war. Der Bezug beim W1a Designer Flavio Wasserbett konnte sogar bis zu 90°C gewaschen werden. Somit können jegliche Keime und Milben, die sich eventuell auf dem Bezug sammeln, unschädlich gemacht werden.

Für Allergiker ist es immer wichtig, dass der Matratzenbezug für Allergiker geeignet ist. Diese Angaben sollten beim Händler sofort ersichtlich sein, wie bei den Bellvita Wasserbetten Sonoma.

Härtegrad

Der Härtegrad kann bei vielen Modellen separat eingestellt werden. Dazu dienen auch die Beruhigungsstufen. Jedes Wasserbett ist individuell und hat verschiedene Einstellungen zu diesem Thema. Sie sollten sich vor dem Kauf sehr gut darüber erkundigen, um den passenden Härtegrad für sich einstellen zu können.

Wasserbetten können zur Linderung von Rücken- und Nackenschmerzen führen, dass können Sie ebenfalls in diesem Beitrag lesen “Kann ein Wasserbett Rückenschmerzen lindern?” Trusted Source Wasserbett + Rückenschmerzen: Kann ein Wasserbett Rückenschmerzen lindern? – AquaComfort Viele Interessenten und spätere Kunden wenden sich an uns, weil sie gehört haben, dass Wasserbetten Rückenschmerzen lindern können. Das stimmt! Ist Ihr Wasserbett auf Ihren Körper und Ihre Figur abgestimmt, schlafen Sie darin ohne Rückenschmerzen. 98% unserer Kunden verspüren übrigens weniger oder gar keine Rückenschmerzen mehr, nachdem sie eines unserer Wasserbetten 6 Wochen lang Zuhause getestet haben. www.aqua-comfort.net .

Aus unserer Erfahrung können wir diese Frage mit einem „Ja“ beantworten. Das gleiche Resultat wird aber nicht bei jedem Menschen zutreffend sein. Deswegen sollten Sie sich den extra Beitrag darüber durchlesen.

Soft- oder Hardside?

8 Wasserbetten Test – Der ultimative Guide zum besseren Schlafen

Nicht alle Betten haben eine Soft- und eine Hardside.

Eine sehr gute Frage. Je nach Empfinden sollte diese beantwortet werden. Nicht alle Betten haben eine Soft- und eine Hardside. Das Aqua Sense Komplett Wasserbett besitzt eine Softside und diese wird vom Hersteller in der Beschreibung genau aufgeführt.
Falls Sie eine der beiden Seiten bevorzugen, sollten Sie sich auf jeden Fall ein Wasserbett suchen, welches die gewünschte Seite hat. Ob dies nun eine Softside oder eine Hardside ist, ist vollkommen Ihnen überlassen. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten und etwas über die richtige Füllhöhe wissen wollen, dann können Sie sich folgenden Beitrag einmal durchgucken und durchlesen “Die richtige Wasserfüllhöhe” Trusted Source Die richtige Wasserfüllhöhe finden, Die richtige Wasserfüllhöhe konstant halten – Abbco.de Ihr Wasserbett ermöglicht Ihnen durch die richtige Wassermenge gezielt die Anforderungen Ihres Körpers während des Schlafes zu erfüllen.
Ihr Wasserbett ermöglicht Ihnen auf Änderungen Ihres Körpers durch eine Änderung der Wassermenge gezielt zu reagieren.
www.abbco.de
.

Gestellmaterial und Kopfteil

Das Gestellmaterial und das Kopfteil können, müssen aber für ein gutes Wasserbett nicht entscheidend sein. Natürlich ist es immer schön, ein gutes und robustes Gestellmaterial zu haben, wie bei dem BluTimes Wasserbett mit einem Holzrahmen. Das Kopfteil ist nicht bei jedem Bett mit Rahmen inklusive und sollte für die Entscheidung auch keine große Rolle spielen.

Jedes Bett wird mit dem Kopfteil an die Wand gestellt, deswegen sind extra Kopfteile auch nicht von großer Bedeutung. Hier können Sie immer auf den Sockel achten, aus was dieser gemacht ist und was er zu bieten hat. Ob extra Schubladen verfügbar sind oder der Sockel in irgendeiner Art einen Vorteil liefert.

Liegefläche und Abmessungen

Die Liegefläche und die Abmessungen können jeweils vom Hersteller übernommen werden. Hier sollten Sie wissen, dass die Liegefläche oftmals kleiner ist als die angegebene Größe des Bettes. Die Abmessung ist oftmals von einem bis zum anderen Rand. Die Liegefläche ist immer dazwischen und kann schonmal auch signifikante Größenunterschiede betragen.

Deswegen sollten Sie beim Kauf eines Wasserbettes immer genau auf die Abmessungen und die angegebenen Größen achten, damit Sie sich eine böse Überraschung ersparen können.

Lieferumfang

Bei ein paar unserer getesteten Wasserbetten gab es einen sehr großen Lieferumfang. Dies war aber nur bei den Wasserbetten, welche komplett als Set kommen. Das bedeutet, dass neben dem Rahmen, die Matratze, Heizung, Abdeckung und alle Einzelteile geliefert werden. Deswegen ist es auch sehr wichtig, bei solch einem Lieferumfang einen Aufbauservice zu haben.

Die Betten sind zwar relativ leicht aufzubauen, können aber trotz Bauanleitung kompliziert aussehen.
Ein gutes Beispiel für einen großen Lieferumfang ist das My-Waterbed Dual Wasserbett, welches viele verschiedene Einzelteile separat ausliefert.

Bei kleineren Betten wie dem Wasserbetten Palast Premium Wellness sieht es doch schon etwas anders aus.

Garantie

Da ein Wasserbett unter verschiedensten Umständen kaputt gehen und auslaufen kann, ist eine Garantie sehr wichtig. Viele Anbieter geben auf Ihre Wahren eine Garantie von 5 Jahren. Diese Garantie sollte für ein Wasserbett genügen, da nach 5 Jahren sowieso oftmals ein neues Bett gekauft wird.

Sollte dies nicht der Fall sein, dann können Sie sich beim Bellvita Wasserbetten Sonoma eine Garantie von 10 Jahren holen. Hiermit sollten Sie auf jeden Fall sehr gut ausgestattet sein.

Auf was Sie auf gar keinen Fall eingehen sollten, ist ein Kauf ohne Garantie, oder ein Kauf mit einer Garantie unter 5 Jahren. Auf eine Mindestgarantie von 5 Jahren sollten Sie auf jeden Fall bestehen und im Zweifelsfall auch danach fragen.

Häufig Gestellte Fragen

Wie lange die Befüllung Ihre Wassermatratze dauern kann, ist schwer zu sagen. Es hängt hier von der Matratze, der Größe, des Wasserdruckes ab. Eine durchschnittliche Wassermatratze hat eine Füllmenge von 130 bis 150 Liter. Wenn Sie pro Minute ein Liter aus dem Wasserhahn abzapfen können, dann würde die Befüllung über 2 Stunden dauern. Diese Dauer ist nur als Durchschnitt zu sehen, jede Befüllung ist unterschiedlich und kann unterschiedlich lange in Anspruch nehmen. Was Sie aber beachten sollten, dass die Matratze nicht überfüllt wird. Lieber füllen Sie Wasser nach, als das Sie welches ablassen müssen. Um zu wissen, ob die richtige Füllmenge erreicht ist, setzen Sie sich einmal auf die Matratze. Sie dürfen in diesem Fall den Boden spüren, da das ganze Gewicht auf einer Stelle ist. Sobald Sie aber liegen, darf der Boden des Bettes nicht mehr zu spüren sein. So wissen Sie, dass die Matratze ausreichend aufgefüllt ist.

Eine Wassermatratze kann an sich relativ schwer werden. Je nach Füllmenge kann diese locker über 100 kg wiegen. Ein Wasserbett an sich, wenn es vollständig aufgefüllt und aufgestellt ist, wiegt manchmal über 800 kg. Hier wird die schnelle Umdekoration des Zimmers schwer zu gestallten sein. Sie können das Gewicht eine einzelnen Wassermatratze abschätzen, indem Sie abmessen, wie viel Wasser in die Befüllung der Matratze geflossen ist. Ein Liter entspricht hier in etwa einem Kilogramm. Somit kann das Gewicht relativ leicht gemessen werden.

Ein Wasserbett kann Stromkosten erzeugen, und zwar durch die Nutzung der Heizungen, um das Wasser in der Matratze zu erwärmen. Je nach Gebrauch, können diese Kosten steigen und sinken. Ein Durchschnittlicher Verbrauch im Jahr befindet sich zwischen 80 und 130 Euro. Je nach Modell und Nutzung können diese Kosten auch viel höher sein. Falls Sie die Heizung jeden Tag nutzen und das Wasser immer auf die maximale Temperatur erhitzen, dann werden Sie wesentlich mehr als 130 Euro im Jahr an Stromkosten haben. Am besten kann der Verbrauch durch die kWh Angaben des Herstellers gemessen werden.

Fazit

Wasserbetten sind eine sehr gute Investition. Das konnten wir durch unseren kleinen Test in Erfahrung bringen. Ein Wasserbett kann gut für die Gesundheit sein. Diese Aussage ist wohl umstritten, aber nach dem Testen können wir mit Sicherheit sagen, dass man in so einem Bett sehr bequem liegen kann.

Unser Vergleichssieger, das My-Waterbed Dual Wasserbett kann diese Aussage nur bestätigen. Ein ausgezeichnetes Wasserbett mit einem wunderbaren Liegekomfort.

Die Bellvita Wasserbetten haben ebenfalls einen sehr guten Eindruck hinterlassen und sind dank ihrer vielen kleinen Extras der Bestwert-Sieger in unserem Test.

Das der Preis nicht immer die Hauptrolle spielt, hat uns das Wasserbetten Palast Premium Wellness Wasserbett gezeigt. Gute Qualität und ein ordentlicher Liegekomfort für ein Drittel des Preises. Diese drei konnten in unserem Wasserbetten Test am besten überzeugen und haben einen guten Eindruck hinterlassen. Wir hoffen, dass unser kleiner Test bei Ihrer Entscheidung und dem Kauf weiterhelfen konnte.

References

1.
Sind Wasserbetten gesund? – WELT.de
Wasserbetten sind relativ teuer, gelten Anhängern aber als gesund und daher ihr Geld wert. Dabei ist der medizinische Nutzen umstritten. Außerdem sind Wasserbetten vielen zu schaukelig.
2.
Wasserbetten Füllmenge einstellen – EWP
Die Wasserbett Füllmenge hat einen erheblichen Einfluss auf die ergonomische Lage im Wasserbett. Wir möchten, dass Sie von der ersten Nacht an bequem schlafen und berücksichtigen mit der richtigen Wasserbett Füllmenge das physiologische Lot des Körpers. Das Körperlot wird bestimmt durch festgelegte Körperpunkte, welche in Seiten- und Rückenlage betrachtet werden.
3.
Wasserbett + Rückenschmerzen: Kann ein Wasserbett Rückenschmerzen lindern? – AquaComfort
Viele Interessenten und spätere Kunden wenden sich an uns, weil sie gehört haben, dass Wasserbetten Rückenschmerzen lindern können. Das stimmt! Ist Ihr Wasserbett auf Ihren Körper und Ihre Figur abgestimmt, schlafen Sie darin ohne Rückenschmerzen. 98% unserer Kunden verspüren übrigens weniger oder gar keine Rückenschmerzen mehr, nachdem sie eines unserer Wasserbetten 6 Wochen lang Zuhause getestet haben.
4.
Die richtige Wasserfüllhöhe finden, Die richtige Wasserfüllhöhe konstant halten – Abbco.de
Ihr Wasserbett ermöglicht Ihnen durch die richtige Wassermenge gezielt die Anforderungen Ihres Körpers während des Schlafes zu erfüllen.
Ihr Wasserbett ermöglicht Ihnen auf Änderungen Ihres Körpers durch eine Änderung der Wassermenge gezielt zu reagieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.